UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Nach unten

YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Gast am Mi 05 Feb 2014, 14:00

Na was meint Ihr... räuspert er sich nur ein wenig ? Angeblich soll er ja überfällig sein meinen Vulkanologen...
http://www.secretsofthefed.com/breaking-alert-yellowstones-super-volcano-begun-violently-rumbling/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von weisnix am Mi 05 Feb 2014, 20:05

Das übliche Gerumpel! Ist ja immerhin ein aktives Vulkangebiet. In den letzten 30 Tagen gab es nur zwei Beben um Magnitude 3.

Auf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ist keine Auffälligkeit zu erkennen.

Der Zeitraum kann gewählt werden wenn man das "Zahnrad" anklickt.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5658
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von weisnix am Di 01 Apr 2014, 21:17

Es hat sich ein Beben der Stärke 4,8 ereignet.

SPON schrieb:Der Yellowstone-Park hat am Sonntag das stärkste Beben der letzten 34 Jahre erlebt. Geologen blieben dennoch gelassen: Die Erde zittert dort ständig - in der Tiefe rumort ein Supervulkan.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: SPON


Zuletzt von weisnix am Di 01 Apr 2014, 23:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5658
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Luke am Di 01 Apr 2014, 21:46

Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen. Ich denke jedoch das wir in unserem Leben noch diesbezüglich Yellowstone und San Francisco etwas hören werden.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5513
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von BrahmandYaatra am Di 01 Apr 2014, 22:29

Wer weiß, es könnten 100 oder 1000 Jahre sein.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Luke am Mi 02 Apr 2014, 08:41

BrahmandKaYaatra schrieb:Wer weiß, es könnten 100 oder 1000 Jahre sein.
Das ist richtig,BrahmandKaYaatra. Und wollen wir hoffen das nie etwas passieren wird.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5513
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Gucki am Mi 02 Apr 2014, 08:51

Guten Morgen Leute,

wenn der Yellowstone-Vulkan tatsächlich aktiv wird, so wird die ganze Welt etwas davon mitbekommen.
Sicherlich werden wir uns danach keine Gedanken mehr über Nordamerika machen müssen, aber die ganze Erde wird dann wohl mit einer neuen Eiszeit zu kämpfen haben, und jahrelanger Dunkelheit.

Besser wäre es für das irdische Leben, wenn er nicht aktiv werden würde.

LG
Gucki
avatar
Gucki

Männlich Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 68
Ort : im Norden, am A.... der Welt.

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von BrahmandYaatra am Mi 02 Apr 2014, 16:04

Nur wird es nicht zu verhindern sein. Es gibt keine Möglichkeit, diesen Ausbruch aufzuhalten. Sicher sein kann man, dass die Natur das schon mehrmals überlebt hat, und es daher auch wieder tun wird. Bei den Menschen sieht das anders aus, da wird es sich zeigen...
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Gucki am Mi 02 Apr 2014, 19:58

...es werden Menschen überleben.

Die Verheißungen Gottes erfüllen sich...

Gucki
avatar
Gucki

Männlich Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 68
Ort : im Norden, am A.... der Welt.

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Khan771 am Mi 02 Apr 2014, 20:23

Es kann ja auch eine Serie von kleineren Ausbrüchen kommen. Da ist die Zerstörung dann nicht so groß. Wer weiß.

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Simo am Mi 02 Apr 2014, 20:28

Ach komm schon, Gucki. Da rumort es doch nur ein wenig. Wie hunderte Male schon.
WENN dann das Beben mal wirklich kommt kann das weitreichende Konsequenzen haben. Trotzdem werden auch dann die Menschen überleben.
Wegen dem bisschen Gerumpel mach ich mir keine Sorgen.
Gruss
Simo


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Baronfks® am Mo 07 Apr 2014, 11:38

Na fällig ist er nach wissenschaftlichen Berechnungen eh schon....und zwar überfällig!....nach Berechnungen bricht er im Schnitt alle 60 000 Jahre aus und sein letzter Ausbruch war wohl vor rund 74 000 Jahren......er ist ein schlafender Riese den man besser nicht weckt....doch darauf haben wir leider keinen Einfluss.....doch in Panik verfallen ist auch Blödsinn....wenns passiert dann passierts eben....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von BrahmandYaatra am Mo 07 Apr 2014, 11:52

Es werden immer Menschen überleben, außer man sprengt den Planeten. Insofern käme das gar nicht schlecht, so eine Katastrophe, damit könnte man die aktuellen Zustände überschreiben und vielleicht doch noch eine positivere Zukunft erreichen.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 705
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Gucki am Mo 07 Apr 2014, 14:48

BrahmandKaYaatra schrieb:Es werden immer Menschen überleben, außer man sprengt den Planeten. Insofern käme das gar nicht schlecht, so eine Katastrophe, damit könnte man die aktuellen Zustände überschreiben und vielleicht doch noch eine positivere Zukunft erreichen.

Hallo Leute,
ich denke mal, so ähnlich ist es geplant worden.
Wir werden es erleben, denn letztlich können wir es sowieso nicht verhindern.
Jeder mag sich, wie er kann / will dagegen absichern, aber wir können letztlich unserem Leben keine Sekunde hinzufügen.

LG
Gucki
avatar
Gucki

Männlich Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 30.08.12
Alter : 68
Ort : im Norden, am A.... der Welt.

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Kay the Sheep am Di 08 Apr 2014, 14:24

Also ich sehe Naturkatastrophen als, man könnte sagen "Hausgemacht", auf 2 Weisen.
Wir beeinflussen unsere Muttererde mit unserem denken und fühlen und dem handeln.

Denken und fühlen und handeln, im energetischen Sinne.
Und das Handeln im materiellen, technokratischen Sinne.

Liebe und Licht, euch hier! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Nibirius am Di 08 Apr 2014, 16:26

Hysterie um Supervulkan:
Yellowstone-Parkranger geben Entwarnung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1968
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 59

Nach oben Nach unten

Der Super-Vulkan im Yellowstone Nationalpark wird wach.

Beitrag von Luke am Do 17 März 2016, 11:44

Hier gibt es nun wohl Neuigkeiten vom Yellowstone.
Der Super-Vulkan im Yellowstone Nationalpark wird wach
Der Super–Vulkan im Yellowstone Nationalpark ließ am gestrigen Nachmittag ein  Knurren verlauten; direkt in dem See, der oben auf dem Trichter des Monsters Vulkans sitzt. Der Seismograph unten zeigt die Messwerte von den Aktivitäten direkt unter dem Yellowstone Lake; das kleine Knurren, welches vom Vulkan abgegeben wurde ist ganz offensichtlich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Quelle: K-Networld


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5513
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von weisnix am Do 17 März 2016, 13:03

Er hat mal eben aufgestoßen und gezeigt, dass er noch lebt.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5658
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: YELLOWSTONE’S SUPER-VOLCANO Has Begun VIOLENTLY RUMBLING

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten