UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Warum lässt sich die Presse so vom "kleine Diktator" vorführen?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum lässt sich die Presse so vom "kleine Diktator" vorführen?

Beitrag von weisnix am Mo 09 Mai 2016, 19:52

Ich gehe mal davon aus, dass man das "hereinlassen" mit einer Einladung gleichsetzen kann. Wenn die Journaille also unbedingt noch Nordkorea reisen muss um über "nichts" zu berichten, warum tut sie das nicht. Ein bisschen über das Wetter, Essen und die gefegten Strassen sind doch ausreichend. Ich würde mit keiner Silbe den Herrn und seine Veranstaltung erwähnen.

Aber wie gesagt, die Welt hat ja das Recht über Nichtigkeiten informiert zu werden. Da begibt sich so ein wagemutiger Reporter schon mal in Lebensgefahr. Aber auch dieser Staatenführer hat das Recht, dass ihm die Presse eine Bühne bereitet, wie jedem gemeine Spinner auf der ganzen Welt auch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: SPON

PS: Hat sich der bodenlose Schlund des Sommerlochs schon geöffnet?


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Warum lässt sich die Presse so vom "kleine Diktator" vorführen?

Beitrag von Luke am Di 10 Mai 2016, 05:26

Ukraine, Russland und die Flüchtlinge gibt es wohl nicht mehr. Nord Korea ist auch das einzige Land , über die noch hergezogen werden kann ohne in den Verdacht zu kommen einseitig zu berichten. Lachen


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten