UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gast am Mi 22 Jan 2014, 18:43

Sehr interessant. Eine Novae mit blosem Auge zu sehen hätte schon was.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Luke am Mi 22 Jan 2014, 18:51

Wow,Nehaira, Danke  tolle Aufnahme . Und nur 20000 Lichtjahre von der Erde. Unglaublich wie weit die mit diesen Teleskopen gucken können. Die müssten dann doch rein Theoretisch jeden Sandkorn auf dem Mond damit sehen können. Oder ist der Mond dafür schon wieder zu nahe? Mal sehen ob sie uns zeigen wie diese Sonne dann explodiert und wo der Gammastrahl hin geht. Jedoch werde ich das wohl nicht mehr erleben.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gast am Mi 22 Jan 2014, 18:53

Das Nette daran ist, wir gucken ja in die Vergangenheit - vielleicht ist die schon mit großem Hurrah explodiert...


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gast am Mi 22 Jan 2014, 18:58

kann schon sein dennoch werden wir es ja erst noch zu sehen bekommen ;-) wobei ; das lässt sich ja eigendlich ganz leicht ausrechnen denke ich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Luke am Mi 22 Jan 2014, 19:04

Nehaira schrieb:Das Nette daran ist, wir gucken ja in die Vergangenheit - vielleicht ist die schon mit großem Hurrah explodiert...


Das stimmt ja überhaupt. Irre Vorstellung.etwas zusehen was eventuell gar nicht mehr da ist.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gast am Mi 22 Jan 2014, 19:06

Ja - ich werde nicht mehr reinkarnieren und mir das Schauspiel persönlich und von GANZ dichtbei begucken!

Karte kaufen? ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von weisnix am Mi 22 Jan 2014, 20:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] im Sternbild [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] wird auch als heisser Kandidat gehandelt. Diesen Event kann würde man garantiert nicht übersehen.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gast am Mi 22 Jan 2014, 20:30

Die Frage stellt sich wann es den so weit sein wird bei Beteigeuze ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von weisnix am Mi 22 Jan 2014, 20:47

Da hat jeder seine eigene Meinung. Von "schon passiert" bis "in 100 tausenden Jahren" ist alles dabei. Aber darüber, dass es im kosmischen Massstab zeitnah passieren wird sind sich alle einig.

Wir wissen ja alle, dass das Wissen der Menschen über die Funktionsweise eines Sterns eher wage ist.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5525
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Hubble fotografiert explosionsbereiten Stern

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten