UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Klimawandel durch Polverschiebung?

Nach unten

Klimawandel durch Polverschiebung?

Beitrag von Selene am Sa 17 Dez 2011, 14:07

Ich finde das Thema Polverschiebung/Polsprung sehr interessant und habe gerade eine Doku gesehen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Diese Doku erklärt eine ganze menge, z.b das sich durch die magnetische Polverschiebung auch das Klima ändert, was ja eigentlich nur logisch ist.

Ich frage mich nun aber eines, könnte unser Klimawandel, auch durch einen nahenden Polsprung verursacht werden?

Das Erdmagnetfeld beeinflusst unser wetter und unser Erdmagnetfeld wird immer schwächer.
Ich ahbe versucht zu googlen, aber so wirklich etwas gefunden haben ich nicht, lediglich dieses hier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Interessant finde ich vor allem folgenden Satz:
Doch wie Simulationen zeigen, bleibt der Ozonabbau auf die Polgebiete
beschränkt, so wie heute bei den vom Menschen verursachten Ozonlöchern....
Magnetfeld der Erde: Auswirkungen auf die Erde - weiter lesen auf FOCUS
Online:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Immer wieder wird der Mensch ALLEIN verantwortlich gemacht, was aber wenn wir uns wirklihc mitten in einem natürlichen Vorgang befinden??

Was meint ihr? Wäre der Klimawandel durch einen nahenden Polsprung erklärbar?



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 43
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Klimawandel durch Polverschiebung?

Beitrag von Gast am Sa 17 Dez 2011, 14:30

Das Ding ist ja das sich das Klima nicht nur hier auf der Erde verändert sondern im ganzen Sonnensystem wird es wärmer.........hmmmm....aber es könnte natürlich auch durch einen naheliegenden Polsprung erklärbar sein....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten