UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Alptraum Atommüll

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alptraum Atommüll

Beitrag von weisnix am Di 13 März 2012, 22:57

AKWs und Gorleben sind immer eine Diskussion wert. Es gibt aber noch die Wiederaufbereitung von Brennelementen. Davon handelt diese Dokumentation aus dem Jahre 2009.

"Doku German Arte - Albtraum Atommüll"

Quelle: YT Gilbert Ochsenkühn

Auch Interessant ist die Entsorgungslösungen der Wiederaufbereitungsanlagen. Überrascht nicht wirklich.
kotzen


Zuletzt von weisnix am Fr 10 Nov 2017, 02:28 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Neuer Videolink)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5541
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von tomjohn am Mi 14 März 2012, 20:27

Atomkraftwerke existieren NUR
um spaltbares Material für Atombomben zu erzeugen.


-----------------------------------------

Der einzige Grund
für Atomkraft ist
die ATOMBOMBE !

(jetzt hat das "MIB"-Suchprogramm wieder was zum Finden.......)

Selbst Atombomben freie Staaten
unterstützen den Bau
von Atombomben !
.....mit der "Wiederaufbereitung" ihrer alten Brennstäbe
in anderen Ländern.

avatar
tomjohn

Männlich Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 50
Ort : ERDE

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von Luke am Do 15 März 2012, 20:07

Meine Güte . Ist das alles krank.
Danke für diesen Video- Beitrag , Weisnix.
Wirklich schockierend ! Mir ist nun auch schlecht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5426
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von Gast am Do 15 März 2012, 21:06

Das ist UNFASSBAR! Und ja, KRANK aber SOWAS VON! Und da kann ich mal wieder nur noch den Kopf schütteln! Die spinnen doch alle da! Ich wünschte mir das Atomkraft NIEMALS entdeckt worden wäre! Sowas gehört nicht in die Welt! Sowas gehört NIRGENSWO hin!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von tomjohn am Do 15 März 2012, 21:33

In den 50er und 60er Jahren haben
die Ausserirdischen die Menschheit
eindrücklich und immer wieder vor jeglichem
Einsatz atomarer Technik gewarnt.

ICH WÜNSCHTE WIR HÄTTEN DARAUF GEHÖRT !
avatar
tomjohn

Männlich Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 50
Ort : ERDE

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von Luke am Fr 16 März 2012, 04:43

Profitgier und Arroganz geht eben vor den Verstand!
Und das Leben zählt in Wahrheit nichts! Sonst würden diese Atomhansels ja wohl so einen scheiß nicht machen. Ich fürchte , die Welt wird von Irren regiert. Konflikte , Kriege Umweltzerstörung! Anders kann ich mir das nicht mehr erklären.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5426
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von tomjohn am Fr 16 März 2012, 20:38

Die Welt wird von Figuren regiert
die sie vorsätzlich im vollen Wissen
um die Konsequenzen zerstören.

Es geht darum
noch unermesslich viel mehr Leid ,
Abhängigkeit und Kontrollierbarkeit
zu erzeugen.
Das sind Faktoren
die diesen Figuren Gewinn versprechen.
avatar
tomjohn

Männlich Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 08.11.11
Alter : 50
Ort : ERDE

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von weisnix am Mo 26 März 2012, 18:56

Ich könnte heulen.  Weinen
Keiner kann mir jetzt noch mit dem Argument kommen, "Atomenergie ist sauber". *obwohlmicheingrosserkoffervollgeldaufeinharteprobestellenwird*

Schaut euch mal die Dokumentation [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] an. Die Sauerei fängt schon beim Ausbuddeln an!

Eine Quelle für das Video im Web habe ich noch nicht gefunden. Ich bin aber sicher ich kann mit eurer kompetente Unterstützung rechnen.  Sag ich doch

Ergänzung: Hab jetzt eine Videoquelle bei Youtube gefunden! Hatte die falsche Suchanfrage gestellt.   ich weiß von nix
"Yellow Cake: Die Lüge von der sauberen Energie ARTE Dokumentation"

Quelle: YT BewusstseinOnlineMag


Zuletzt von weisnix am Fr 10 Nov 2017, 02:32 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Schlechtschreibung, neuer Videolink)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5541
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von weisnix am Di 18 Nov 2014, 11:01

Jetzt liegt der Dreck schon direkt vor meiner Haustür! Ich hatte mich schon an das zarte leuchten Richtung Karlsruhe gewöhnt.

Aber hey, ist doch alles sauber. Keine Gefahr für die Menschen. In England hat man ja quasi "nachgewiesen", dass die erhöhte Krebsrate bei Kindern nicht durch AKWs kommt sondern durch einen Virus verursacht wird.
Top Propaganda.  Respekt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: SPON

Wenn die Dinger schon nach wenigen Jahren vergammelt sind, wie wollen die Verantwortlichen garantieren, dass zukünftige Generation davor sicher sind. Spinner


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5541
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von weisnix am Fr 05 Dez 2014, 01:36

Beide Videolinks waren tot. Jetzt läuft es wieder. Wer stört sich den da wieder an diesen informativen Videos.
Nunu


Wer hätte das gedacht. Selbst die Schweizer hatten ihren eigenen GAU.

"Kernschmelze in der Schweiz: Der eigene Atomreaktor Lucens 1969"

Quelle: YT jajafuebue


Und hier ein Bericht über den ersten GAU überhaupt. Und wer hat's erfunden? Die Russen!

"Der streng geheime erste Atom-Gau"

Quelle: YT Kanal von Phnius1


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5541
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von Luke am Fr 05 Dez 2014, 10:43

Ich habe mir nun beide Videos angesehen. Das ist alles so krank. Unglaublich.
Naivität und Unwissenheit sind wohl Hauptursache allen Übels und Profitgier und Geltungssucht sind wohl auch noch ausschlaggebend. Ich hätte diese Dinger nie bauen lassen. Und heute würde ich die Dinger alle abschalten. Wo ein wille ist , ist auch ein weg. Wer weiß wie sie uns heute bescheissen. Irgend wie muss doch die Welt kaputt zu bekommen sein. Achtung Ironie


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5426
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von weisnix am Fr 10 Nov 2017, 02:36

Alle Videos in diesem Thread laufen wieder. Aber nur wenn ihr Ökostrom bezieht.
Grins


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5541
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Alptraum Atommüll

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten