UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von weisnix am So 23 Aug 2015, 22:40

Es ist mal wieder soweit. Am 24. August 2015 geht mal wieder die Welt unter.

Hier ein Video von einem Fachmann, der laut eigener Aussage schon einige Weltuntergänge erlebt hat.  Zwinker

"Weltuntergang September 2015? Selbst Jesus soll kommen und alle Ungläubigen müssen in die Hölle!"

Quelle: YT Ancient Aliens und Mystery Files


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von Gucki am So 23 Aug 2015, 23:21

;-) Weltuntergang heißt nicht Zerstörung der Erde, sondern das Ende der bekannten Welt.
Gucki
avatar
Gucki

Männlich Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 67
Ort : im Norden, am A.... der Welt.

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von BrahmandYaatra am Mo 24 Aug 2015, 00:09

@Gucki: So sehe ich das auch, als Zeitenende oder wie ich es nenne "Ende der Zeit". Diese sollte bald kommen, möglicherweise noch dieses Jahr. Der September könnte sich als interessanter Monat erweisen.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von Gucki am Mo 24 Aug 2015, 08:59

...das nächste Großereignis werden wohl die 3 dunklen Tage und Nächte sein, wenn sich Nibiru vor die Sonne schiebt, und sein Schweif die Erde einhüllt.
Diese Corona soll giftig sein, und viele Menschen in den Wahnsinn und Tod treiben.
Dann kommt wohl danach der Polsprung und die Erdachsverschiebung, die von einem nie vorher dagegewesenen, globalen Erdbeben begleitet wird.
Die Kruste der Erde reißt an mehreren Stellen auf, es kommt zu Feuersbrünsten, und dann bewegt sich das Meerwasser, zu gewaltigen Wogen, die sämtliche Städte an den Ufern vernichten...
Ich hoffe für uns Alle, dass wir einen Platz in den Archen finden.
( Für dieses Ereignis stehen die Geschwister im All bereit. )

Gucki
avatar
Gucki

Männlich Anzahl der Beiträge : 450
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 67
Ort : im Norden, am A.... der Welt.

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von BrahmandYaatra am Mo 24 Aug 2015, 14:33

Das ist das was man üblicherweise liest wenn man sich damit beschäftigt. Solche Kataklysmen sollen bereits in der Vergangenheit passiert sein. Es bleibt spannend, ich erwarte zunächst mal etwas Handfestes wie das Geldsystem. Dass das schon lange überfällig ist sollte offensichtlich sein.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von weisnix am Mo 24 Aug 2015, 21:26

Bei den ganzen Prophezeiten "Weltuntergängen" ging und geht es nie um die "Welt" aka "Erde" aka "Terra". Der armselige Homo Sapiens steht immer im Mittelpunkt. Wird dieser durch irgend ein Ereignis in seiner Komfortzone gestört dann kommt das einem "Weltuntergang" gleich.

Bei mir trat auch ein kleiner "Weltuntergang" ein als der Supermarkt auf meinem Heimweg geschlossen wurde. Mal schnell was einkaufen ist jetzt nicht mehr.

Und was soll der Scheiß mit der Hölle? Gibt es bei mir nicht. Genauso wie diesen Jesus.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von Luke am Di 25 Aug 2015, 13:42

Sicherlich wird die Welt irgendwann untergehen. Nur nicht heute oder morgen oder in den nächsten 50 Jahren.
Vorher wird es noch sehr einschneidende Ereignisse geben. Die vielleicht gefühlt einem Weltuntergang gleich kommen. Das könnte z.B. eine Masseneinwanderung von Millionen Kultur fremder Menschen sein, die dein Leben einschneidend verändert. Oder eine Diktatur, oder Du musst dir ein neues Land suchen, weil hier nur noch Willkür und Chaos herrschen und die Abgaben kaum noch zu bezahlen sind? Oder oder oder. Wollen wir mal nicht hoffen , dass es jemals so weit kommt. Es jedoch möglicher ist als ein Weltuntergang, denke ich.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von BrahmandYaatra am Di 25 Aug 2015, 14:21

@Weixnix: Exakt so ist es, der Planet und seine Natur würde selbst einen atomaren Holocaust überleben. Es wäre alles massiv gestört doch irgendetwas übersteht selbst das - Nur nicht die Menschen. Zum Glück gibt es "Leute" die verhindern dass ein solches Ereignis tatsächlich mal eintrifft.

Bei dem Flüchtlingsthema sollte sich bald mal etwas tun. Jetzt nehmen sie schon leere Häuser von Eigentümern dafür, ich könnte diese Logik mal fortsetzen, warum nimmt nicht dann die Bevölkerung mal das ganze Geld von den Bankern, das steht ja sozusagen auch leer und wird gebraucht. Das Maß ist inzwischen voll da offenbar die ganze Welt hier einwandern will, viele sind einfach nur Armutsflüchtlinge, andere sind abgehauen weil die von der NWO ihre Heimat zerstört hat. Es wird Zeit für eine endgültige Lösung.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von weisnix am Di 29 Sep 2015, 20:17

Wenn das nicht die ersten Anzeichen des "digitalen" Weltuntergangs sind!
Piekser

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: heise.de

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: heise.de
Und das Haus sagt: "Du kommst hier nicht rein!"  Ich lach mich kaputt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
Was ist erst los, wenn der bargeldlose Zahlungsverkehr eingeführt ist und dann die Server ausfallen? Was ist dann die Fallback-Lösung?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: heise.de

Mit den zu erwarteten Kosten hätte VW "Das Auto" für die Zukunft bauen können ohne zu schummeln. Man hätte die Leiharbeiter fest anstellen können uvm. Aber es musste ja billig produziert und betrogen werden. Aber "Billig" wir am Ende immer teurer. Und wo der Umweltschutz bleibt ist ja auch zu erahnen.


Zuletzt von weisnix am Di 29 Sep 2015, 20:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bargeld Artikel ergänzt)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Nächster Weltuntergang am 24.08.2015

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten