UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Luke am Fr 25 Apr 2014, 16:15

Quelle : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

"Die Welt hat den Zweiten Weltkrieg noch nicht vergessen, da will Russland schon den Dritten Weltkrieg anzetteln", beschuldigte der ukrainische Regierungschef Arseni Jazenjuk am Freitag den großen Nachbarn im Osten. Nach Angaben der Regierung in Kiew haben sich russische Truppen bis auf einen Kilometer der Grenze genähert. Die Ukraine werde jeglichen Grenzübertritt als Invasion behandeln und die Eindringlinge töten, sagte ein Berater von Präsident Alexander Turtschinow. Angesichts der weiter eskalierenden Krise steuern Russland und der Westen zunehmend auf einen Wirtschaftskrieg zu. US-Präsident Barack Obama will mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und weiteren EU-Regierungschefs telefonieren, um sie zu härteren Sanktionen gegen Russland zu drängen.

Weiter zum Bericht > [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Wer hier den Dritten Weltkrieg anzettelt ist sicherlich nicht Russland.
Staatsverschuldung ($) 68.120.088.000
Staatsverschuldung % des BIP 10,20
Staatsverschuldung ($) je Einwohner 476
Export ($) 291.000.000.000
Import ($) 157.000.000.000
Export ($) je Einwohner 2.036
Auslandsverschuldung ($) 146.000.000.000
Gold und Währungsreserven 268.400.000.000
Anteil der Auslandsverschuldung am BIP (%)

Und nun die USA
Staatsverschuldung ($) 8.803.484.800.000
Staatsverschuldung % des BIP 65,30
Staatsverschuldung ($) je Einwohner 29.497
Export ($) 1.089.000.000.000
Import ($) 2.046.000.000.000
Export ($) je Einwohner 3.648
Auslandsverschuldung ($) 9.626.000.000.000
Gold und Währungsreserven 89.760.000.000
Quelle : [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Also wer braucht hier einen Krieg? und wer hat mehr zu verlieren. Die Russen?????
Ich bin zwar kein Wirtschaftsexperte. Aber muss man das sein bei diesen Zahlen?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5565
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von BrahmandYaatra am Fr 25 Apr 2014, 17:59

Interessant finde ich auch, wie die EU gleich mitmacht wenn es um diese "Sanktionen" geht. Dass ihre eigene Wirtschaft zum Teil von Russland abhängt lassen wir gleich mal außer Acht, hauptsache die amerikanischen Interessen werden durchgesetzt. "Präsident Obama wird jetzt mit dem europäischen Staatschefs reden und ihnen Befehle erteilten."

Ich bin äußerst gespannt, was sich noch entwickeln wird. Der große Krieg ist so gut wie unvermeidbar, und er wird über das Schicksal dieser Spezies bestimmen. Nur eine weltweite Aufklärung über die Realität könnte ihn abwenden, wenn jeder begreifen würde was die Wahrheit ist und es einfach nicht mitmacht. Das wäre zu schön um wahr zu sein, sicherlich kommt es zum dritten Weltkrieg, wonach wir entweder eine totale NWO oder eine befreite Menschheit haben.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Nibirius am Fr 25 Apr 2014, 18:53

@BrahmandKaYaatra    Danke 
Eine befreite Menschheit?, wohl kaum !
Ich denke ebenso nicht, das dieser Krieg noch abwendbar sein wird.
Danach jedoch brauchen wir uns um nichts mehr Gedanken machen denke ich, im negativen Sinne versteht sich.
L.G


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1972
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Luke am Fr 25 Apr 2014, 19:18

Wenn es tatsächlich zu einem III.W.Krieg kommen sollte, wegen der Ukraine, was ich nicht glaube.
Sind die Politiker dümmer als ich dachte. Ich hoffe nur das sich das deutsche Militär nicht an so einen Blödsinn beteiligt, wenn Die Amis losmarschieren wollen , sollen sie das ruhig alleine machen. Und Deutschland da raus halten.  Auf Grund unserer ach so schrecklichen Vergangenheit kann man uns eine nicht Beteiligung an solch ein Abenteuer wohl kaum übel nehmen. Da fällt mir ein, dass es eh schwierig werden könnte, da viele BW Soldaten einen Migrationshintergrund haben mit zwei Pässen. Die können sich ja dann das beste aussuchen. Ich muss mir auch noch einen zweiten Pass holen.
Vielleicht einen Reichspass? Dann können die mich mal. So oder so. Lachen Achtung Ironie


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5565
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von weisnix am Sa 26 Apr 2014, 00:36

An einen Krieg glaube ich auch nicht. Der Kalte Krieg wird sich wohl wieder verschärfen.

Es wäre auch erfreulich wenn die Menschheit die immer wieder viel gepriesene selbst zugestandene Intelligenz nutzen würde.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5711
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Kay the Sheep am So 27 Apr 2014, 09:31

Titel: Bundestag: Gysi redet Klartext über die Ukraine & Swoboda & Putin (deutsch / english)
Quelle: youtube.de
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Einige Politiker sind nicht auf den Kopf gefallen! :)
Schön zu sehen, wie die Wahrheit auch im Bundestag bekannt ist. :)
Und noch schöner: Das im Bundestag Politiker aufwachen und FÜR
die Menschheit agieren und depatieren. :)

Liebe und Licht - dem Forum! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von weisnix am So 27 Apr 2014, 10:26

Da spricht Gysi einige ganz heiße Eisen an. Wenn die KroKo und deren Oberbefehlshaber glauben, dass die Ukrainische Regierung, wenn diese sich mit der Hilfe des Westens selbständig gemacht hat, der EU oder der NATO anschliesst, dann werden die wohl eine Enttäuschung erleben. Wenn die Ukrainische Regierung den Westen vor den Kopf gestossen haben, ratet mal wer dann zu Hilfe eilt!

Zum Video:
Ich habe das Gefühl, vielen Anwesenden im Bundestag ist nicht klar, dass da eine Kamera mitläuft. Alleine an den Gesichtsausdrücken kann man schon sehen, dass denen die Argumentation am Arsch vorbei geht. Es gibt keine gemeinsames Interesse am Lösen von Problemen in der Öffentlichkeit. Es in wieder in den dunklen Hinterzimmern wird der größte Blödsinn ausgeheckt. Der Pöbel muss den geistigen Diarrhöe eh immer schlucken. Die Politiker müssten bei Konflikten immer in der ersten Reihe stehen. Dann würden belastbare Ergebnisse herauskommen.

 Achtung Ironie 
Aber so wertvolle Menschen dürfen ja keinesfalls zu Schaden kommen.
 Achtung Ironie


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5711
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Luke am Mo 28 Apr 2014, 17:48

Ja, ich finde das auch immer schön was der Gysi sagt. Nur stelle ich mir immer die Frage, ob sie dann auch noch so handeln und reden, wenn sie in der Regierung wären.
Würden sie es dann wirklich anders machen ?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5565
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von BrahmandYaatra am Mo 28 Apr 2014, 19:56

Meiner Ansicht nach gibt es keine freie Regierung mehr. Egal was man wählt, man bekommt immer das gleiche. Alles ist vorherbestimmt, die einzige Demokratie (Heißt übrigens 'Volksregierung') dieser Welt ist die Schweiz.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von aaljager am Mo 28 Apr 2014, 20:13

Jo obwohl selbst die massiv dur4ch die Lobbyisten gesteuert wird, LEIDER auch mehr oder weniger Schall und Rauch, was da abläuft!

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Simo am Mo 28 Apr 2014, 21:14

Good Post 
Auch wenn die Umsetzung unserer direkt-demokratischen Beschlüsse und Gesetze zuweilen äusserst mangelhaft durchgeführt wird und durch die Linken und zum Teil die Grünen verhindert wird, bleibt uns bis anhin die Gewissheit, dass wir auch gegen die nicht verhältnismässige Umsetzung des Volkswillens einen Volksentscheid anstreben könnten. Vielfach kollidiert dann die demokratische Sichtweise mit den angeblichen Menschenrechten. Tja, jedenfalls haben unsere Gerichte einiges zu tun...
Aber im Grunde hast Du absolut Recht, aaljager. Wenn die euro-liebäugelnden Parteien das Sagen hätten wären wir auch bei euch im Club. Mein Gott, bin ich froh, dass wir als Volk nach wie vor mitreden können. Wir sind stark, eigensinnig, zielstrebig, unabhängig (na gut, nicht wirklich), aber ehrgeizig, wirtschaftlich, logisch denkend und ehrlich. Wir sind auch misstrauisch, ängstlich, hinterfragend, verständnisvoll und kleinkariert. Die Schweizer - die letzte westliche Bastion des selbstbestimmenden Volkes. Darauf bin ich stolz.
Aber btt: Ich denke auch, dass sich die Spannungen zwischen Ost und West verstärken werden. Auch eine grossflächige Eskalation kann nicht ausgeschlossen werden. Wobei die Wahrscheinlichkeit eher klein ist.
Aber eins ist schon klar: die Kriegstreiber hocken im Westen (wobei ich Putins Vorgehen damit nicht legitimieren möchte). Lukes Eingangspost stellt die Verhältnisse klar: Russland bräuchte die Krim nicht. Die Ukraine ist einfach tief gespalten, weil das Land schleichend russisch infiltriert wurde. Oder täusch ich mich da?
LG
Simo


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2647
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von aaljager am Di 29 Apr 2014, 07:09

Simo schrieb:Aber eins ist schon klar: die Kriegstreiber hocken im Westen (wobei ich Putins Vorgehen damit nicht legitimieren möchte). Lukes Eingangspost stellt die Verhältnisse klar: Russland bräuchte die Krim nicht. Die Ukraine ist einfach tief gespalten, weil das Land schleichend russisch infiltriert wurde. Oder täusch ich mich da?

Nicht ganz würde ich sagen, Kriegstreiber gibt es leider überall dort wo Bosse riesige Gewinne wittern. So sit es nunmal Kriege dienen dazu die Gewinnmargen einiger bis ultimo zu maximieren, die Zeche dürfen dann Wir depperten Ottonormalos bezahlen.
Zur Ukraine naja schleichend war des nicht, Väterchen Stalin sorgte massiv dafür, daß die Ukraine nach dem 2.WK auf Linie getrimmt wurde. Aber eines ist Sicher die Lage wird weiterhin eskalieren, solange so gegensätzliche Interessen dort aufeinander prallen.

Allerdings sehe ich derzeit ein wenig Licht im Dunkel, durch die neuen Sanktionen sind nun Putins Vasallen ins Visier geraten. Sowas erzeugt massiv Druck bei Putin, Wir dürfen dabei nie vergessen Wer diese Leute sind. Dies sind die neuen Oligarschen und zu einem grossem Teil zur russischen Mafia zählend. Wenn diese Leute Ihre Gelder in Gefahr sehen, dann handeln Sie und ob Putin sich dem Druck widersetzen kann wage ich masiv zu bezweifeln.
Wie sagte schon ein kluger Mann vor langer Zeit so treffend: "Die Macht eines Herrschers wird nicht von aussen gefährdet sondern von Innen. Freunde und Familie dies ist die grösste Gefahr eines jeden Fürsten!"

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Luke am Mi 11 Feb 2015, 10:05

Waffen für Kiew?
Anstatt sich aus dem Konflikt etwas zurückzuhalten und versuchen Diplomatisch den Ukraine Konflikt zu lösen, gibt es doch tatsächlich Leute die allen ernstes nach Waffenlieferungen für die Ukraine schreien. Sollte das passieren, wird doch erst recht Öl ins Feuer gegossen. Ob sich dann die Russen noch daran gehalten fühlen keine Waffen an die Separatisten zu liefern, kann man dann wohl getrost in Frage stellen. Es wird eskalieren. Zwangsläufig.
Zivile Liegenschaften wie Schulen ,Krankenhäuser und Wohnhäuser werden ja jetzt schon von der Ukrainischen Armee unter Beschuss genommen. In den Medien wird jedoch tunlichst darauf verzichtet die Übeltäter beim Namen zu nennen. Sehr interessant. Es kommt oft so rüber, als würden die Separatisten sich selber beschissen. Hahaha. Für wie blöd hält man uns?
Hier mal ein Link von Die Welt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und hier noch ein Interessantes Video, wie man es in unseren Medien wohl kaum zu sehen bekommt.


Quelle steht im Video


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5565
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von aaljager am Fr 13 Feb 2015, 17:15

Keine Sorge noch ist es nicht soweit, im Gegenteil Obama versucht genau dies zu vermeiden. Wirtschaftlich mag dies für die Lobby ein Riesengeschäft sein aber Human def. nicht, daher musste Er auf den Erfolg von Merkel und Ollande hoffen. Putin dagegen spielt Schach mit dem Westen kann allerdings Merkel nicht einfach Ignorieren denn seine Wirtschaft benötigt die Industrie in DE. So gesehen befinden sich beide Seiten in einer echten Pattsituation, wobei Putin als Zugführerender in der Hinterhand sitzt und somit die Fäden in der Hand hält.
Aber Er weis genau als Ex-KGB-Che mit welchen enormen sein Gegenüber Obama derzeit in den USA zu kämpfen hat und daher nun seine Intervention zu Gunsten des neuen Abkommens. Er muss vermeiden ,daß die Reps in den USA Obama mit Ihrer Mehrheit im Senat und Kongress festnageln und eine Politik nach Ihrer Fasson durchdrücken und genau dies würde eintreten, wenn dieser neue Kompromiss in der Ukraine scheitert.
Putin ebenso wie alle westlich orientierten Länder wären dann aus der Hinterhandposition in die der Vohrhand katapuliert worden und jeder Einfluss von Aussen wäre defcton zum scheitern verurteilt. Im Grunde würde sich dann nur die grosse Frage stellen: Wann beginnt der 3.te Weltkrieg!
Ollande hat es ja treffend bemerkt, wenn dieser Versuch von Merkel und Ihm scheitert, wär dort de facto Krieg. Aber nehmt seinen Komm nicht wörtlich sondern lest hinter den Zeilen, wo Er klar sagt dann wäre ein 3.ter WK wohl nicht mehr zu vermeiden!

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 611
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 55

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von BrahmandYaatra am Sa 14 Feb 2015, 08:03

Mit "Reps" meinst du sicherlich die Republikaner. Wobei die anderen "Reps" sicher auch aktiv sind, aber nicht direkt.

Ich bin sehr gespannt über den Ausgang dieses Konflikts, es gibt eine ganze Menge Interessengruppen dabei. Die Schattenregierung muss handeln, da immer mehr Menschen abspringen, daher versuchen sie jetzt umso fester nach der Macht zu greifen. Ein globaler Krieg käme fast perfekt um eine neue Weltordnung zu etablieren die die Menschen dann auch noch fordern würden.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von weisnix am Sa 14 Feb 2015, 08:18

Waaaaaas?  Wer da?

Das VOX Interview mit Obama müsste eigentlich auch in den TV-Nachrichten laufen. Das bei solchen Aussichten unsere Kanzlerin den Mund nicht auf bekommt und der Rest der Sippe kuscht ist verständlich. Obama bezieht sich ja auf JEDES Land. Eine Unterscheidung zwischen Freund und Feind ist nicht vorgesehen. Praktische Erfahrung hat die USA ja in Lateinamerika reichlich sammeln können.

Obama richte damit an dem Ansehen des Friedensnobelpreises einen riesigen Schaden an.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: RT Deutsch

IMHO: Ich bin entsetzt. Ein einzelner Homo Sapiens hätte für solch eine Aussage einen 1ter Klasse Flug nach Guantanamo gewonnen!


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5711
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Ukraine fürchtet 3.Weltkrieg - Sanktionen rücken näher

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten