UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Gast am Di 17 Apr 2012, 00:15

Es sieht fast so aus und ist einfach unglaublich! Mir fehlen (seit eigentlich Vorgestern schon ) die Worte! Lest euch das mal hier durch:

http://home.arcor.de/die.solinger/althochdeutsch.html

und dann schaut mal hier:











Azteken:



Maya:



Osterinselsprache:



und so weiter und sofort..........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Safari am Di 17 Apr 2012, 08:27

Kann schon sein...ich hab das Buch von Erhard Landmann gelesen ("Weltbilderschütterung"), und er behauptet das Gleiche und weist es auch nach! Laut seinen Aussagen, waren die erste Zivilisation auf der Erde die sogenannten "Arier", die uns Kultur und Sprache brachten, und deshalb stammen (Lt. Landmann) alle Sprachen vom "Arischen", also vom "Ur-Deutsch" ab... ;)

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 47
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Gast am Di 17 Apr 2012, 10:07

heißt es nicht das die schwaben das heilige volk sein sollen ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Safari am Do 19 Apr 2012, 19:33

@Lucky,

gibt´s dazu auch Quellen?...ich meine, dass die Schwaben das "Heilige Volk" sein sollen? Das würd mich nämlich echt interessieren! :bounce:

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 47
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Gast am Fr 20 Apr 2012, 00:31

hmmm ich schau mal danach den ich hab noch was im hinterstübchen das da mal was war in diese richtung ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von tomjohn am Di 01 Mai 2012, 22:33

Deutsch
hat seine Wurzel
im
Indogermanischen .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Die indogermanischen oder indoeuropäischen Sprachen
bilden die heute sprecherreichste Sprachfamilie der Welt mit etwa drei Milliarden Muttersprachlern.

Ihre große Verbreitung ist das Ergebnis von Völkerwanderungen im
Laufe der Jahrhunderte und zuletzt auch der Europäischen Expansion seit dem 15. Jahrhundert.
Die dazugehörigen Sprachen zeigen weitreichende Übereinstimmungen beim Wortschatz,
in der Flexion, in grammatischen Kategorien wie Numerus und Genus und im Ablaut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
tomjohn

Männlich Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 50
Ort : ERDE

Nach oben Nach unten

Re: Stammen alle Sprachen eigentlich von der deutschen Sprache ab?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten