UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Thema Computer.

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Thema Computer.

Beitrag von Luke am Di 19 Nov 2013, 20:35

Da ich seit drei Jahren meine Computer nicht mehr selber baue und ich auch keine Bezug mehr zu gewisser Computer- Fachliteratur habe. Stellte ich mir heute folgende Fragen.

Welches Mainboard ist im Moment dass non plus ultra?
Welche CPU ist im Moment die Beste, im Preis Leistungsverhältnis.
Und welche Grafikkarte ? Mit welchen Bus ? Immer noch auf PCI E ??? Oder gibt es schon wieder etwas neues?
Falls mir jemand antworten kann , wäre ich sehr dankbar.




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5366
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von BrahmandYaatra am Di 19 Nov 2013, 21:07

Jetzt doch eine neue Kiste? Ich denke mal, du redest vom Desktopbereich.

Was willst du denn alles haben? Bluetooth, WLAN, SLI-GPU? Der leistungsstärkste CPU dürfte der i7-4960X sein, der alleine kostet knapp 1000 €. Preiswert ist der i7-4770K, da bekommt man ordentlich POWER für 300 €. 8 oder 16 GB RAM wären gut, eine kleine SSD (je nach Programmen) und HDD nach Bedarf. Grafikkarten laufen derzeit weiterhin über PCIe, da kommt es auf deine Anwendungen an, die neuen Radeon R-Serien sollen recht günstig sein, ansonsten reicht auch eine ganz einfache Karte, oder nur die Intel-GPU, wenn du nichts anspruchsvolles hast.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 699
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von Luke am Di 19 Nov 2013, 21:46

Nee , ich baue mir keinen neuen PC,Sag ich doch ,
Ich brauche nur mal so auf die schnelle ein paar Infos. Zur besseren Orientierung.
Unter anderen wollte ich meinem Sohn eine neue Grafikkarte kaufen.
Weil er meint seine bringt nicht genug Power. Da das Umfeld auch stimmen muss z.B CPU und Ram, will er nicht wahr haben.
So nun werde ich mir mal morgen seine Kiste ansehen und gucken was er da drinnen hat und versuchen eine Grafikkarte zu organisieren die letztendlich nicht von der CPU aus gebremst wird oder umgekehrt.
Ja an So eine Radeon habe ich auch gedacht. Ich dachte die gibt es schon nicht mehr. Aber die Radeon R-Serien werde ich mal unter die Lupe nehmen.
Vielen Dank.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5366
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von BrahmandYaatra am Di 19 Nov 2013, 22:31

Was ist das denn für ein Computer? Ich hatte vorher eine Phenomkiste mit DDR2-RAM, von 2 auf 4 GB hat ordentlich was gebracht. An Grafik kam dann eine GT520 für 20 € gebraucht von Ebay, ist an sich Schrott, trotzdem lief Mass Effect 3 dann auf 1280x800 mit allen Details. Für *casual gaming* mehr als ausreichend! Ich schaue aber auch viele Filme, Fernseher habe ich nicht.

Von der reinen Leistung her hat mir der Phenom von 2008 übrigens gereicht, der ging nie auf 100%! Poste am Besten mal die jetzige Konfiguration und das, was damit gemacht werden soll.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 699
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von Kay the Sheep am Mi 20 Nov 2013, 00:07

Mainboard: ASRock z77 Extreme4                             
Cpu: Intel Core i5-3570K, 3,4 GHz (4000 graphic)   
Grafigkarte: 4096MB Asus GeForce GTX 670 DirectCU II              
Arb.-speicher: 8GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600 DIMM CL9                   
Festplatte: Seagate Barracuda 2000GB (ST2000DM001)        
SSD Festplatte: Samsung SSD 830, 128 GByte MZ-7PC128B/WW    
Brenner: LG Electronics GH24NS90              
Gehäuse: Cooler Master Silencio 650           
Netzteil: Be Quiet! Straight Power E9 480/580W         
Cpu-Kühler: Thermalright HR-02 Macho Rev. A   


Das ist mein System. Aktuell ca. 1 Jahr alt, aber immer noch absolut auf gutem Niveau.
Ist ein abgestimmtes System, das selbst zusammen gebastelt wurde. :)
Mit Hilfe von Google. :D

Aber die Hardware unterstützt sich gegenseitig. Man sollte beachten,
ein gutes Motherboard zB., ist ein guter Träger für einen schnellen Ram
und oder CPU. So muss man halt darauf schauen, das sich alles dienlich ist,
um jede Hardware, in Bezug zu derer Leistungen, das Optimalste
zu erreichen, sich unterstützt. Um es zu vermeiden, durch einen guten Einkauf,
(Hardware) der vllt. aber durch die anderen Komponenten nicht gut harmonisiert,
ausgebremst wird.

War damals nicht das beste System in allen Bereichen, aber
fürs Gaming reicht zB. meine Grafikkarte aktuell noch super.

Ist ein Top-Model damals gewesen, mit einem hohen Cache und
super Leistung und die Grafikkarte ist zusätzlich sehr leise und stromsparend,
im Vergleich zu anderen Modellen. :)


Liebe Grüße!


Zuletzt von Kay the Sheep am Mi 20 Nov 2013, 00:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von Gast am Mi 20 Nov 2013, 00:13

Nachtigal ich hör dir trapsen ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von weisnix am Mi 07 Dez 2016, 00:54

Der Thread ist zwar schon ein wenig ranzig, aber einen neuen PC muss man sich ja immer wieder mal zusammenschrauben.

Die Aktuelle c't befasst sich damit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: heise c't


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5450
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von BrahmandYaatra am Mi 07 Dez 2016, 03:13

Wenn einer von euch was Bauen will kann ich euch gerne beraten. Falls Luke Lust auf Battlefield bekommt, das muss nicht teuer sein, theoretisch würde ein halbwegs moderner Office-PC mit einer gebrauchten 40-Euro-Grafikkarte reichen. Das würde bereits für mittlere Einstellungen und 60 FPS reichen. Die Konsolen schaffen ja nichtmal 60... Das gilt übrigens auch für Mass Effect: Andromeda.

Ich habe ein paar Runden gespielt, es hat schon Drops aber das war zu erwarten, es ist insgesamt gut spielbar. Endlich kein Browser-Plugin mehr sondern ein Serverbrowser im Spiel! Aber letztendlich ist das nur Überbrückung bis es endlich soweit ist... Siehe Trailer.
avatar
BrahmandYaatra

Männlich Anzahl der Beiträge : 699
Anmeldedatum : 13.07.13
Ort : Die Leere zwischen den Sternen

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von Luke am Do 08 Dez 2016, 10:33

@ BrahmandYaatra
Ich werde meinen Sohn mal fragen ob er noch eine Computerplatine mit CPU für mich hat.
Der wechselt soweit ich es weiß fast schon vierteljährlich seine Hardware . Naja, wer es kann und braucht.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5366
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Thema Computer.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten