UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Erdrutsch in Washington

Nach unten

Erdrutsch in Washington

Beitrag von weisnix am Fr 28 März 2014, 19:29

Jetzt wurden Satellitenbilder von dem Erdrutsch veröffentlicht. Wenn man sich in Google Earth die "vorher" Situation anschaut, kann man ganz klar erkennen, dass der Hang da schon eine mal abgerutscht ist oder sich schon im Zustand des rutschens befand. Wer hat da also gepennt? Selbst auf den Google Bildern von 1989 sind schon erste Anzeichen zu erkennen. Wenn man die Timeline entlang läuft erhält man schon fast einen Zeitrafferfilm. Die Anzeichen waren überdeutlich!

Hier die Koordinaten: 121°51'1.66"W,  48°16'59.89"N

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: SPON


Zuletzt von weisnix am Do 10 Apr 2014, 20:44 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Schlechtschreibung)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Erdrutsch in Washington

Beitrag von Luke am Do 10 Apr 2014, 13:41

Oh ja ,weisnix.
Da gebe ich Dir recht. Da haben welche gepennt.  Das der Hang schon am rutschen war, lange bevor diese Katastrophe eingetreten ist , ist sogar für ein ungeschultes Auge  erkennbar.  Ganz bestimmt wurde diese Situation von den verantwortlichen Leuten unterschätzt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5490
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Erdrutsch in Washington

Beitrag von Baronfks® am Do 10 Apr 2014, 19:23

Auch da ging es wie immer nur ums Geld...scheiss auf die Leute oder die Natur......Hauptsache der Rubel rollt......


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Erdrutsch in Washington

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten