UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Schon vor 14.000 Jahren wurden Löcher im Zahn bearbeitet

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schon vor 14.000 Jahren wurden Löcher im Zahn bearbeitet

Beitrag von Luke am Do 16 Jul 2015, 19:07

Schon vor 14.000 Jahren wurden Löcher im Zahn bearbeitet

Frankfurt/Main (AFP) Schon vor rund 14.000 Jahren wurden Löcher im Zahn bearbeitet: Einem internationalen Forscherteam gelang an einem kariösen Backenzahn aus der jüngeren Altsteinzeit der bisher älteste Nachweis für einen zahnmedizinischen Eingriff, wie die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte. Das Loch in dem Zahn, der zu einem 14.000 Jahre alten Skelett gehörte, wurde mit einer kleinen spitzen Steinklinge bearbeitet. Die bisher ältesten derartigen Funde stammten aus der Jungsteinzeit vor rund 9000 Jahren. Damit ist die "Zahnmedizin" 5000 Jahre älter als bislang gedacht.

Quelle: ZEIT ONLINE 16. Juli 2015


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5341
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten