UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen

Beitrag von weisnix am Di 27 Okt 2015, 01:56

Wow! Das hätte ich ja so schnell nicht erwartet. Die wollen bis Ende 2016 fertig sein und die Daten sollen auch noch öffentlich zur Verfügung stehen!
Ich tanze  Tröte  Roll  Grüner Hüpfer

grenzwissenschaft-aktuell schrieb:Unter dem Motto „Nur weil ein Rätsel 4500 Jahre alt ist, bedeutet das nicht, dass es nicht gelöst werden kann“, wollen Physiker mit neusten Scan-Technologien in den vier großen Pyramiden Ägyptens in Dahschur und Gizeh nach darin verborgenen Kammern und Gängen suchen und hoffen so, die großen Geheimnisse der Pyramiden lösen zu können.

Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.de

Direkt zur "Scan Pyramids Mission": Klicks Du hier!


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen

Beitrag von weisnix am Di 10 Nov 2015, 22:00

Wow, jetzt legen die aber ein ganz schönes Tempo vor. Irgendwie macht mich das auch ein bisschen Misstrauisch.

Hier ist die Stelle: 29.979720, 31.135570
Koordinaten anwählen und dann in Streetview rein. Dort kann man auch diesen angesprochenen "Gang" erkennen. Dieser scheint ja bis in die Bootsgrube zu reichen. Ist dort evtl. etwas zu sehen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

grenzwissenschaft-aktuell schrieb:Während der ägyptische Antikenminister Mamdouh el-Damaty zunächst angekündigt hatte, dass die ersten Untersuchungen im Rahmen der „Scan Pyramids Mission“ an den Pyramiden von Dhaschur durchgeführt werden sollten (…GreWi berichtete), hat das Ministerium nun unerwartet erste Ergebnisse von Thermalscans der Pyramiden auf Gizeh veröffentlicht. Tatsächlich habe man auf den Wärmebildern schon bei diesen ersten Untersuchungen mögliche bislang unbekannte Gänge oder Kammern hinter der Außenwand der Großen, sogenannten Cheopspyramide entdeckt.

Thermo-Scans zeigen „beeindruckende Anomalie“ hinter der Außenwand der Cheopspyramide
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt müssen da aber ordentlich Bewacher abgestellt werden sonst kommen Nachts sie Grabräuber mit C4 und legen alles in Schutt und Asche.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen

Beitrag von weisnix am Di 18 Okt 2016, 21:52

grenzwissenschaft-aktuell schrieb:Kairo (Ägypten) – Wissenschaftler der „ScanPyramids“-Mission haben die ersten Ergebnisse der Myonen-Scans bekanntgegeben, mit denen Wissenschaftler seit vergangenen Juni nach verborgenen Strukturen, Kammern und Gängen im Innern der Großen Pyramide auf Gizeh bekannt gegeben. Während die Wissenschaftler selbst anhand der Daten deutliche Hinweise auf zwei Hohlräume im Innern des auch als Cheops-Pyramide bekannten Bauwerks sehen, gibt es jemanden, der an dieser Deutung Zweifel erhebt.

Zwei weitere unbekannte Hohlräume in der Cheops-Pyramide entdeckt
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Forscher wollen verborgene Pyramidenkammern suchen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten