UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Die Longyou Grotten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Longyou Grotten

Beitrag von weisnix am Di 06 Dez 2011, 21:40

Die Chinesen sind immer für eine Überraschung gut!

Im Jahre 1992 hat ein Bauer, aus Neugierde, eine Wasserloch leergepumpt und entdeckte dabei die Höhlen. Die Höhlen sind von Menschenhand aus dem Fels geschlagen. Die Baumeister sind nicht bekannt. Mittlerweile wurden 24 Höhlen gefunden. Zusammen haben die Höhlen eine Volumen von 900000 Kubikmeter. Diese Menge an Gestein wurde aus dem Fels geschlagen.

Ich habe leider nur Quellen in englischer Sprache gefunden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bilder gibt es hier.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zu finden sind die Grotten unter diesen Koordinaten: 29.061215,119.183571

Was haltet Ihr von den Grotten? Wer hier wohl am Werke war?
Ich finde eine sehr interessante Hinterlassenschaft!



"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von Simo am Di 06 Dez 2011, 21:53

Ich finde das auch gewaltig. Bei den Bilder sieht man, dass es eine chinesische Kultur sein könnte. Wenn man davon ausgeht, dass die Sintflut vielleicht kein weltumspannendes Ereignis war könnte es sein, dass uns die Chinesen geschichtsmässig noch vieles zu sagen hätten (wenn sie es denn wüssten). Einige deutschsprachige Infos dazu:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von Selene am Di 06 Dez 2011, 23:13

Ich finde das sie wundervoll sind.
Wie alt sie wohl sind und warum sie geschaffen wurden.

Mir fiel dabei auf, das sich scheinbar immer wieder menschen unter die Erde zurück gezogen haben....



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 42
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von Simo am Di 06 Dez 2011, 23:18

Sie sollen so zirka 2000 Jahre alt sein...

Es gibt noch viele andere rätselhafte Höhlen.
Zum Beispiel die Höhle von Lascaux:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von Gast am Mi 07 Dez 2011, 10:33

WOW! wie coooooo.....l! Möchte auch zu gerne wissen wer diese Höhlen geschaffen hat und wozu? Echt gigantisch!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von weisnix am Do 15 Dez 2011, 16:45

Die Longyou Grotten sind offensichtlich nicht die einzigen ihrer Art. In der Nähe der Stadt Tunxi befinden sich ebenfalls Grotten, die ähnliche Bearbeitungspuren aufweisen. Ebenso die Datierung versetzt die Höhlen in die selbe Ära, von vor ca. 2000 Jahren.

Dead Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Quelle china.org.cn:
Dead Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Dead Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von weisnix am Di 03 Okt 2017, 19:52 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von weisnix am Do 14 März 2013, 00:01

Die Grotten sind nun schon seit fast einer Dekade bekannt und voll in den China Travel Tourismus integriert.

Jetzt hat auch ein Mysterien Autor von den Grotten erfahren und seiner Entdeckung ein Buch gewidmet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von Luc Bürgin.
Respekt!

Dieses soll keine Werbung sein, nur eine Ergänzung von Informationen. Falls jemand das Buch lesen sollte kann er ja kurz davon berichten.

Hier ist auch noch ein Link zu den Longyou Grotten auf ancient-wisdom.co.uk: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von weisnix am Di 29 Apr 2014, 23:42

Auf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist ein Artikel über die Grotten veröffentlicht worden, der weitere interessante Informationen enthält. Ob auch neue dabei sind kann ich nicht genau sagen.

Tilel in Deutsch: "Zehn bestehende Geheimnisse der Longyou Höhlen"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: Ancient Origins


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von weisnix am Di 03 Okt 2017, 20:02

In Europa gibt es auch Grotten, die die selben strukturellen Muster aufweisen, wie jene in China.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe diese Bilder gerade erst gefunden. Hab noch keine weiterführenden Informationen.

Es wäre Spekulation schon von einer weltweiten Verbreitung zu reden. Wäre aber nicht die erste.
Zwinker


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Longyou Grotten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten