UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Bundeslade in den 90ern entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von Gast am Di 16 Apr 2013, 19:18

Ein nettes (und langes: 2:02:33 und mit nem kleinen Schluckauf am Ende) Video, englisch, über die scheinbare Entdeckung der Bundeslade in Jerusalem und die Konsequenzen.
In diesem Video wird auch über die NWO gesprochen und anderes.
Was ich nicht ganz verstehe, warum das Video veröffentlicht werden darf, obwohl die israelische Regierung damit in Gefahr gebracht wird. Konnte leider nicht feststellen, aus welchem Jahr das Video genau ist, geladen ist es schon 2011.



Quelle: you tube: http://www.youtube.com/watch?v=cwBX66OuI7g

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von Kay the Sheep am Di 16 Apr 2013, 19:32

Tolles Video - jedoch denk ich für die meisten absolut nicht anschaubar, da sie weder English noch den schwedischen? Untertitel lesen können. xD

Liebe Grüße! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von weisnix am Do 30 Mai 2013, 08:18

Interessante Doku. Ganz schön lang. Danke.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 10:32

Ich war der Meinung, Länge tut nichts zur Sache ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von weisnix am Sa 01 Jun 2013, 20:48

Falsches Medium Nehaira. Ich rede von der Zeit. Da ist zu Kurz und zu Lang nicht besser. ;-)

Aber eine Doku mit mehr als zwei Stunden muss man zeitlich erst mal bewältigen können.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von Gast am So 02 Jun 2013, 14:18

Das stimmt, aber was ich interessant finde, sehe ich mir dann in angemessenen Stückchen an. - Fast, wie ein Buch lesen, die dicken Schwarten lassen sich auch nicht in einem Haps durchlesen ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bundeslade in den 90ern entdeckt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten