UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Flug MH370

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Nach unten

Flug MH370

Beitrag von Luke am Di 18 März 2014, 19:50

Sechs Theorien zu Flug MH370
Noch immer bleibt Flug MH370 von Malaysia Airlines ein ungelöstes Rätsel. Sechs kursierende Theorien, was passiert sein könnte und ihre Einschätzung.
Nur eines ist derzeit klar: Dass nichts klar ist. Flug MH370 bleibt auch acht Tage nach seinem Verschwinden und trotz der letzten offiziellen Erkenntnisse der Ermittler, die von einem menschlichen Eingreifen ausgehen, eines der größten Rätsel der modernen Luftfahrtgeschichte. Hier sind sechs im Internet kursierende Theorien, was mit der Boeing 777-200 von Malaysia Airlines auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking passiert sein könnte. Sie bleiben allerdings nach dem heutigen Kenntnisstand alle Spekulationen. Einige sind schlicht absurd.

Es war ein geplanter Terrorakt

Argumentation: Die malaysische Regierung geht inzwischen davon aus, dass die Kommunikation im Flugzeug absichtlich ausgeschaltet worden ist. Ein Satellit empfing noch Stunden nach dem letzten Radarkontakt ein Signal von einem Flugzeug, von dem angenommen wird, dass es die B777 war.

Einschätzung: Es ist derzeit eine der wahrscheinlichsten Thesen. Die Abschaltung aller Sender im Flieger ist nicht einfach und muss genau geplant werden. Ebenso braucht es viel Knowhow, um eine Flugroute zu wählen, auf der man von Radarstationen nicht entdeckt wird.

Das spricht dagegen: Bislang hat sich keine Gruppe als verantwortlich für die Entführung des Flugzeuges zu erkennen gegeben. Terrornetzwerke aber wollen Aufmerksamkeit um ihre Ziele zu erreichen. Angesichts der Größe der Tat, wäre ein Bekennerschreiben umso eher zu erwarten.

Flug MH370 ist an einem geheimen Ort gelandet

Argumentation: Trotz einer extensiven Suche mit Dutzenden von Schiffen, Flugzeugen und Flugzeugträgern wurde bislang kein einziges Wrackteil von der B777 mit der Kennzeichnung 9M-MRO gefunden. Sie muss also noch irgendwo unbeschädigt existieren.

Einschätzung: Es ist eine ziemlich unwahrscheinliche These.  

Das spricht dagegen: Im Einzugsgebiet von Flug MH370 gibt es zwar 634 Flughäfen, auf welchen die Boeing 777 hätte landen können (siehe Karte). Doch die meisten liegen an Land. Ein Anflug, ohne von Radarstationen entdeckt zu werden, ist nahezu unmöglich. Ein Flugzeug von 64 Metern Länge und 61 Metern Spannweite zu verstecken, ist zudem auch nicht ganz einfach.

Selbstmord des Piloten oder Kopiloten

Argumentation: Der Absturz von LAM Flug TM640 gilt derzeit als Selbstmord des Piloten. Er schloss sich im Cockpit ein und ließ die Embraer absichtlich crashen. Das ist nun bei Malaysia Airlines auch passiert.

Einschätzung: Nicht auszuschließen. Die wissenschaftliche Literatur nennt es das Werther-Syndrom. Freitode können andere Selbstmorde als Nachahmertat nach sich ziehen.

Das spricht dagegen: Von psychologischen Problemen des Piloten oder Kopiloten ist bisher nichts bekannt. Zudem ist es ungewöhnlich, dass Selbstmörder andere Menschen mit sich in den Tod reißen.

Ein Raubüberfall

Argumentation: Eine Verbrecherbande bekam mit, was an Bord der Boeing 777 geladen war und brachte den Jet in ihre Gewalt, um fette Beute zu machen.

Einschätzung: Sehr unwahrscheinlich.

Das spricht dagegen: Bislang wurde nichts zur Fracht bekannt. Das Thema war auch an keiner Information der Behörden ein Thema. Zudem müsste die Bande sich der Passagiere entledigen und die Beute irgendwo umladen ohne entdeckt zu werden.  

Die große Vertuschung

Argumentation: Bei so vielen Staaten in der Nähe müsste man inzwischen eigentlich mehr gefunden haben. Doch die Länder spielen aus Sicherheitsgründen nicht mit offenen Karten und vertuschen etwas.

Einschätzung: Höchst unglaubwürdig.

Das spricht dagegen: In der Region gibt es so viele Radarstationen, dass eine Vertuschung nicht wirklich möglich wäre.

Außerirdische haben die B777 entführt

Argumentation: Weil es keine Spuren gibt, muss eine andere Macht im Spiel sein. Außerirdische haben mit einem Raumschiff die Boeing 777 entführt.

Einschätzung: Genauso wahrscheinlich, wie die Theorien dass Hitler noch lebt und die Welt eine Scheibe ist.


Quelle:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Luke am Di 18 März 2014, 20:29

Meine Theorie
Es waren zwei Terroristen an Bord die das Flugzeug in ihre Gewalt gebracht haben. Ihr Ziel war es, das Flugzeug in ein Land um Jemen zu bringen. Dort wird dann das Flugzeug mit Sprengstoff beladen, vollgetankt und vermutlich Richtung NNW geschickt um in einer Hauptstadt zum Absturz gebracht zu werden.  Ich würde tatsächliche alle in Möglichkeit kommenden Flughäfen oder sagen wir mal Landeplätze  Um Jemen herum überprüfen.
Ach ja noch was. Im Indischen Ozean haben die USA eine fette Basis auf einer Insel mit dem Namen Diego Garcia. Eine Hightech Insel mit allen was das militärische Herz begehrt.  Also wenn die diese Passagiermaschine nicht auf ihren Radar hatten, dann sollten sie einpacken und ihr Geld sparen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Di 18 März 2014, 20:48

Es gibt z.Z. viele krude Theorien.

Angeblich soll der letzt Datensatz, den die Triebwerke gesendet haben, aus dem Gebiet um Diego Garcia stammen.

Auch wurde vor ein paar Tagen ein Paper veröffentlicht, dass sich mit dem Hacken der Flugzeug Computern beschäftigt. Danach soll es leicht sein ein Flugzeug von aussen zu kapern und alle Funktionen zu manipulieren.

Vielleicht haben die Amerikaner mal wieder ein paar wichtige Terrorführer gefangen, die nun in den Genuss des Spa Programms kommen. Der Rest wird als Kollateralschaden verbucht. Vielleicht werden auch ein paar Leichen und Wrackteile irgendwo im Meer positioniert um den Pöbel zu beruhigen.

Wie gesagt, alles Spekulation.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von weisnix am Mi 19 März 2014, 12:40 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Link ergänzt! Satzbau korrigiert!)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Luke am Mi 19 März 2014, 08:38

Danke weisnix. Das ist ja auch sehr interessant. Ich bin mal gespannt ob noch herauskommt was mit dieser Maschine passiert ist. Auf alle Fälle ein Stoff für neue Geschichten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Baronfks® am Mi 19 März 2014, 17:49

Hier mal was Neues und interessantes zu dem Thema:


["...FREIWILLIGE DURCHFORSTEN SATELLITENBILDER

Hat ein Reddit-User MH370 gefunden?..."]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Baronfks® am Mi 19 März 2014, 18:20

Oder hier noch was für die Spassfraktion  Auf die Uhr gucken!  ichbinfffffffffffffe 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Quelle: Facebook-Bilder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Kay the Sheep am Do 20 März 2014, 13:12

Titel: Leuren Moret: Flight 370 was US demo for Putin; Patent scam; Payback for Tribunal vs Israel, US/UK
Quelle: Youtube.de

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Liebe und Licht! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Khan771 am So 23 März 2014, 20:14

Hier kann man sich an der Suche nach dem Flugzeug beteiligen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Klicken auf den grünen Knopf "Start Tagging!".

Das ist wie die Nadel im Heuhaufen.
Viel Glück.

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am So 23 März 2014, 21:22

Das ist aber verdammt viel Wasser. Zwischen den Architeuthis, Plesiosaurieren und Megalodons lassen sich Wrackteile schwer erkennen.
 Lachen


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Khan771 am Mo 24 März 2014, 00:49

Die Ermittler die das Meer nach dem Flugzeug absuchen müssen, trinken auf jeden Fall sehr viel Kaffee.

Ich habe jetzt 1782 Tiles angesehen, geschätzte 16x16km und alles was ich gefunden habe ist ein Ölteppich. Sonst nur Wasser, Wasser und Wasser. Es macht süchtig aber es ist nicht ermutigend.

Für Leute mit ner Zwangsstörung nicht empfehlenswert.

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Mo 24 März 2014, 15:51

Dann hast Du ja schon einen gewaltigen Wasserschaden.
 Ätsch! 


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Khan771 am Di 25 März 2014, 01:00

Und dazu einen Wasserkopf. Bis das Wasser wieder aus dem Kopf raus und der Schaden repariert ist, geht gar nichts mehr. Ich werde der Welt leider verkündet müssen, dass die Suche nach dem Flugzeug beendet wurde.

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Di 25 März 2014, 18:58

Offiziell wurde das Flugzeug ja gestern gefunden. Jetzt muss nur noch der Flightrecoder "auftauchen". Bis zum 8.4. soll noch Zeit bleiben, dann geht dem Teil der Saft aus. Bin mal gespannt.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Kay the Sheep am Mi 26 März 2014, 00:32

Wenn es wirklich der Flieger gewesen ist. :)


Liebe und Licht.
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 32

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Mi 26 März 2014, 19:29

Wenn es doch die Offiziellen so verkünden! Wie kannst Du es dann in Frage stellen?
 Achtung Ironie


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Nibirius am Sa 05 Apr 2014, 14:18

Hallo Freunde

Regierung von Malaysia gibt zu: Bei Flug MH370 wurde das Piloten-Transkript verändert, Beweise versteckt und die Öffentlichkeit in die Irre geführt
Je mehr Fakten über den Flug MH370 nach und nach ans Licht kommen, desto deutlicher zeigt sich, dass die malaysische Regierung eine massive Vertuschungsoperation betrieben hat – und noch betreibt –, bei der Beweise über das Schicksal der Passagiere von Flug 370 gefälscht und zurückgehalten wurden.........
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1971
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Luke am Di 27 Mai 2014, 19:14

MH370: Malaysia veröffentlicht erstmals Daten zur Flugroute!

Die malaysischen Behörden haben Dienstagmorgen erstmals die Satelliten-Rohdaten von der im März verschwundenen Boeing veröffentlicht. Zunächst wurde der Bericht den Angehörigen übergeben.

27.05.2014 | 11:21 | (DiePresse.com)

Vor knapp drei Monaten ist Flug MH370 am Weg von Kuala Lumpur nach Peking von den Radarschirmen verschwunden. Noch stundenlang später wurden automatische Signale der Triebwerke an einen Satelliten gesendet. Diese Logdaten, die zwischen Satelliten und Flug MH370 aufgezeichnet worden sind, wurden Dienstagfrüh veröffentlicht. Experten erhoffen sich dadurch neue Hinweise über den Verbleib der Boeing 777.

Wochenlang wurden die Daten unter Verschluss gehalten. Ebenso wurde die Satellitenfirma Inmarsat dazu aufgefordert, keine Daten frühzeitig zu veröffentlichen. Nun wurde der Bericht den Angehörigen der 239 verschwundenen Passagieren und Crewmitgliedern überreicht. Seit Dienstagfrüh ist er auch für die Öffentlichkeit einsehbar.
Theorien über Flugverlauf

Immer wieder wurde Kritik laut, dass aus den bislang veröffentlichten Daten nicht hervorgehe, wie die Ermittler die Flugroute und den mutmaßlichen Absturzort berechnet hatten. Die Angehörigen hatten immer wieder auf die Veröffentlichung gedrängt, weil weil sie argwöhnten, dass ihnen wichtige Informationen zu dem Irrflug der Boeing am 8. März vorenthalten wurden. Von den malaysischen Behörden hatte es immer wieder widersprüchliche Informationen gegeben.

"Endlich, wir hoffen, dass es benutzt werden kann, um mal unorthodox zu denken und positive Ergebnisse zu bringen", schrieben Familienmitglieder am Dienstag auf der Facebook-Webseite "MH370 Families". Dort veröffentlichten auch den Datensatz: Die Daten umfassen die Logdaten zwischen den Inmarsat-Satelliten und dem Flugzeug.

Die Suche nach der Boeing gilt als die größte Suchaktion der Luftfahrtgeschichte aller Zeiten. Noch immer ist nicht klar, warum die Maschine von ihrem Kurs abgewichen ist. Aus dem neu veröffentlichten Bericht könne man eine neue Theorie über den Flugverlauf und den tatsächlichen Hergang der Ereignisse ableiten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Fr 30 Mai 2014, 11:12

Eigentlich ist es lobenswert, wenn Menschen nach Fakten suchen und diese dann zur Diskussion(?) bereitstellen.

Dieser Beitrag ist aber wiedermal nur bedauernswert. Da werden Bildartefakte, deren Ursache in der Komprimierung der Bilddaten zu suchen ist, als Unterwasserstrukturen interpretieret. Lustigerweise sind diese Artefakte, die weltweit zu finden sind, immer genau horizontal und vertikal zum Bildschirmrand ausgerichtet. Das bemerkt der Autor aber nicht. Wo doch der Mensch seit jeher seine Gebäude nach Geländestrukturen ausrichtet und nicht nach Bildschirmrändern. Es gibt zwar überall Gebäude, die genau nach den Himmelsrichtungen ausgerichtet sind, diese sind aber in der Minderheit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Frage kann nur mit einem klaren "Nein" beantwortet werden!
 Lehrer


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von weisnix am Sa 03 Jan 2015, 19:38

Mal wieder etwas interessante über die, mittlerweile drei, vermissten havarierten Flugzeuge. MH370, MH017 und Air-Asia-Flug QZ8501.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: quer-denken.tv


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5697
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Luke am Fr 07 Sep 2018, 08:45

Verschwinden von Flug MH370 wird immer mysteriöser

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass der Abschlussbericht im Fall des spurlosen Verschwindens des Fluges MH370 unvollständige oder gar manipulierte Datenprotokolle enthält.
Was genau mit der Maschine der Malaysia Airlines mit der Flugnummer 370 geschah, nachdem sie am 8. März 2014 vom Kuala Lumpur International Airport gestartet ist, ist immer noch eines der gravierendsten Rätsel in der Luftfahrtgeschichte.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von aaljager am Sa 08 Sep 2018, 19:28

Ich befürchte es wird noch lange Dauern bis die Wahrheit über Flug MH370 das Licht der Öffentlichkeit erhellt. Wenn es darum geht wirklich wichtige Dinge zu vertuschen, sind die Eliten heute noch sehr viel besser aufgestellt wie in den Jahrzehnten vorher.

aaljager

Männlich Anzahl der Beiträge : 609
Anmeldedatum : 22.01.13
Alter : 54

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Luke am Do 13 Sep 2018, 08:20

Das ist wirklich alles sehr mysteriös. Interessant ist , dass die Meldung die ich am 7.Sep.2018 gepostet habe Nibirius ja schon am 05.April 2014 gepostet hat. Also wird hier doch mächtig etwas vertuscht. Was auch immer.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5556
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Nibirius am Mi 19 Sep 2018, 10:38

Luke schrieb:Das ist wirklich alles sehr mysteriös. Interessant ist , dass die Meldung die ich am 7.Sep.2018 gepostet habe Nibirius ja schon am 05.April 2014 gepostet hat. Also wird hier doch mächtig etwas vertuscht. Was auch immer.
jaja Auf die Uhr gucken!


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1971
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Re: Flug MH370

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten