UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Prä Astronomie und die Polverschiebung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Prä Astronomie und die Polverschiebung

Beitrag von Gast am Fr 05 Okt 2012, 09:02

Südamerika ist ein Kontinent voller urzeitlicher Rätsel, die längst nicht alle bekannt, geschweige
denn gelöst sind. Meistens werden sie nur benannt oder es wird nur darüber spekuliert.
Die Berufsarchäologen erklären sie mit Totenkult und Schamanismus. Astronomen suchen mit
Sonnenwendlinien und Mondaufgängen Antworten. Beweisbare Lösungen wurden aber bisher
kaum gefunden.

Hier gehts weiter im Text.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten