UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Beitrag von Luke am Mi 05 Apr 2017, 08:30

BEWIESEN:
GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Für die „Linken“ ist er ein „Neoliberaler“, die „Rechten“ sehen das One-World-Gespenst heraufziehen – Fakt ist wohl, das die Open Society Foundation, eine Stiftung des Milliardärs George Soros, dem Recherchebüro Correctiv gerade mehr als 100.000 Euro für Fake-News-Checks spendiert hat. Konkret sollen fünf Journalisten finanziert werden, um Mythen und Lügen im Netz zu recherchieren. Ab Mitte des Monats sollen dann Warnhinweise verteilt werden, verkündete David Schraven (ehemals WAZ), der Gründer von Correctiv, der die Spende angeworben hatte. Correctiv behält sich übrigens vor, Geld von Spendern abzulehnen, mit deren ethischen Grundsätzen die Redaktion nicht einverstanden ist.

Facebook, die Correctiv „ehrenamtlich“ beauftragt hatten, teilten damals mit: „Wir glauben, dass eine unabhängige und transparente Faktenprüfung ein mächtiges Instrument für verantwortungsbewussten Journalismus sein kann.“ Das entspricht zunächst dem Selbstverständnis eines privaten Unternehmens, darf aber auch als Misstrauensvotum gegenüber dem Rechtsstaat gewertet werden. Nun ist Correctiv mitnichten ein neutraler Wächter, sondern zunächst einmal Meinungsjournalismus."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Beitrag von aaljager am Mi 05 Apr 2017, 18:27

Immerwieder dieser Soros, leider wird Er durch seinen Verbindungsleute soweit gedeckt daß Er quasi unantastbar geworden ist. Manchmal denke ich das Irlmaier nicht einen Politiker gemeint hatte mit dem 3.tem Attentatsopfer sondern jemanden wie soros, denn man stell sich vor auf einem Friedenskongress würde jemand wie Soros einem Attentat zum Opfer fallen. Die Folgen wären wohl Katastrophal.

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Beitrag von Luke am Do 06 Apr 2017, 10:49

@ aaljager.
Interessante Überlegung von dir, mit den dritten Attentatsopfer. Bei näherer Betrachtung kann man das nicht ausschließen. Der Soros ist ja nun auch nicht gerade einer den man als beliebt betrachten kann.
Einige Dinge scheinen ihm auch nicht schnell genug zu gehen oder er ist der Ansicht das in der Vergangenheit etwas nicht nach Plan gelaufen ist. Weil er ja nun schon seit einiger Zeit selber und höchst persönlich überall in Erscheinung tritt. Aufgefallen oder in Erscheinung getreten ist mir Soros erst vor ungefähr vier oder fünf Jahren so richtig. wegen irgendwelcher Wetten oder Spekulationen an der Börse, bei dem er noch reicher geworden ist. Das war schon alles sehr dubios. Für mich sah es da schon so aus als wüsste er schon auf was er wetten musste. Damit hat er bestimmt sein heutiges tun Finanziert.
Hier noch ein sehr interessanter Link für alle interessierten. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Beitrag von aaljager am Do 06 Apr 2017, 16:54

Luke schrieb:@ aaljager.
Interessante Überlegung von dir, mit den dritten Attentatsopfer. Bei näherer Betrachtung kann man das nicht ausschließen. Der Soros ist ja nun auch nicht gerade einer den man als beliebt betrachten kann.
Einige Dinge scheinen ihm auch nicht schnell genug zu gehen oder er ist der Ansicht das in der Vergangenheit etwas nicht nach Plan gelaufen ist. Weil er ja nun schon seit einiger Zeit selber und höchst persönlich überall in Erscheinung tritt. Aufgefallen oder in Erscheinung getreten ist mir Soros erst vor ungefähr vier oder fünf Jahren so richtig. wegen irgendwelcher Wetten oder Spekulationen an der Börse, bei dem er noch reicher geworden ist. Das war schon alles sehr dubios. Für mich sah es da schon so aus als wüsste er schon auf was er wetten musste. Damit hat er bestimmt sein heutiges tun Finanziert.
Hier noch ein sehr interessanter Link für alle interessierten. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein Interessanter Gedanke es gibt sogar ein Programm welches erstaunlich hohe Trefferquoten besitzt wenn es darum geht die Börsenkurse vorher zu berechnen. Gab mächtig Ärger für den entwickler als die ergebnisse veröffentlicht wurden, was wäre wenn Soros und Konsorten irgendwie an diese Programm gekommen wären und so die Börse manipulieren um Ihre Gewinne und die Verluste Ihrer Gegner (dem gemeinem Pöbel den man das Volk nennt) zu maximieren.
Was den Link angeht so passen die Methoden erstaunlich genau auf das Breszinski Programm welches schon Bush Senior startete und mit Obama vorerst seinen Abschluss fand. Wie Trump sich verhält ist derzeit ja noch nicht abzusehen und von daher sage ich "vorerst seinen Abschluss fand".
Allerdings ist seine USA First Politik perfekt geeignet um das Programm weiterhin zu fördern, denn ein schwaches Europa ist perfekt um die USA wieder zur Top-Macht zu machen.

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 579
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: GEORGE SOROS FINANZIERT LINKE ZENSUR-ORGANISATION "Correctiv"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten