UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Gast am Mi 04 Apr 2012, 19:34

Hier ein Auszug von dem Bericht auf der Seite: http://info.kopp-verlag.de

"Planetare »Methusalems«: Älter, als die Theorie erlaubt

Für Astronomen ist gerade die Welt zusammengebrochen. Denn sie haben eine andere Welt um einen uralten Stern entdeckt, der noch vor dem Urknall entstanden ist. Nun stehen sie vor einem Rätsel und werden die Geschichte wohl umschreiben müssen.

Dass die Natur dem Menschen stets voraus und der Kosmos voller Geheimnisse ist, ist schon lange bekannt. Vor dem Hintergrund der großen Fortschritte auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Technologien gibt es immer neue Entdeckungen. Und mitunter muss man dann physikalische oder astronomische Modelle modifizieren.

Zu den noch jungen Gebieten der Astronomie zählt die spannende Suche nach Planeten außerhalb unseres Sonnensystems. Man nennt es das Reich der extrasolaren Planeten. Und diese ferne Welt wartet mit einer ursprünglich kaum vermuteten Reichhaltigkeit auf."


weiterlesen, hier: http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/planetare-methusalems-aelter-als-die-theorie-erlaubt.html;jsessionid=D1096C96754C32BEEE8F1FF0D30851F8

Dachte ich mir schon länger das die ganze Sache mit dem Urknall nicht so stimmen kann.......hört sich auch schon komisch an wenn man länger darüber nachdenkt.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 19:39

Vermutlich sind wir nichts anderes als Dreck in einem Wasserglas...


Ich stelle mir das Universum immer vor wie Wasser in einem Behälter und in diesem Wasser schwimmen wir.

Klar ich weiss, Vakuum und so....

Ich meine damit auch ehr, wir sind ein teil eines großen Ganzen und das große Ganze, ist sich vermutlich ncihtmal bewusst, das wir existieren...



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Gast am Mi 04 Apr 2012, 19:44

Ja genau! Wie bei Horton hört ein Hu hehe

Das denke ich mir auch das wir und unser ganzes Universum.....was wir schon als unendlich groß bezeichnen in Wirklichkeit vielleicht winzig winzig klein ist.....

Uuuuuu.......h ob wir jemals raus finden werden was eigentlich los ist.....ich hoffe es sehr...denn ich möchte es zu gerne wissen! Oder es ist so wie bei Man in Black Teil1 am Schluß....das größere Ausserirdische mit unserem und anderen Universen Murmeln spielen hehe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 20:02

Ich glaube die Menschheit wäre schwer getroffen, wenn sie erfährt wie unbedeutend wie evtl. wirklich ist.

stell dir vor, es stellt sich raus, das wir wirklich nur "nichts" sind ..ich glaube viele Menschen würden ihren Glauben verlieren und ihren Lebenssinn.



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von romolus am Mi 04 Apr 2012, 20:24

ich denk nich das wir nur etwas unbeteutendes sind wieso sollte es auch so sein????

romolus

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 04.04.12
Ort : wipperfürth / nrw

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 20:30

gegenfrage, warum sollte es nciht so sein?

Wir wissen doch gar nicht genau was uns alles umgibt, wo wir her kommen und wo wir landen.

Vielleicht schwimmt unser Universum durch etwas größeres, vielleicht sind wir schon das große Ganze, wir wissen es nciht.

Wenn ich in ein glas Wasser schaue, mache ich mir selten Gedanken über das, was sich alles in dem Wasser befindet.



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von romolus am Mi 04 Apr 2012, 20:33

aber da könnte mann zum beispiel auch sagen das wir nur die fantasie von echten lebewessen sind und immer wenn mann sich was vorstelt wird es in einer anderen welt wirklichkeit
8) 8)

romolus

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 04.04.12
Ort : wipperfürth / nrw

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 20:38

klar könnte man auch.
solche gedanken hatte ich auch schon, wir sind nur der Inhalt eines Puppenstube oder eine Videogames..



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von romolus am Mi 04 Apr 2012, 20:45

die sache ist eben die natürlich könnte es alles mögliche sein aber wieso sollte es.

romolus

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 04.04.12
Ort : wipperfürth / nrw

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 21:06

warum sollte es nicht?



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von romolus am Mi 04 Apr 2012, 21:16

ach selbst wenn selbst wenns so ist ist auch nit so tragich solange wir spass am leben haben und so tun als obs anders wär 8) 8)

romolus

Männlich Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 04.04.12
Ort : wipperfürth / nrw

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von weisnix am Mi 04 Apr 2012, 21:34

Polaris schrieb:
Ich stelle mir das Universum immer vor wie Wasser in einem Behälter und in diesem Wasser schwimmen wir.

Klar ich weiss, Vakuum und so....

Ich meine damit auch ehr, wir sind ein teil eines großen Ganzen und das große Ganze, ist sich vermutlich ncihtmal bewusst, das wir existieren...
Die Analogie trifft es schon recht genau. Klasse Polaris. Daumen hoch

Wenn man sich in einem Wasserglas auf Molekulare Ebene begibt, kann man die Atome betrachten. Atome bestehen zu 99% oder mehr aus NICHTS. Der Atomkern und die Elektronen nehmen kaum Raum ein. Ist beim Universum genau so.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5450
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Selene am Mi 04 Apr 2012, 21:35

Danke Weisnix... du verstehst was ich sagen wollte :-.)



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Der Urknall also doch nicht der Anfang unseres Universums!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten