UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am So 13 Apr 2014, 12:14

Khan771 schrieb:… viele sogenannte Beweise für an den Haaren herbeigezogen halte.
An den Haaren herheiziehen können beide Seiten gut. Sowohl die Profis wie die Laien. Also liegt es bei jedem einzelnen, seine Schlüsse zu ziehen. Die Fakten können nicht ignoriert werden. Die Schädel existieren weltweit. Ebenso bieten die Überlieferungen der Ureinwohner oft Ansätze für eine Klärung, die aber oft nicht in die Welt der Profis passt.

Der EvD weisst ja immer gerne auf diese Überlieferungen hin. Hier im Interview kannst du mal nachhören. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Fr 19 Dez 2014, 23:02

Ein Artikel auf Ancient Origins beschäftigt sich mit den Langschädeln aus Südamerika. Der Illustrator Mark Laplume hat vielen dieser Schädel Gesichter gegeben. Sieht sehr interessant aus.

"Die Geschichte von länglichen Schädel und das verweigert Geschichte des alten Menschen: Ein Interview mit Mark Laplume"
The Story Of Elongated Skulls And The Denied History Of Ancient People: An Interview With Mark Laplume
Quelle: Ancient Origins


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Do 07 Jul 2016, 13:19

Brien Foerster hat am Titicaca See eine Fötus mit einem Langschädel ausfindig gemacht. Das könnte bedeuten, dass hier ein genetisches Merkmal vorliegt.

"EVIDENCE! "Human" Fetus With Elongated Skull Found In Bolivia!"

Quelle: YT Brien Foerster


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Sa 09 Jul 2016, 08:34

grenzwissenschaft-aktuell schrieb:Seoul (Südkorea) – In einem selten gut erhaltenen Grab einer Frau aus der Zeit des koreanischen Silla-Reichs (57 v.Chr. bis 935) haben Archäologen ein Skelett mit einem ungewöhnlich verlängerten Schädel entdeckt. Während zwar auch in Teilen Koreas das mechanische Herbeiführen dieser Kopfform praktiziert wurde, sind sich die Wissenschaftler in diesem Fall jedoch sicher, dass die ungewöhnliche Schädelform- und Größe des jetzt entdeckten Skeletts nicht das Ergebnis mechanischer Einwirkungen sind.

Koreanischer Langschädel ist nicht das Ergebnis mechanischer Einwirkung
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Di 19 Jul 2016, 20:55

Der Brien hat beim durchstöbern der kleinen Museen am Titicacasee wieder etwas interessantes gefunden.

"Strange Ancient Skeleton With Massive Elongated Skull In Bolivia"

Quelle: YT Brien Foerster


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Mo 25 Jul 2016, 23:49

Interessanter Artikel und sehr interessante Erkenntnisse aus dem DNA Test.

BREAKING: New DNA Testing on 2,000-Year-Old Elongated Paracas Skulls Changes Known History
Quelle: Ancient Origins


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Mi 18 Jan 2017, 18:54

Brien Foerster hat wieder etwas Interessantes gefunden. Er und ich nehme also an, dass die Kinder mit dem Merkmal "Langschädel" geboren wurden.

"Astonishing Newborn Baby Elongated Skull Of Paracas Peru"

Quelle: YT Brien Foerster

Jetzt sollte sich aber wirklich mal die Wissenschaft dem Thema annehmen.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von Nibirius am Mi 18 Jan 2017, 21:09

Die sogenannte " Wissenschaft " wird diesbezüglich niemals die Wahrheit offen legen, weil man es ihnen unter Strafe verboten hat.
Wollt ihr wirklich wissen was es mit diesen Langschädeln auf sich hat, dann müsst ihr schon selber recherchieren.
L.G


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1952
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von Luke am Mi 18 Jan 2017, 22:11

Das sehe ich ja nun auch als besten Beweis dafür, dass es Langschädel-Menschen gibt oder gab, die so geboren wurden. Und wie es aussieht nicht einmal wenig.
Die Frage die ich mir stelle. Handelt es sich um einen Gen defekt ? Einer vorzeitlichen Irdischen Rasse ? Einer Hybrid Rasse, Mensch - Außerirdisch? Oder gar um Außerirdische selbst? Ja ich denke auch.
Die Wissenschaft ist jetzt gefragt.
Kann ja aber auch wieder sein, dass ähnlich, wie bei der Ägyptischen Archäologie,
Erkenntnis bringende Forschungen gedeckelt werden oder verheimlicht.
Was ja dann auch wieder sehr merkwürdig wäre. Aber schauen wir mal was die Zukunft noch alles an den Tag bringt. Ich bin gespannt.
@Nibirius
Ganz klar, die verheimlichen uns viele Dinge. Die werden aber nicht nach offizieller Rechtsprechung verurteilt, denke ich, sondern durch Androhungen sozialer Nachteile. Wie Arbeitslosigkeit, Karriereende und Androhungen dass man gegen die nationale Sicherheit verstößt. Ja dann greifen wohl auch Gesetze. Klassisches Beispiel ist das Ufo-Thema. Bestens dokumentiert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von Nibirius am Do 19 Jan 2017, 11:58

Luke schrieb:Das sehe ich ja nun auch als besten Beweis dafür, dass es Langschädel-Menschen gibt oder gab, die so geboren wurden. Und wie es aussieht nicht einmal wenig.
Die Frage die ich mir stelle. Handelt es sich um einen Gen defekt ?
Gen defekt? Wohl kaum!
Einer vorzeitlichen Irdischen Rasse ? Einer Hybrid Rasse, Mensch - Außerirdisch?
Auch hier muss ich leider verneinen!
Oder gar um Außerirdische selbst?
Ich sage nur so viel, im Inneren der Erde leben unter Anderem " Reptoloiden " die genau diese Schädelform aufweisen und ich denke, hier solltest Du anfangen zu recherchieren wenn es Dich wirklich interessiert!
Ja ich denke auch.
Die Wissenschaft ist jetzt gefragt.
Kann ja aber auch wieder sein, dass ähnlich, wie bei der Ägyptischen Archäologie,
Erkenntnis bringende Forschungen gedeckelt werden oder verheimlicht.
Was ja dann auch wieder sehr merkwürdig wäre. Aber schauen wir mal was die Zukunft noch alles an den Tag bringt. Ich bin gespannt.
@Nibirius
Ganz klar, die verheimlichen uns viele Dinge. Die werden aber nicht nach offizieller Rechtsprechung verurteilt, denke ich, sondern durch Androhungen sozialer Nachteile. Wie Arbeitslosigkeit, Karriereende und Androhungen dass man gegen die nationale Sicherheit verstößt. Ja dann greifen wohl auch Gesetze. Klassisches Beispiel ist das Ufo-Thema. Bestens dokumentiert.  Hier bin ich genau Deiner Meinung Luke!
L.G  

 


L.G


Alle Geschöpfe dieser Erde fühlen wie wir, sie streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleichgestellte Werke
des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder.
avatar
Nibirius
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1952
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 58

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von weisnix am Fr 05 Mai 2017, 23:08

Hier zeigt Brien Foerster detailiert, wie sich ein "Langschädel" von menschlichen Schädel unterscheiden.

"Enormous Cone Head Of Paracas Peru: Lost Human History Revealed"

Quelle: YT Brien Foerster


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Archäologen finden vollständig erhaltenen Langschädel im Elsass

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten