UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Sendung CROPfm: "Life on Venus"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sendung CROPfm: "Life on Venus"

Beitrag von weisnix am Do 19 Apr 2012, 21:33

Am 21.4.2012 bringt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] eine Sendung über "Live on Venus".

CROPfm schrieb:Das sowjetische Venera Programm war bahnbrechend und schenkte der Menschheit Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts die ersten Bilder von der Oberfläche einer fremden Welt - der Venus. Die Daten, die durch die Instrumente der Landeroboter übermittelt wurden, offenbarten einen auf den ersten Blick lebensfeindlichen Planeten. Umso erstaunlicher sind die jüngsten Entdeckungen von ehemaligen Wissenschaftlern der Venera Missionen, allen voran Dr. Leonid Ksanfomality. Sie legen nahe, dass die Venus vielleicht alles andere als ein toter Planet ist.

Sendung: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sendung ist in Englischer Sprache.
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie immer kann die Sendung auf CROPfm nach der Ausstrahlung heruntergeladen werden.

Direktlink: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5455
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten