UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Mysterien im Pharaonenland

Nach unten

Mysterien im Pharaonenland

Beitrag von weisnix am Do 16 Nov 2017, 22:04

KOLLEKTIV schrieb:Elektrischer Strom im Alten Ägypten? Was haben High-Tech-Funde in alten Gräbern verloren? Wer löst das Rätsel ungeklärter Steinbearbeitung? Woher besaß die altägyptische Priesterschaft ihr profundes Wissen? Hatten unsere Urväter Kontakt mit fremden Wesen aus dem Weltall? Sind  Marienwunder Trugbilder, Gottesbeweis oder Eingriffe von Außerirdischen? Zu diesen und anderen strittigen Fragen, nahm der  Mysterienforscher und Autor Reinhard Habeck beim Kongress „KOSMOS – Ursprung und Zukunft“ Stellung.  Der Beitrag wurde von Kollektiv.org am 12. Juni 2016 im Wiener Ateliertheater aufgezeichnet.

"Mysterien im Pharaonenland - Reinhard Habeck"

Quelle: YT KOLLEKTIV


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5682
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Mysterien im Pharaonenland

Beitrag von Luke am Fr 17 Nov 2017, 21:07

Alles interessante Fragen. Ich bin gespannt auf das Video. Daumen hoch



Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5535
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Mysterien im Pharaonenland

Beitrag von weisnix am Fr 17 Nov 2017, 21:12

Überzogene Erwartungen darf man bei Reinhard Habeck nicht haben.

Irgend etwas Interessantes ist aber immer dabei.
grinsi


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5682
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Mysterien im Pharaonenland

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten