UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Beitrag von weisnix am So 12 Jun 2016, 10:45

Ein Ereignis und zwei Berichte aus jeweils der Sicht der beteiligten Parteien. Das Ereignis an sich ist belanglos, nur der feuchte Traum der Miltärs. Was aber traurig stimmt ist wie offensichtlich mal wieder das Volk von der eigenen Regierung belogen wird nur um gut da zu stehen und um das dumme Wahlvieh nicht zu verunsichern. Da hat die Misere wohl recht. Wenn wir, das Volk, über jedes Versagen der Volksvertreter informiert würden, wären das Volk zu recht verunsichert.

So sieht es er Westen:
Ärmelkanal: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab
Quelle: SPON

So sieht es er Osten:
Moskau lacht: Royal Navy fängt U-Boot auf Testfahrt ab
Quelle: sputniknews


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5402
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Beitrag von Luke am So 12 Jun 2016, 11:42

Das was heute mit oder gegen Russland läuft , ist das selbe Spiel wie gegen Deutschland in den 30gern . Genau so. Das soll jetzt aber nicht heißen dass sie Engel sind oder waren.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5318
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Beitrag von aaljager am So 12 Jun 2016, 19:53

Ja so in der Art könnte man dies auch einschätzen nur diesesmal ist die Lage übler denn im Gegenteil zu DE ist russland obwohl die USA und Co dies abstreiten noch immer eine supermacht und somit definitv nicht so schwach wie gewisse Kreise denken.

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Beitrag von Luke am Mo 13 Jun 2016, 22:31

@aaljager
Genau so sehe ich das auch. Die Amis muckieren sich ja auch über die Chinesen, weil sie im Chinesischen Meer herum schippern. Und was haben die Amis im Chinesischen Meer zu suchen? Ich vermute ,in nächster Zeit werden wir etwas von den Russen und Chinesen hören. ( Militärbündnis)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5318
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Großbritannien fängt offenbar russisches U-Boot ab

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten