UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Es gab keine Evolution - Der Beweis

Nach unten

Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von Nibirius am Do 07 Jul 2016, 12:13

Es gab keine Evolution - Der Beweis
Alle Arten wurden geschaffen und haben sich nie entwickelt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1972
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von weisnix am Do 07 Jul 2016, 12:35

Und kein Fossil eines Menschen? Das ist der Beweis für mich, dass sich der Mensch in seinem Wahn nur einbildet zu existieren. Es gibt gar keine Menschen! Fall gelöst und ich erkläre das Thema damit für beendet!
Achtung Ironie


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5726
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von Luke am Do 07 Jul 2016, 14:06

Ich bin mir eigentlich sicher, dass es eine Evolution gegeben haben muss. Deshalb finde ich den Film sehr interessant. Sollte es sich tatsächlich so verhalten wie in diesem Film geschildert. Bleibt für mich ja nur noch die Möglichkeit dass man alles auf diesen Planeten von woanders her geschafft hat. Erklärt vielleicht das plötzliche erscheinen des Homo sapiens.
Eines meiner persönlichen Theorien ist ja , dass die Aliens sich im Universum Planeten suchen und sie kultivieren, sofern sie nach ihren Maststäben geeignet sind. Dieser Planet erfährt so dann eine rundum Betreuung. So wie jetzt eigentlich auch schon. (Nur so gedacht und zum Nachdenken)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5578
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von BrahmandYaatra am Do 07 Jul 2016, 17:52

Ich denke schon dass eine Evolution existiert, aber es gab sehr häufig Eingriffe. Fortgeschrittene Spezies manipulieren Welten und ihre Natur um sie ihren Wünschen anzupassen.

Das mit den Menschen dürfte doch inzwischen klar sein.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von weisnix am Do 07 Jul 2016, 21:17

Evolution muss ja auch nicht zwingend zu Veränderungen führen. Wenn ein Lebewesen einen Lebensraum perfekt ausfüllt, wird es auch nur noch geringen Veränderungen unterliegen. Diese Beispiele hat man sich für den Film herausgepickt.

In der Realität gibt es aber auch evolutionäre Prozesse, die man direkt beobachten kann. Z.B. die Galopagos-Finken oder die Buntbarsche in Afrika.

Libellen, Skorpione, andere Spinnentiere und Insekten waren mal, durch Fossilien belegt, wesentlich größer. Libellen hatten z.b. eine Zeitlang 60 cm Flügelspannweite. Was ja die Aussagen im Film widerlegt.

Der Homo Sapiens ist mittlerweile auch aus der Evolution raus. Aber nicht weil er die Perfektion erreicht hat.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5726
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von weisnix am Sa 28 Jan 2017, 18:58

Hier ist ein schöner Vortrag zum Thema. Viel Fragen sind noch offen und bleiben vielleicht auch ungeklärt.

"Deutscher Wissenschaftler stellt Evolutionstheorie infrage"

Quelle: YT


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5726
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von weisnix am Sa 28 Jan 2017, 23:29

Auch nicht schlecht. Im ersten Teil stimme ich mit dem Referenten überein. Nur mit seiner Erklärung, wer den nun "der Sender" ist, kann ich, für mich, nicht zustimmen. Muss also weiterhin Atheist bleiben.

"Der Mensch: Produkt des Zufalls oder geniale Konstruktion? - Prof. Dr. Werner Gitt"

Quelle: YT Warum?


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5726
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Es gab keine Evolution - Der Beweis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten