UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Chemtrails? Contrails!

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Luke am Mi 12 Sep 2012, 18:46

Noch etwas! Ich höre mir wirklich alles an was es an Informationen über diese
Chemtrails gibt. Ich finde leider auch viele Dinge lächerlich. Jedoch dieses Video hat mich ganz persönlich davon überzeugt, dass etwas versprüht wird. Alle anderen Behauptungen sind bei mir in der Kategorie MÖGLICH eingestuft.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5471
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mi 12 Sep 2012, 18:58



Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Di 23 Jul 2013, 14:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von wolfslyrik am Mi 12 Sep 2012, 19:09



Mein Text mit Video.
cheers
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Steve am Mi 12 Sep 2012, 19:42

Luke so ist es, kann mehr dazu auch nicht sagen ;)

ich weiß nur das es zumindest funktioniert die Erde mit Chemtrails zu kühlen, habs beobachten und fühlen können.
Also gesprüht wird und das wenn man darauf achtet meist sehr viel an sonnigen Tagen.
Ich werde es weiter beobachten.

Aber Sharavi, danke für deine Mühe und dein Mut mal das Gegenteil zu erläutern ;)
avatar
Steve

Männlich Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 28
Ort : Kreis GT

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mi 12 Sep 2012, 19:48

FC Bayern - Triple Gewinner 2013!!! JUHUUUUUU!


Zuletzt von BlackHeart am Di 23 Jul 2013, 14:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Luke am Mi 12 Sep 2012, 19:52

BlackHeart schrieb:Ich denke mal insgesamt geht es ja auch darum einfach nur festzustellen dass irgendetwas gesprüht wird. Zu welchem Zweck ist da erstmal zweitrangig. Wie gesagt, eine gezielte Sprühung um Menschen zu vergiften schließe ich aus, ob das aber trotzdem alles so ungiftig da oben ist bezweifle ich auch ein wenig.

Da bin ich voll deiner Meinung! BlackHeart


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5471
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Wieso wurde noch nicht bewiesen, dass es keine Chemtrails gibt?

Beitrag von Safari am Fr 14 Sep 2012, 11:08



Wieso wurde noch nicht bewiesen, dass es keine Chemtrails gibt?

Gegenfrage: Wie soll man von etwas die Nichtexistenz beweisen?

Normalerweise ist es doch so: Man behauptet etwas und muss diese Behauptung belegen.
Oder anders ausgedrückt: Wer etwas behauptet, muss dazu auch die Belege erbringen.

Nun ist es ja so, dass niemand über irgendwelche Chemtrails gesprochen hätte. Aber irgendjemand fing an zu behaupten, dass Kondensstreifen Chemtrails seien. Wer muss nun etwas beweisen? Natürlich nicht diejenigen, die nicht behaupten, es würde Chemtrails geben. Wer an Chemtrails glaubt, möge bitteschön auch Belege für diese Behauptungen erbringen - nachvollziehbar. Aber diese müssen eben erstmal existieren und bis jetzt existiert kein einziger Nachweis, dass es Chemtrails gibt.

Es wird zwar alles versucht, um bestimmte Tatsachen zu interpretieren, aber bis jetzt hatten alle Interpretationen natürliche Ursachen. Selbst Wasserproben entpuppten sich als Regenwasser (siehe http://www.allmystery.de/themen/gg3651-851#id5616576), da immer bestimmte Bestandteile enthalten sind. Aber wer blind den Chemtrailmärchen glaubt, glaubt natürlich auch, dass normale Ergebnisse etwas Besonderes seien.

DLR00:00:00 | 00:00:00Video: https://www.youtube.com/watch?v=KdYXnyusxSg Das DLR (http://www.dlr.de/) untersucht das Thema Kondensstreifen und nimmt mit einem bestimmten Flugzeug Messungen vor:

•http://www.dlr.de/pa/desktopdefault.aspx/tabid-2554/3836_read-5746/
•http://www.dlr.de/next/desktopdefault.aspx/tabid-6632/10891_read-24729/
•http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10261/371_read-1590/

Aber nicht nur das DLR untersucht die Luft in Reisehöhe. Warum soll man nicht die Technik nutzen, die sowieso immer dort unterwegs ist? Und das wird auch gemacht. So beteiligen sich diverse Fluggesellschaften an diesen Untersuchungen, indem sie ihre Flugzeuge zur Verfügung stellen, wodurch weltweit in Reisehöhe Proben entnommen und anschließend untersucht werden. Dabei gibt es verschiedenste Projekte (MOZAIC, IAGOS, AMDAR), aber eins der bekanntesten dürfte wohl CARIBIC sein, bei dem ein A340 der Lufthansa eingesetzt wird: http://www.caribic-atmospheric.com/. Die damit entnommene Luft wird durch verschiedene Partner gründlichst analysiert: http://www.caribic-atmospheric.com/institutes.html

Bis jetzt gab es keinerlei Hinweise auf Chemtrails. Das wird durch die Chemtrail-Gläubigen aber natürlich nicht geglaubt bzw. vertuscht. Aber haben die Chemtrail-Gläubigen selbst schon mal gemessen? Nein. Also auch wieder kein Nachweis. Dabei wäre das doch ganz einfach: Immer wieder wird behauptet, die Flieger würden die Chemikalien über die Triebwerke ausstoßen. Die Triebwerke sind aber am Boden schon an - warum stellt sich niemand der Chemtrail-Gläubigen einfach mal an einen Flughafenzaun und nimmt dort Proben? Bei vielen Flughäfen kommen die Flieger ganz dicht am Zaun vorbei. Abgesehen davon sind die Flughäfen bei der Schadstoffuntersuchung auch viel weiter als die Chemtrail-Gläubigen, denn die betreiben u. a. das Grünkohlmonitoring (http://www.airliners.de/rahmenbedingungen/oeffentlichkeit/ber-setzt-auf-gruenkohlmonitoring/25347) und das Bienenmonitoring (http://www.airliners.de/rahmenbedingungen/oeffentlichkeit/fleissige-flughafenbienen-in-stuttgart/27595).

Tagtäglich fotografieren Plane-Spotter Flugzeuge auch in Reisehöhe - und zwar so, dass man auch erkennt, um welche Flugzeuge es sich handelt. Warum aber fotografieren die Chemtrail-Gläubigen nur die Streifen, die sowieso jeder sieht? Warum fotografieren sie nicht die Verursacher? Soll etwa nicht gesehen werden, dass es sich um normale Linienflieger handelt? Interessiert sich ein Arzt nur für die Symptome oder sucht der doch eher nach Verursachern?

Fazit: Permanent werden die Luftfahrt und die Luft in Reisehöhe durch verschiedenste Beteiligte überwacht und es wird nichts gefunden, das auf Chemtrails hinweist. Wenn das den Chemtrail-Gläubigen nicht als Beweis reicht: Warum entnehmen sie nicht einfach mal Proben an dem vermeintlich verschmierten Himmel? Warum liefern sie nicht mal einen Beweis, um zu sehen, dass überhaupt gesprüht wird?

Kleiner Vergleich: Ich behaupte, Du hast bei Deinem letzten Besuch im Supermarkt etwas geklaut. Und nun: Wer muss hier was beweisen? Und wie kannst Du beweisen, dass Du nichts geklaut hast?



Quelle:
http://chemtrail-fragen.de/index.php?frage=beweis


Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 47
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Baronfks® am Fr 14 Sep 2012, 11:59

Also in den giftigen "Chemtrails" werden unteranderem Barrium (welches das Sonnenlicht reflektiert und aber auch eine Struktur in dem Himmel hinterlässt auf der gewisse Lichter projiziert werden können! Darum auch die Vermutung das gezielt gesprüht wird um eine Art Leinwand zu schaffen für das bekannte Projekt "Blue Beam") und Aluminumoxide (Aluminium wird normalerweise nicht vom Körper aufgenommen und ist somit eigentlich nicht wirklich für uns schädlich ABER bei den Oxiden handelt es sich um Mikroskopisch kleine Teilchen die von anderen Teilchen wie Fetten oder gar Vitaminen eingeschlossen werden und somit doch in den Körper eindringen können......im Körper lagern sie sich meist in der Gehirnregion ab) versprüht!......darüber gibt es auch Studien und Analysen......(wenn ich mehr Zeit habe poste ich dazu etwas)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Fr 14 Sep 2012, 13:06

Ist schon geschehen Baron.
Siehe den Link von mir der Göthe Universität

LG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von wolfslyrik am Fr 14 Sep 2012, 14:00

Baronfks® schrieb:Also in den giftigen "Chemtrails" werden unteranderem Barrium (welches das Sonnenlicht reflektiert und aber auch eine Struktur in dem Himmel hinterlässt auf der gewisse Lichter projiziert werden können! Darum auch die Vermutung das gezielt gesprüht wird um eine Art Leinwand zu schaffen für das bekannte Projekt "Blue Beam") und Aluminumoxide (Aluminium wird normalerweise nicht vom Körper aufgenommen und ist somit eigentlich nicht wirklich für uns schädlich ABER bei den Oxiden handelt es sich um Mikroskopisch kleine Teilchen die von anderen Teilchen wie Fetten oder gar Vitaminen eingeschlossen werden und somit doch in den Körper eindringen können......im Körper lagern sie sich meist in der Gehirnregion ab) versprüht!......darüber gibt es auch Studien und Analysen......(wenn ich mehr Zeit habe poste ich dazu etwas)

Danke , das sind auch exact meine Analysen und Recherchen. Was für ein wahrer , und faktisch untermalter Beitrag !! Einer der besten, die ich je las im Internet.
Diese Giftststoffe lagern sich faktisch über unsere Gehirnwindungen und manipulieren unsere Wahrnehmung und verursachen seelische Erkrankungen oder körperliche Defizite.

avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mo 17 Sep 2012, 21:35

Und nochmal:

Wenn hier jemand wirklich interesse daran hat, über das Chemtrail MÄRCHEN aufgeklärt zu werden, dann geht mal hier hin:

http://www.allmystery.de/themen/gg3651


Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Di 23 Jul 2013, 14:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von private23 am Mo 17 Sep 2012, 21:49

...man darf aber nicht vergessen, dass es auch flieger gibt, die "nur" ihren wassertank entleeren ....








avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Baronfks® am Mo 17 Sep 2012, 21:55

private23 schrieb:...man darf aber nicht vergessen, dass es auch flieger gibt, die "nur" ihren wassertank entleeren ....

Am Flügel auch???



Am Flügel auch???


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Luke am Mo 17 Sep 2012, 22:27

Hier einmal ein kleiner Beweisbericht, dass etwas gesprüht wird. Das sagte ich aber schon.
Also es wird etwas gesprüht. Das kann man nicht mehr wegdiskutieren!



Quelle YouTube SpiritbeiYT ZDF


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5471
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mo 17 Sep 2012, 22:58



Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Di 23 Jul 2013, 14:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mo 17 Sep 2012, 23:04

applaus Good Post Luke! Das beweist also dass etwas gesprüht wird. Vermutlich wird aber mancher User hier auch dem wieder irgendetwas entgegenzusetzen haben... nix sagen 2

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von private23 am Di 18 Sep 2012, 07:58

Baronfks® schrieb:
private23 schrieb:...man darf aber nicht vergessen, dass es auch flieger gibt, die "nur" ihren wassertank entleeren ....

Am Flügel auch???



Am Flügel auch???

Am Flügl weiss ich nicht baron, dass entzieht sich meiner Kenntnis... wäre aber nicht soooo abwägig oder? Möchte ja nicht damit das thema CHMES "totschlagen" aber das sollte man auch mal in Betracht ziehen, dass es auch sein kann, das einer "nur" wasser verliert ...
avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Di 18 Sep 2012, 12:18

Ich halt es für Fakt das gesprüht wird . Ob es jetzt eine Nadellose Impfung ist bleibt dahin gestellt dafür hab ich im Moment nur eine es ist gut möglich aussage von der Uni die sogar Bodenproben und andere Messungen machten.
Es gibt BIS JETZT noch keinen Beweis Für oder Gegen Giftige Chemtrails.
Hmmm sind in den Flügeln keine Tanks für den Sprit ?


Zuletzt von Lucky77 am Di 18 Sep 2012, 12:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Text text text 123 test test test)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von private23 am Di 18 Sep 2012, 13:12

...dann lassen die dort wahrscheinlich "überschüssiges" Cerosin ab... wie gesagt, ich bilde mir kein Urteil darüber... da ich es weder belegen kann das es so ist oder das es nicht so ist... naja um etwas präziser zu sein "gesprüht" wird mit Sicherheit, die Frage stellt sich nur, ob es beabsichtigt gegenüber der Bevölkerung ist oder "unabsichtlich" wie z.B. Autoabgase... die sind auch nicht gesund, werden aber auch nicht als "dezimierung" der Bevölkerung benutzt....
avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Steve am Di 18 Sep 2012, 20:09

Kann mich da Lucky, Luke, und Slipi nur anschließen ;)

private, finds jetzt etwas sehr merkwürdig von dir, das ist doch so offensichtlich!
Informiere dich doch mal, das Cerosin ist in den Flügeln.
Und wieso sollte ein Flugzeug Wasser ablassen?
Und wenn passiert das bei Löschflugzeugen mit einmal wie man schön auf den Videos sehen kann.
Ein Chemtrail entsteht beim Flugzeug ja Minuten lang bzw sogar solange man das Flugzeug sieht und dann kommen noch solche Bilder was Slipi gepostet hat zu stande, dann ist Ende mit den Ausreden, dass ist einfach fakt das was versprüht wird.
Und sowas müssen nicht immer Militärflugzeuge ect sein, sondern das können auch Passagierflugzeuge sein, in einem Tank ist die Chemiesuppe so kompremiert (durch den Druck), dass es sicher für 1-2h leichtes versprühen reicht.
Und dann gibts noch diese Flieger hier...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese haben natürlich riesen Tanks für richtig kräftiges versprühen der Chemie.
avatar
Steve

Männlich Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 28
Ort : Kreis GT

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mi 19 Sep 2012, 10:47

Menschen, die das Chemtrail-Märchen weiter verbreiten, betreiben DESINFORMATION!


Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Di 23 Jul 2013, 14:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von private23 am Mi 19 Sep 2012, 11:19

@ steve

schon mal von dem gehört:


Fuel Dumping (deutsch: Treibstoffablassen) dient dazu, vor einer Landung durch das Ablassen von Kerosin das Gewicht des Flugzeugs unter das maximal zulässige Landegewicht abzusenken....

Quelle: wikipedia

Was findest du merkwürdig Steve?

Wenn du mal ein bisschen gegoogelt hättest, dann hättest du es selbst rausgefunden... das gleiche machen die Flugzeuge auch mit den restlichen Wasser an Board um landen zu dürfen... noch nix von start und landegewicht gehört?

Mir geht es ja nicht darum das ich sage, dass garnicht gesprüht wird... aber das die häufigkeit von Sichtungen auch auf sowas beruhen könnte... und wenn die das Cerosin ablassen dann kann das auch Minuten dauern, da sie es nicht in einem "Schwall" runterlassen können...





avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Steve am Mi 19 Sep 2012, 18:46

Sehr toll Slipi :)
Sowas müsste man öfter sehen ;)

@private
Davon habe ich gehört, ja aber bei dir hört sich das so an als wenn das jedes Flugzeug Kerosin beim Landeanflug ablassen.
UND DAS IST VÖLLIGER SCHWACHSINN!!!
Wenn du gegoogelt hättest, hättest du das gewusst ;)
NUR IN NOTFÄLLEN ZB NACH DEM START WIRD DAS KEROSIN ABGELASSEN!!!
Und diese Notfälle passieren nur ca 50 mal pro Jahr und ca 50% davon beim Militär, also ist diese Annahme das das die Ursache der "Chemtrails" ist schonmal locker wiederlegt.
Auch wird jeder Flug so geplant, dass das Kerosin locker ausreicht, aber IMMER unter dem maximalen Landegewicht liegt.
Und oft kann es auch zu Verwechslungen führen, manchmal ist es auch nur kondensiertes Wasser was man dort hinter den Tragflächen beobachten kann ;)


Quelle:
http://www.aerosecure.de/studie/2634-mythos-kerosinablassen.php
http://www.fr-online.de/flughafen-frankfurt/fluglaerm-am-frankfurter-flughafen-der-mythos-von-der-kerosin-verschwoerung,2641734,11592274.html
http://www.berlin-airport.de/DE/Umwelt/Luft/Kerosin_ablassen.asa
avatar
Steve

Männlich Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 10.09.12
Alter : 28
Ort : Kreis GT

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von private23 am Mi 19 Sep 2012, 19:51

Wieso völliger Schwachsinn? egal, meines wissens nach ist das so ... das sie ein gewisses landegewicht nicht über oder sogar unterschreiten dürfen...

haben mir auch schon piloten (militär) erzählt ... und jetzt komm nicht um die ecke damit das sie es ja dem normalen bürger so erzählen müssen .... Zwinker ... noch dazu, weiss ich, dass vorallem ende eines monats oder quartals extra flüge geflogen werden nur um cerosin rauszuhauen um im folge Monat/Quartal auch wieder die selbe menge Cerosin zu bekommen.... und das kann ich mir nicht nur beim militär vorstellen, dass das so ist...


bzgl. "nur im Notfall", Zwinker komm schon da würden sich "die" wieder an gesetze halten ...

und nochmal zu mir, ich habe weder eine pro noch contra Einstellung zu diesem Thema ... ich finde blacky hat es recht schön formuliert und damit ist eigentlich vorerst für mich das thema auch beendet...


Ich denke mal insgesamt geht es ja auch darum einfach nur festzustellen dass irgendetwas gesprüht wird. Zu welchem Zweck ist da erstmal zweitrangig. Wie gesagt, eine gezielte Sprühung um Menschen zu vergiften schließe ich aus, ob das aber trotzdem alles so ungiftig da oben ist bezweifle ich auch ein wenig.
avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gast am Mi 19 Sep 2012, 19:56

Daumen hoch Danke Private!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemtrails? Contrails!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten