UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Erdbeben in Nepal

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Erdbeben in Nepal

Beitrag von weisnix am So 26 Apr 2015, 16:58

Echt schlimm diese Naturkatastrophe. Ob mit so einem Beben gerechnet werden konnte entzieht sich noch meiner Kenntnis. Die Auswirkungen durch das Beben sind aber nicht überraschend. Dort ist es nicht so wie z.B. in den Alpen, wo zum großen Teil der Mensch vor der Natur geschützt wird. Wer dort in der Natur unterwegs ist bekommt die Natur in diesem Fall auch zu spüren. Einige Trekking-Pfade in Nepal wären in den Alpen gesperrt.

Mein Beileid an die Mount Everest Besteiger. Mitleid habe ich mit den allerdings nicht. Wer dort hinauf will nimmt den Tod leichtfertig in kauf. Leider Pech gehabt.

Es ist ein herber Rückschlag für dieses arme, auf den Tourismus angewiesene, Land. Bis sich der Zustand wieder normalisiert hat werden viele Jahre vergehen.

Die Natur kann überall zuschlagen. Auch in unserem scheinbar sicheren Deutschland.

Über die Ignoranz der Menschheit gegenüber der Natur lasse ich ich jetzt nicht aus. :-P


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5698
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Erdbeben in Nepal

Beitrag von Luke am So 26 Apr 2015, 19:32

Vulkanausbruch in Peru und nun dieses schwerer Erdbeben im Nepal. Ist zwar sehr weit auseinander. Aber ich möchte einmal die Vermutung äußern das diese beiden Ereignisse irgendwie zusammen hängen. Das ist nur eine Vermutung.
Den Opfern solcher Katastrophen kann ich nur mein Mitgefühl aussprechen. Ich hoffe ,dass nicht noch schlimmeres kommt. Yellowstone z.B.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten