UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von weisnix am So 26 Mai 2013, 01:50

Das Thema scheint ja ergebig zu ein! Hier können die Erkenntnisse diskutiert werden!

Bin gespannt!


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5504
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von Khan771 am So 26 Mai 2013, 01:54

Von mir ist nix ergiebiges mehr. Meine "erkenntnisse" stehen schon im anderen Thread. :P

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Khan771
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 26.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von Ergrauter am So 26 Mai 2013, 11:31

Zur Zeit wüsste auch ich nicht, was ich hinzufügen könnte zu bereits Gesagtem. Aber was nicht ist, kann ja trotzdem noch werden. Die Idee einen Extrathread einzurichten, ist daher sicher keine schlechte.
avatar
Ergrauter

Männlich Anzahl der Beiträge : 429
Anmeldedatum : 12.11.12
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Re: Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von Luke am So 26 Mai 2013, 12:48

Ist doch eigentlich ganz einfach.
Ersteinmal. Die meisten Ufobilder oder Videos sind Fälschungen.

Fotos die ein Ufo so detailliert zeigen würden wie einen Jet auf dem Flughafen, sind grundsätzlich eine Fälschung ! Auch wenn es echt wäre. Weil man hat bis jetzt ja nur unscharfe Fotos bekommen. Achtung Ironie

Unscharfe Fotos können nicht echt sein ,
Wird ja mit Absicht so gemacht damit man eben nichts erkennen soll.Achtung Ironie

So und ich kann nur aus eigener Erfahrung sagen. Wenn ich bei Nacht eine auf mich zukommende Lichtquelle mit einem Durchmesser von über 30 Metern auf mich zukommen fliegen sehe und Fotografiere, Naaa was haben wir dann auf dem Foto ???? Ich lach mich kaputt
Riiichtig ! Ein Foto wo man dann nur ein helles Licht sieht. Das dann vermutlich noch von jedermann mit einer LED-Lampe erstellt werden kann.

Wir sollten nicht mehr darüber diskutieren ob ein Foto echt ist oder nicht.
Sondern alles daran setzen und in Erfahrung bringen wer sind sie , was wollen sie , warum machen sie das , was sind ihre Ziele und was ist ihr Auftrag. Welche Rolle spielt die Menschheit in diesem Spiel.
Ja um was geht es wirklich??
Es gibt mittlerweile und zum Glück so viele Menschen aus allen Bereichen des Lebens, Wissenschaftler Piloten Polizisten die Ufo Aktivitäten auf unserem Planeten bestätigen. Und auch die Archäologie, kann mit unerklärlicher Hardware aufwarten.
So ich komme ja jetzt etwas vom Thema ab. Sorry.
LG Luke.




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5404
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von Skurielle am So 26 Mai 2013, 17:02

Hmm... interessante Frage!

Meine persönliche Meinung ist... dass es grundsätzlich sehr schwierig ist, Fotos von egal welchen unerklärlichen Phänomenen abzulichten. Wenn es dann wirklich mal passiert, hat man echt wahnsinnig viel Glück durch Zufall gehabt.

Leider ist der Mensch meistens aber ein 'Beweismensch' ohne bildhafte Beweise, oder meinetwegen selbiges Erfassen mit eigenen Augen, fällt es so manchen Menschen extrem schwer zu 'glauben'. Eigentlich schade, wenn man bedenkt wie viele Sachen total real sind, jeder sie kennt und wahr nimmt... aber trotzdem 'unsichtbar' sind... Diese werden aber immer begläubigt...

Naja, nur meine Ansichtsweise Roll

Ganz lieben Gruß,
Skurielle
avatar
Skurielle

Weiblich Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 17.05.13
Alter : 31
Ort : Rosenheim

Nach oben Nach unten

Re: Warum lassen sich UFOs schlecht ablichten?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten