UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Obergrenze für Barzahlungen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Obergrenze für Barzahlungen

Beitrag von weisnix am Do 04 Feb 2016, 19:30

Ist das schon ein VT wenn man hier einen Zusammenhang sieht? Die vorgeschobenen Begründungen halte ich doch für sehr Fadenscheinig. Und das 100 Milliarden € jährlich in Deutschland "gewaschen" werden, halte ich für überzogen. Das Geld wird ja dem Umlauf nicht entzogen. Was ist also der reale Schaden? Der wird natürlich nicht aufgeführt. Gegenüber dem Schaden, den die Banken angerichtet haben, wohl nur Peanuts.

Mögliches 5000-Euro-Limit: Transparency begrüßt Obergrenze für Barzahlungen
Quelle: SPON

In Verbindung mit dieser Nachricht bekommt die Sache mehr Sinn. Einer Rettung der Ersparnisse ins Kopfkissen wird so vorgebeugt.

Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei
Quelle: Deutsche Wirtschafts Nachrichten


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5402
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Obergrenze für Barzahlungen

Beitrag von Luke am Fr 05 Feb 2016, 16:02

Achtung Ironie Habe mal in so ein komisches Buch gesehen. Da ging es um Weisen und so einem Typen , ich glaube der hieß Zion.
Da stand dass aaalles schon so drin. Und das schon vor üüüüber 100 Jahren. Obwohl es nur eine VT war ! Hat der Typ der das Buch geschrieben hat, eigentlich auch etwas über Lottozahlen geschrieben?
Ich könnte mal wieder etwas Aktionpapier gebrauchen.  Achtung Ironie Ich lach mich kaputt


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5318
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten