UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Georgia Guidestones - das Amerikanische Stonehenge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Georgia Guidestones - das Amerikanische Stonehenge

Beitrag von Kay the Sheep am Di 23 Sep 2014, 14:22

Sehr interessant, sind "die 10 Gebote" auf dem Guidestone!
Und "(Zeitkapsel: Sechs Fuß unter diese Stelle platziert am … zu öffnen am …)"!

VIel Spaß beim schauen auf Deutsch! :D
Link zum aktuellen Thema um die Guidestones mit Video und Übersetzung der Steintafeln: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe und Licht, Heiko/Kay! :D
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Georgia Guidestones - das Amerikanische Stonehenge

Beitrag von weisnix am Mi 24 Sep 2014, 09:54

Ein schönes Rätsel.

Warum jetzt erst 2014. Das Jahr ist doch schon fast rum.

Es könnte auch heissen:
- noch 2014 Tage oder Monate
- oder 20 + 14 = 34
- oder 2 + 0 + 1 + 4 = 7 (Glückszahl)
- oder 20 * 14 = 280 (Tag | Monate | Jahre)
- ?

Die Entsorgung von 90% der Menschheit ist logistisch noch nicht mal innerhalb von zehn Jahren zu schaffen. Ich gebe aber offen zu, dass ich hier eine Bildungslücke habe.  Lehrer

Ich halte die Steine nicht für mysteriös. Da hat jemand seine Meinung opulent in der Landschaft platziert. In "dem Buch" stehen ja auch seit 2000 Jahren die "Zehn Gebote" und keiner hält sich dran. Warum sollte jemand diese Steine Ernst nehmen.

Die Steine werden zwar auch als "Amerikanische Stonehenge" bezeichnet. Der richtige Ort liegt aber in New Hampshire.

Georgia Guidestones (Wikipedia)
America's Stonehenge (Wikipedia)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Georgia Guidestones - das Amerikanische Stonehenge

Beitrag von aaljager am Do 25 Sep 2014, 17:28

Hmm Symbologen würden nun entgegnen 2014= 40 Jahre und 1 Tag nach Enthüllung der Guidestones (dies wäre dann 2020 oder so).
Allerdings gibt es dabei einen 7 Jahreszyklus zu beachten welcher 2013 begonnen hat und der Menschheit Kummer und Schmerz verkünden soll (demnach bekommen Wir es nun 7 Jahre lang Knüppeldick und wenn die Welt derzeit so betrachte scheint da einiges drann zu sein. Schon lange gab es nicht soviel Leid und Krieg auf der Erde (Ukraine, ISIS usw. die Liste ist ja stündlich neu zu erstellen weil sich ständig die Lage ändert Es reicht! explodieren kopfanwandschlag ).

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 569
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 53

Nach oben Nach unten

Re: Georgia Guidestones - das Amerikanische Stonehenge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten