UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Nicolaas (Seher) van Rensburg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Selene am Fr 24 Feb 2012, 10:33

Nicolaas Pieter Johannes Janse van Rensburg wurde am 30 August 1864 in Südafrika geboren, er starb am 11 März 1926.

Dem Buren werden zahlreiche, ziemlich treffsichere Versionen zugeschrieben, dennoch ist er weitestgehend unbekannt.

Bereits im Alter von sieben Jahren hatte Nicolaas seine ersten Visionen.
Seine Schauungen bestehen aus einer Vielzahl von Symbolen. Anfangs hatte van Rensburg selbst Probleme den Inhalt zu verstehen, doch im Laufe der Zeit war er in der Lage jedes Symbol zu entschlüsseln. Ein „Mann ohne Hut“ stellte z.B. einen Toten dar.
Van Rensburg, des Schreibens nicht mächtig, hat seine späteren Versionen durch seine Tochter aufschreiben lassen.

Viele weltpolitische Ereignisse hatte van Rensburg bereits vor dem Eintreten des Burenkrieges gesehen. Einige Beispiele:
Die spanische Grippe 1918
Beide Weltkriege WK1 und WK 2
Teilung Deutschlands und Wiedervereinigung (Hammer und Sichel)
Aufstieg und Fall des russischen Kommunismus
Unabhängigkeit für Irland, Indien und Südafrika
Gründung der UN

Es gibt auch div. Hinweise, in seinen Prophezeiungen auf einen 3 Weltkrieg.
Bei meinen Recherechen im Internet, bin ich vorallem immer wieder über diese hier gefallen.

1. Ausländer strömen nach Europa. Daraus resultieren Konflikte zwischen Einheimischen und Einwanderern in Europa.(vorallem in england)

2. Van Rendsburg sieht auch einen Krieg in Afrika, da sich dort die Situation noch verschlimmern wird.

3. Einen Finanzcrash.

4. Bürgerkriegsähnliche Zustände in Europa.

5. Japan wird durch ein Erdbeben zerstört.

6. Friedensverhandlung; außerhalb eines Gebäudes wird eine führende kommunistisch ausgerichtete Person erschossen.

Schon lange sprechen Prophezeiungen von einem dritten Weltkrieg. Das erstaunliche ist, dass sich bei vielen von ihnen Gemeinsamkeiten finden lassen. In Bezug auf den Weltkrieg sprechen sehr viele Seher zum Beispiel von einem überraschenden Angriff der Russen auf Mitteleuropa. Nostradamus schrieb, dass die Kirschblüte sei, andere schreiben vom Frühsommer. Dies ist fast identisch.

7. Es wird einen 3. Weltkrieg geben, der ungefähr wie folgt abläuft (Reihenfolge unklar):

Beginn im Frühling oder Sommer. Dies beschreiben auch Irlmaier und andere Seher, die in ganz anderen Zeiten lebten. Der Angriff geht von Rußland aus. Es wird ein schneller aber extrem vernichtender Krieg sein.

Amerikanische und britische Truppen werden in Deutschland aufgerieben. Die USA ziehen sich zurück. Die Russen stoßen bis nach Spanien vor. Engländer verraten die westlichen Streitkräfte und unterschreiben ein geheimes Abkommen mit Rußland, da sie russische Angriffe fürchten. Die Amerikaner erkennen den Verrat und greifen die Briten an (wahrscheinlich in Ägypten). Russland stößt durch die Türkei (möglicherweise Irak) in den Nahen Osten vor. Schwere Kämpfe zwischen amerikanischen und russischen Truppen in Syrien und Israel. Einsatz von Massenvernichtungswaffen. Israel wird komplett zerstört. Nachdem die Russen an der Westfront bis nach Spanien vorgestoßen sind, wird die Welt den Eindruck haben, daß sie nicht mehr aufzuhalten seien. Doch dann wird alles einen ganz anderen Verlauf nehmen: Die Russen werden in den Pyrenäen gestoppt und zwar von einer deutschen Macht, die mit Geheimwaffen ausgerüstet ist.Die Amerikaner schließen sich dann der deutschen Macht an. Rußland bombardiert (trotz Geheimvertrag) England. Nachdem der Krieg in Europa gewonnen ist, schickt Deutschland Streitkräfte nach Afrika und etabliert eine Burenregierung. Wenn diese Dinge beginnen, steht in Deutschland ein Mann auf, der die Zügel übernehmen wird. Deutschland wird eine Macht werden von einer Art, daß viele Länder Angst haben werden, Deutschland anzugreifen.

Nach dem Krieg werden Rußland, Frankreich und die USA geschwächt sein. Deutschland erhält ehemalige Ländereien (Kolonien) zurück und wird Weltmacht. England übernimmt einen unbedeutenden Faktor. Viele afrikanische Länder treten dem neu entstandenen Burenstaat bei. Englisch verschwindet als Sprache; der Burenstaat hat eine eigene christliche Religion, wird sehr religiös und wirtschaftlich stark. Viele Christen aus Europa siedeln dort an. Nikolaas van Rensburg gab an, daß er nicht zu viele seiner Visionen bekannt geben darf, speziell über die deutsche Macht. Interessant ist auch die Tatsache, daß die geschilderten Ereignisse große Parallelen mit dem Waldviertler und Irlmaier aufweisen.

Es ist nicht ganz leicht über van Rendsburg zu googlen, ohne immer wieder über die Prophezeiungen zum 3 Weltkrieg zu fallen.
Ich werde dennoch weiter googlen.
Hinzu kommt das Problem, das seine Prophezeiungen aus dem afrikanischen, ins englische und dann ins deutsche übersetzt wurden.
Was am ende noch wirklich "Prophezeiung" und was ein "Übersetzungsfehler" ist, das bleibt wohl erstmal ein Geheimnis.

Meine Quellen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Gast am Fr 24 Feb 2012, 11:28

Na wenn das so ist dann bin ich ja zufrieden. Das Dörfchen m,it der angeblichen UFO Garage ist in den Pyrenäen :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Lichtluder am Sa 19 Mai 2012, 01:17

An der Prophezeiung gibt es ein paar Punkte die dagegen sprechen das sie so kommen werden.

1. Denke ich das die Länder Namibia, Togo, Kamerun, Samoa, Tsingtao und Tansania sicher was dagegen haben Kolonien zu werden von Deutschland.

2. Ägypten ist keine Kolonie von England mehr, es sind da auch keine Britischen Truppen mehr.

3. Eine Burenregierung in Afrika ? Na gute Nacht das Regime wurde erst von Nelson Mandela gestürzt.

4. In der korrekten Fassung steht da nix von Deutschen mit außerirdischen Technologien, sondern von einer fremden Macht die eingreift (Gott oder Aliens sucht es euch aus).
avatar
Lichtluder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 12.05.12

http://sliver.phpbb8.de

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von SilenceDragon am Sa 19 Mai 2012, 08:31

Viele Prophezeihungen greifen nicht mehr durch die Aktuelle Zeitqualität und Kosmischen Energien .
Ein kleiner Rat von mir bleibt bei Euch in Eurer mitte im Hier und Jetzt .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 106
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Safari am Sa 19 Mai 2012, 12:51

Soweit ich weiß haben Hellseher zurzeit das Problem, dass sie nicht über 2012 hinausschauen können, da es so eine Art "Schranke" gibt, über die sie nicht hinauskönnen (siehe den Artikel von Dieter Broers, den ich kürzlich eingestellt habe, andere Quellen sagen das übrigens auch).

Ich denke auch, dass das mit der Zeitqualität bzw. der steigenden Erdfrequenz zu tun hat...angeblich ist die Zukunft ab jetzt auch nicht mehr in dem Maße "vorherbestimmt" wie vorher, und entwickelt sich einzig und allein daraus, was wir Menschen als Kollektiv denken, wie wir uns entscheiden, was wir TUN...Darum ist es so wichtig, dass wir uns als Menschheit EINIG sind, wohin wir gemeinsam wollen...

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 47
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von SilenceDragon am Sa 19 Mai 2012, 13:03

Stimmt Sharavi davon habe ich auch gehört und gelesen .

Und ich gebe Dir recht es liegt nun wirklich an uns wie es weiter gehen könnte oder soll ALS Kollektiv .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 106
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Gast am Sa 19 Mai 2012, 13:20

Also ich denke ALLES in nächster Zeit wird für uns Positiv verlaufen (vielleicht gibt es noch einen Knall vorher....aber wer weiß....vielleicht auch nicht) und einen dritten Weltkrieg wird es AUF KEINEN FALL geben hehe

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Safari am Sa 19 Mai 2012, 13:31

Ich glaub, irgendeine Art von "Knall" muss es vielleicht geben, damit die schlafenden Menschen auch endlich mal aufwachen! Ich bleib trotz den vielen Unkenrufen dennoch relativ gelassen und positiv eingestellt!

Safari

Männlich Anzahl der Beiträge : 727
Anmeldedatum : 19.11.11
Alter : 47
Ort : Wien

Nach oben Nach unten

Re: Nicolaas (Seher) van Rensburg

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten