UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


GEHEIMHALTUNG: Geheim, wenn es der Regierung passt

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

GEHEIMHALTUNG: Geheim, wenn es der Regierung passt

Beitrag von weisnix am Mi 07 Sep 2016, 23:54

Geheimhaltung á la Pippi Langstrumpf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: Golem

Wann werden endlich solche Machtapparate abgeschafft, wenn diese die "Sicherheit der Bundesrepublik Deutschland gefährden". Das Volk gehört ja schließlich auch zu dieser BRD und ist nicht nur lästiges Pack!

Immerhin wird der NSU Prozess durch diesen Verein massgeblich behindert. Gibt es da endlich mal irgendein Ergebnis, bevor alle Beteiligten verstorben sind?


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: GEHEIMHALTUNG: Geheim, wenn es der Regierung passt

Beitrag von Luke am Do 08 Sep 2016, 08:49

VS -NfD , also Verschlusssache  Nur für den Dienstgebrauch. hätte den Abgeordneten Datenbeauftragten zugänglich gemacht werden müssen. Weil letztendlich alles was in oder auf Behörden geschrieben und verfasst wird diesen VS NfD Status hat. Als nächste Stufe käme Geheim und dann Streng Geheim. Um da nun Einsicht zu bekommen bedarf es einen Antrag.
Das Herrhausen Attentat hat eine besondere Güte. Wenn man weiß , das er Änderungen und Pläne hatte, das Bankensystem zu modellieren und Vorschläge machte zum Staatsschuldenabbau. Hat er ganz sicher bei der Hochfinanz einen Brechreiz ausgelöst. Es gibt ein sehr interessantes Video über den Herrhausen  Fall. Vielleicht finde ich es . Dann werde ich es hier noch einmal ausgeben.  Über den NSU-Fall kann ich nur noch lächeln. Da meeren soviel Dienste herum, dass kann nur in Verschwörungstheorien enden Lachen
  Zitat" Gibt es da endlich mal irgendein Ergebnis, bevor alle Beteiligten verstorben sind?"
Der war gut!!!  Ich lach mich kaputt Ich lach mich kaputt Ich lach mich kaputt


Ich glaube das hier war das Video. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es ging unter anderen um die Entschuldung der dritten Welt.  Ich denke mal dass genau das zu menschlich war für die NWO Lenker-Heinis.
Beiläufig fällt noch etwas auf. Die Berichterstattung! Ich denke mal das so etwas heute nicht mehr möglich ist.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten