UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Fremde Galaxien

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Mi 15 Jan 2014, 13:19

Doku über andere Galaxien - Einladung zum Durchstarten und Besuch dort:




Q: youtube

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Luke am Mi 15 Jan 2014, 19:51

 Danke  Da wird einem doch gleich wieder bewusst wie klein oder wie groß wir doch sind.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5306
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von weisnix am Mi 15 Jan 2014, 20:45

Und da glauben noch viele Menschen wir sind alleine im Universum bei einer so verschwenderischen Fülle an Ressourcen. Das Leben kann gar nicht anders als üppig zu spriessen. Alleine die Entfernung zwischen den bewohnten Systemen verhindert ein Treffen. Oder wird haben den uns nachgesagten "miesen Ruf" und werden gemieden wie eine Leprakolonie. Wir, die "Schmuddelkinder des Universums"!
 Zombie


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Khan771 am Mi 15 Jan 2014, 20:50

Mal den Skeptiker nicht an die Wand, weisnix.

So schmuddelig sind wir nicht. Sonst wären die Jungs und Mädels nicht hier. Alien

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von weisnix am Mi 15 Jan 2014, 21:10

Die Besucher leiden nur am "Samariter Effekt". Sie versuchen zu helfen, scheitern aber an der uns eigenen "Krönung der Schöpfung" Verblendung. Wann wachen wir endlich auf!
 Nunu 
 Alienfreunde


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Do 16 Jan 2014, 12:45

Die müssen einfach die Direktiven einhalten - Star Fleet is watching you! ;)

Ich denk mal, dass ist für die recht verwirrend, wie verwirrend wir unser Leben gestalten.
Schliesslich kann man davon ausgehen, dass alles, was bei uns zählt, bei denen nur Unverständnis hochkommt, weil sie einfach fortschrittlicher auf allen Ebenen sind. Ausser bei Realityshows...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von weisnix am Do 16 Jan 2014, 16:50

@Nehaira
Nicht nur für "Die".

Werte kann nur der Mensch mit seiner Hände Arbeit schaffen. Der Finanzmarkt knechtet und beutet aber genau diese aus. Vernichtet die Möglichkeiten weiter Werte zu schaffen und lässt verbrannte Erde zurück. Ausser den Leuten, die noch nie Werte geschaffen haben, versteht dieses wohl niemand.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5399
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von DerGrinch2 am Fr 17 Jan 2014, 03:38

Möglich das es dort draußen irgendwo anderes Leben gibt.........Kann aber genau so gut sein, das wir bis jetzt die einzigen sind.......oder IM MOMENT die einzigen sind.......

Wie auch immer, auf jeden Fall sind die Entfernungen leider zu groß, das wir (jedenfalls im Moment) anderes Leben erreichen können oder es uns! Das sagt uns auch allein' schon die Physik!
avatar
DerGrinch2

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.01.14
Ort : in der Höhle auf dem verschneiten Berg, argh!

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Fr 17 Jan 2014, 04:58

Das ist lachhaft, wer maßt sich an die Physik des Menschen gültig im gesammten Universum zu machen ?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Fr 17 Jan 2014, 11:10

Wenn wir alle 2D wären, hätten wir keine Möglichkeit 3D zu sehen oder zu erkennen, weil es einfach über unsere Dimension hinaus geht.

Wie Blue schon sagte, es ist naiv unsere begrenzten und beschränkten Maßstäbe an dem großen Universum zu messen.
Wir haben gerade mal einen Teil unseres eigenen Planeten entdeckt, und wir haben die Tiefsee noch komplett unbeforscht vor uns. Jeden Tag macht man neue Entdeckungen hier, die Wissenschaftler überraschen.

Wer sagt, dass wir die Krone der Schöpfung sind? Oh, warte, die Kirche. Selbst die glauben an Aliens... und bereiten sich auf Kontakt vor. ;)

Ich hab noch ne Geschichte zu Ansichten für dich:
3 Blinde stehen vor einem Elefanten.
Einer fühlt am Elefantenohr + sagt: Es ist ein Vogel, er hat flappige Flügel.
Ein anderer hat den Rüssel + sagt: Nein,es ist eine Schlange.
Der 3. hat ein Bein vor sich + sagt: Ihr habt alle Unrecht, es gar kein Tier, es ist ein hoher Baum!

So geht es uns wohl oft. Schlimm finde ich das nicht, solange darüber keine Schlachten geführt werden.
Tut man sich mit seinen Erfahrungen zusammen, kann am Ende ein Elefant rauskommen :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Luke am Fr 17 Jan 2014, 11:56

DerGrinch2 schrieb:Möglich das es dort draußen irgendwo anderes Leben gibt.........Kann aber genau so gut sein, das wir bis jetzt die einzigen sind.......oder IM MOMENT die einzigen sind.......

Wie auch immer, auf jeden Fall sind die Entfernungen leider zu groß, das wir (jedenfalls im Moment) anderes Leben erreichen können oder es uns! Das sagt uns auch allein' schon die Physik!

Ja klar, dass sagt uns  die Schulphysik wie wir sie kennen.  Was ist , wenn es Zivilisation irgendwo im Universum gibt , die nur eine Million Jahre weiter sind als die der unseren? Den was sind schon eine  Millionen Jahre. Auf anderen Planeten könnten Stoffe sein könnte es Elemente geben Metalle, die wir noch nicht einmal kennen.  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5306
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Kay the Sheep am Fr 17 Jan 2014, 12:58

Hey Grinch! :D Schön das du dich zu dem Thema äußerst.
Also ich kann dir sagen, das meine Wahrnehmungen sehr sensitiv sind.
Ich habe Kontakt zu anderen Wesenheiten. Aber keine Angst,
ich beurteile deine Meinung nicht. Schließlich respektier
ich deine Seinsstufe, auf der du dich aktuell befindest, und
wünsche mir nur, das du lehreiches Dual-Wissen für dich beziehst.

Wenn du also wirkliches Interesse hast,
wirst du i-wann sicherlich den friedvollen Weg zu mir
finden, wir werden uns austauschen, und du wirst auch
Kontakt bekommen. Deine gegenwertigen Entscheidungen,
formen dein Wissen. :) Du hast die Wahl, es liegt in deiner Hand. :)

Liebe und Licht und liebe Grüße dir! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 30

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von BrahmandYaatra am Fr 17 Jan 2014, 13:36

Selbst nach dem aktuellen Kenntnisstand der Physik der Menschen sind Raumreisen mit Überlichtgeschwindigkeit unter bestimmten Umständen möglich. Nur dass die Menschen keine derartige Technologie besitzen. Es ist recht einfach, das, was die Menschen aktuell wissen, wird in ein paar Jahrzehnten schon wieder überholt sein, man stelle sich nur die Zustände im Mittelalter zum Vergleich vor... Alles ist eine Entwicklung.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 699
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Heleus Cluster, Andromeda

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Fr 17 Jan 2014, 17:30

Ich bin noch mit Radios groß geworden, danach hat sich alles ein bisschen überschlagen. In meiner Lehre hatte ich es bereits mit den ersten Computern zu tun.

Zeit fliegt, wenn man Spaß hat und Entwicklung fliegt voraus! ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von DerGrinch2 am Sa 18 Jan 2014, 22:00

BrahmandKaYaatra schrieb:Selbst nach dem aktuellen Kenntnisstand der Physik der Menschen sind Raumreisen mit Überlichtgeschwindigkeit unter bestimmten Umständen möglich.

Unter welchen denn? Und wer sagt denn das? Geistrige gechannelte Lichtwesen vielleicht? Oder woher hast Du Deine Infos? Gibt es dazu irgendwelche Untersuchungen? Die würde ich gerne einmal sehen!

Auch Aliens müßen sich an die Physik halten. Und die lässt das nicht zu, ohne sofort nach ein paar Sekunden zu sterben wenn man mit Lichtgeschwindigkeit fliegen würde. Dann bist Du nunmal Matsch.

Ich wollte auch noch schreiben: Das die größe des Universums nicht aussagt, das es deshalb automatisch mehr intelligentes Leben geben muss außer uns!

Wir wissen wie lange es nach dem Urknall gedauert hat bis wir Menschen auf dem Planeten Erde entstanden sind! Wer sagt denn das es nicht vielleicht überall so lange dauert?

Oder vielleicht hatten wir auch Glück und sind extrem schnell entstanden und normalerweise dauert es noch länger bis inteligentes Leben entsteht! Versteht ihr was ich damit sagen möchte?
avatar
DerGrinch2

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.01.14
Ort : in der Höhle auf dem verschneiten Berg, argh!

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Sa 18 Jan 2014, 22:03

Wir wissen gar nicht, obe es einen Urknall überhaupt gab.
Im Grunde tapst jeder Wissenschaftler im Finsteren: Dunkle Materie, Dunkle Energie.
Wir wissen nichts.


Zuletzt von Nehaira am Sa 18 Jan 2014, 22:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Sa 18 Jan 2014, 22:05

So ist es !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von DerGrinch2 am Sa 18 Jan 2014, 22:21

Jetzt lass ich mal wieder den Grinch raushängen ^^

Nehaira schrieb:Wir wissen nichts.

Stimmt, auf viele von euch passt das tatsächlich! Allerdings würde ich nicht so hart sein, das ihr gar nix wisst, ein bischen vielleicht. Ihr wisst schonmal wie man in einem Forum schreiben kann, das ist doch schonmal etwas.
avatar
DerGrinch2

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 14.01.14
Ort : in der Höhle auf dem verschneiten Berg, argh!

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Sa 18 Jan 2014, 22:24

 Heul doch 


Ach ist das herrlich... ich feier hier ab vor Lachen ... es ist total lustig. Wir sollten es behalten als Forenmaskottchen und zur allgemeinen Belustigung. Ich will versuchen ob ich die Minuspunkte noch auf 100 bekomme bevor es sich wieder neu anmelden muss :-D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von BrahmandYaatra am Sa 18 Jan 2014, 22:42

Ein merkwürdiges Thema, aber Tatsache. Die Forschung steht gerade mal am Anfang.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 699
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Heleus Cluster, Andromeda

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am So 19 Jan 2014, 12:26

Hehe - Grinch ist wirklich eine Bereicherung. - Danke, grünes Wesen!
Wer sonst macht uns auf unsere Fehler und Mängel aufmerksam?
Da sieht man mal wieder: jeder ist wichtig, keiner unnütz!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Nibirius am So 19 Jan 2014, 14:00

Hallo liebe Freunde
ich denke in einer Sache hat unser Grinch jedoch recht, wenn er sagt, das es nicht richtig ist, das wir so rein gar nichts wissen.
Die Wissenschaft steht erst vor dem Anfang? ich denke eher, sie steht vor einer sehr wichtigen Erkenntnis.
Wie ich schon mehrfach sagte, es gibt weder einen Anfang, noch ein Ende im Sinne einer Begrenzung.
Da die Wissenschaft davon aus geht, das alles Leben mit dem berüchtigen " Urknall " entstanden ist, wirft dieses meiner Meinung nach eine ganz wichtige Frage auf, die da heißen muss.
Wenn alles Leben mit dem Urknall entstanden ist, also auch zwangsläufig zur selben Zeit, dann dürfte es keine Lebewesen im Sinne von Außerirdischen geben, die dann sowohl technisch, als auch geistig der Menschheit tausende von Jahren voraus sind, weil dieses danach schlicht weg unmöglich wäre.
Also, ist die Theorie des Urknalls wenn überhaupt, nur auf die Entstehung der Universen und alles was sie beinhalten zu beziehen.
L.G


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am So 19 Jan 2014, 17:05

"Zwangsläufig zur selben Zeit" hat alles Leben begonnen?

Ich denke nicht.

Es gibt Galaxien, die älter sind als unsere. Damit auch Planeten.
Sonnenlicht braucht ca 8 Minuten um zur Erde zu kommen, bei anderen Sternen und Galaxien, die wir sehen, dauert es entsprechend länger. Was wir sehen, ist deren Vergangenheit.

Ich glaube also nicht an die Theorie, dass alles Leben auf einmal - schwupps - da war.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Nibirius am So 19 Jan 2014, 17:49

Nehaira schrieb:"Zwangsläufig zur selben Zeit" hat alles Leben begonnen?

Ich denke nicht.

Es gibt Galaxien, die älter sind als unsere. Damit auch Planeten.
Sonnenlicht braucht ca 8 Minuten um zur Erde zu kommen, bei anderen Sternen und Galaxien, die wir sehen, dauert es entsprechend länger. Was wir sehen, ist deren Vergangenheit.  

Ich glaube also nicht an die Theorie, dass alles Leben auf einmal - schwupps - da war.

Hallo liebe Nehaira     Danke 
ich habe auch nicht behauptet, das alles Leben auf einmal da war, sondern gesagt.......
Wenn es denn den sogenannten Urknall wirklich gegeben hat, das alles aus diesem einen Knall entstanden ist, dann wäre es nur logisch, das auch alles Leben somit entstanden wäre/sein kann.
Ich persönlich halte dies jedoch für absoluten Blödsinn.
Weiterhin schrieb ich, das wenn es denn einen Urknall gab, dieser wenn überhaupt, lediglich auf die Entstehung der Galaxien/Universen Anwendung finden würde.
Ich denke liebe Nehaira, wir haben uns da sicherlich missverstanden.
L.G


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1960
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gast am Mo 20 Jan 2014, 09:37

Ich meinte nicht dich persönlich, lieber Nibirius! Nur die Theorie, von der du geschrieben hast. ;)


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fremde Galaxien

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten