UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Steinzeit-Monolith am Meeresgrund entdeckt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Steinzeit-Monolith am Meeresgrund entdeckt

Beitrag von weisnix am Do 20 Aug 2015, 00:11

scinexx schrieb:Überraschender Fund: Vor der Südküste Siziliens haben Forscher einen eindeutig menschengemachten Steinblock am Meeresboden entdeckt. Der zwölf Meter lange Monolith ist rund 10.000 Jahre alt und hat drei kreisrunde, gleichgroße Löcher, deren Funktion noch rätselhaft ist. Seine Erbauer schufen ihn zudem nicht vor Ort, sondern transportierten ihn von einer 300 Meter entfernten Formation an seinen Standort – eine erstaunliche Leistung für diese Zeit.

Steinzeit-Monolith am Meeresgrund entdeckt
Quelle: scinexx

Und wie sieht das Gelände zwischen dem Fundort und "Abbauort" aus? Einfaches Gelände oder mit Hindernissen?

Es ist zu begrüßen, dass sich die Archäologen nun auch für die versunkenen Überreste interessieren. Da lassen sich sicher viele interessante Erkenntnisse gewinnen. Der Mensch hat schon immer nahe der Küste gesiedelt und musste vor dem ansteigenden Meeresspiegel weichen, der in unserer Zeit so schön dramatisiert wird. Im Schnitt stieg/steigt der Meeresspiegel einen Zentimeter pro Jahr.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten