UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Neues vom Bigfoot?

Nach unten

Neues vom Bigfoot?

Beitrag von weisnix am Sa 03 Aug 2013, 20:29

Es sind mal wieder Videos zu Bigfoot Sichtungen aufgetaucht. Skeptik ist IMHO mehr als angebracht.

Video #1 sieht mir arg gestellt aus. Einmal weil gerade eine Touristengruppe anwesend ist. Zum Anderen, dass es den Bigfoot in keinster Weise stört, dass ihn eine Meute Homo Sapiens beobachtet wo die Bigfoots doch sonst so sensibel reagieren.

Video #2 zeigt wohl eher einen Bären.

Oder aber eben dreiste Fakes!
grenz|wissenschaft-aktuell schrieb:Wie der Kryptozoologe Loren Coleman (cryptozoonews.com) berichtet, wurden jedoch in beiden Fällen die jeweiligen Videos von einer Softwarefirma aus British Columbia erstveröffentlicht, die Mitte Juli 2013 via Twitter und Facebook dazu aufrief, Videos von sogenannten Kryptiden, also eben jenen Wesen, nach denen Kryptozoologen suchen (Nessie, Bigfoot, Yeti usw.), einzusenden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von weisnix am Fr 31 Okt 2014, 15:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schlechtschreibung)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Neues vom Bigfoot?

Beitrag von Luke am So 04 Aug 2013, 10:36

Ich vermute auch eher Fake. ( Sommerloch)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5490
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Neues vom Bigfoot?

Beitrag von weisnix am Fr 31 Okt 2014, 15:48

Das zeigt doch nur, dass er wahrscheinlich Intelligenter als der Mensch ist. Oder der Mensch stinkt zum Himmel, so dass alles was er anfasst meilenweit zu riechen ist.

Das dritte Bild sieht stark nach Wolf aus. Der langen Schnauze wegen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: grenz|wissenschaft-aktuell


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Neues vom Bigfoot?

Beitrag von weisnix am So 17 Jun 2018, 11:10

Also um einen "großen" Bigfoot kann es sich wohl nicht handeln, wenn gleich daneben ein Paar Schneeschuhe im Schnee stecken. Die sind maximal einen Meter lang, eher Weniger.

Für mich sieht es nach Hund aus. Was meint ihr?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: terra-mystica


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Neues vom Bigfoot?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten