UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Megalithe und Hünengräber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Megalithe und Hünengräber

Beitrag von weisnix am So 27 Nov 2011, 09:39

Bis zum nächsten geheimnisvollen Ort ist es meist nicht weit. Auch in eurer Nähe befindet sich sicher so eine Ort. Dazu gehören sicher auch die "Megalithe und Hünengräber".

Die Seite stonepages.de bietet einen guten Einstieg.
Der erfahrene Weltenbummler findet auf dem Megalitic Portal etwas passendes.
Eine weitere Megalith-Seiten von Thomas Witzke, passend zum Thema.


Zuletzt von weisnix am Mi 04 Jan 2012, 15:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von maado am So 27 Nov 2011, 14:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Steingräber bei Glane
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Pestrup, vollständig[quote][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pestrup, Eingang
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Visbek[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Opfertisch, Visbek
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]Grabstätte neben der B 213, bei Wildeshausen
ein kleiner Überblick was mich außer Feld, Wiesen, Wald, und Flüsse ( Flüsschen ) umgiebt
avatar
maado

Männlich Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Landkreis Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von Luke am So 27 Nov 2011, 14:52

Das sind ja tolle Aufnahmen. Maado
Da möchte man ja gleich dabei sein.
Wie die wohl seiner Zeit die Steine bewegt haben?. Das hätte ich ja mal gerne gesehen. (Wir brauchen eine Zeitmaschine) Cool


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von SilenceDragon am So 27 Nov 2011, 16:14


Klasse Beitrag Weisnix Daumen hoch
Sehr schöne BilderMaado .
Na dann will ich jetzt auch endlich mal meinen schönen Kraft Ort euch präsentieren .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 106
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von maado am So 27 Nov 2011, 16:59

Es giebt eine Geschichte , eine Sage -- zu den Großsteingräber
" Visbecker Braut und Bräutigamm"
Das ganze basiert auf einer Zwangsheirat, Eine Junge Frau sollte unter Zwang ihrer Eltern einen zwar reichen, ihr aber verhassten Mann Ehelichen.
Auf dem weg zur Vermälung nach Visbek, wünschte sie sich lieber in Stein verwandelt zu werden als den Mann zu heiraten..
So geschah es,
Das selbige widerfuhr ihren Bräutigamm nur wenige Kilometer entfernt. Ebenso auch deren beider Gefolgschaft.
Auf dem einem Bild von mir (Post etwas oberhalb) ist der Traualtat (Opferstock) zu sehen wo die Zeremonie stattfinden sollte.
avatar
maado

Männlich Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Landkreis Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von Gast am So 27 Nov 2011, 17:10

Ein sehr schöner Platz ,mit einer tollen Geschichte . Da gibt es bestimmt tolle Energien zu spüren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von maado am So 27 Nov 2011, 20:19

Lucky , du hast recht mit deinem Satz den ich hier noch einmal mi einbringe.
Ein sehr schöner Platz ,mit einer tollen Geschichte . Da gibt es bestimmt tolle Energien zu spüren.
Nur ist es so das jeder etwas anders spürt.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Diese Grabstelle befindet sich etwa 50 Meter abseits eines Parkplatzes, an der B213 auf dem Wohnmobile stehen in denen "Damen" des Horizontalem Gewerbwes ihren "Dienst" verrichten-
Dasnist ken Scherz
avatar
maado

Männlich Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Landkreis Oldenburg

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von weisnix am So 27 Nov 2011, 20:30

Tolle Fotos! Danke euch! Daumen hoch


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von Gast am So 27 Nov 2011, 22:43

na es kommt auch darauf an wie offen ein Mensch ist für Energien etc....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von weisnix am Mi 04 Jan 2012, 15:53

Update! Siehe Thread Anfang.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Megalithe und Hünengräber

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten