UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Große Pyramiden in Südamerika

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von weisnix am Mi 23 Nov 2011, 21:36

Die Pyramiden sollen größer sein als die Ägytischen. Erbaut wurden diese aus ungebrannten Lehmziegeln. Die Dokumentation "Schliemanns Erben - Goldpyramiden im Inka Reich" berichtet über die Entdeckung.

Hans Hinrich Brüning gilt als Entdecker der Lambayeque-Kultur. Im Sommer 1875 heuert der junge Ingenieur aus Norddeutschland auf der Zuckerrohr-Plantage Patápo im Departement Lambayeque an. Bei seinen Kontrollritten auf dem Gelände der Hacienda fallen ihm "Berge" auf, die überhaupt nicht in die ansonsten flache Landschaft passen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: YT


Zuletzt von weisnix am Di 20 Aug 2013, 13:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von Luke am Mi 23 Nov 2011, 21:52

Toller Bericht! Pyramiden in Südamerika. Sehe ich mir morgen gleich noch einmal an. Daumen hoch


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von weisnix am Mi 23 Nov 2011, 23:35

@Luke

Wikipedia schreibt, dass Hans Heinrich Brünings Peru Sammlung im Museum für Völkerkunde in Hamburg zu sehen sein soll.

Warst Du da schon mal?


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von Luke am Do 24 Nov 2011, 05:03

weisnix schrieb:@Luke

Wikipedia schreibt, dass Hans Heinrich Brünings Peru Sammlung im Museum für Völkerkunde in Hamburg zu sehen sein soll.

Warst Du da schon mal?

Da war ich ja schon lange nicht mehr. Bestimmt 30 Jahre nicht. Aber das wäre ja nun ein Grund einmal wieder hin zu gehen.
Vielen Dank für diesen Hinweis. Daumen hoch


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von weisnix am Di 05 Jun 2012, 21:30

Wie sieht es aus Luke. Hattest Du schon die Gelegenheit zu einem Besuch? Nunu hehe


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von Luke am Di 05 Jun 2012, 23:04

Böhse Gelegenheit hatte ich bestimmt. ich habe da nicht mehr dran gedacht. Der Alltag. ich bin weg
Zu viel im Kopf und zu viele Verpflichtungen. Aber trotzdem, vielen Dank für die Erinnerung,Weisnix. Ich habe mir das nun in meinen Urlaubsaktivitäten Kalender notiert. Und den Beitrag habe ich mir auch noch einmal angesehen. Erstaunlich wie viel man schon wieder vergessen hat. Oder sollte ich eher beängstigend sagen.
Schade , finde ich diese vielen Räuber , die sich wie die Maulwürfe durch die verwitterten Kulturstätten graben, bohren und vieles zerstören und stehlen, was Zeugnis gibt oder zeigt, aus jener Zeit.
Und was mich auch etwas nachdenklich macht ist , dass es immer wieder Ereignisse gibt , die Hochkulturen in die Steinzeit zurückversetzen können. Wie in diesem Bericht schon geäußert, alles sehr spannend. Vor allen das Wissen und die Erkenntnisse, die sie hatten! Das hatten sie sich ja sicherlich nicht in nur 100 Jahren angeeignet. LG Luke.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von weisnix am Mo 17 Jun 2013, 02:12

Sorry für's Nerven. Ich weiss auch, das Rentner überhaupt keine Zeit mehr haben. jaja

Wie sieht die Umsetzung des Plans aus?


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von weisnix am Do 12 Sep 2013, 00:43

Auch die Moche Kultur hat Pyramiden gebaut. Diese wurden mit sehr eindrucksvollen Wandmalereien ausgestattet.

Sagenhafte Zeiten schrieb:Wandgemälde der Moche mit Mythenmotiven

In der Ausgrabungsstätte Huada de la Luna (Tempel des Mondes, erbaut ab etwa 100 n.Chr.) dokumentierten Forscher wunderbare Wandgemälde, die zahlreiche Informationen enthalten über ein Volk, das keine schriftlichen Aufzeichnungen hinteließ. Insbesondere ein Gemälde aus einer Ecke der Tempel-Plaza kann nun im Detail studiert werden; Der Link verweist auf eine interaktive Foto-Version. Man erkennt Opferrituale, Menschenopfer, Kriegerszenen, Tiere, Szenen aus dem täglichen Leben, aber auch zahlreiche unidentifizierte, rätselhafte und noch zu interpretierende Details, darunter auffallend viele Objekte, die aussehen wie Sterne. - Erst zum dritten Mal kam das digitale Fotografie-Verfahren GigaPan zum Einsatz, das 2008 entwickelt worden war. Es erlaubt nicht nur Experten, ein Objekt wie dieses Wandgemälde näher in Augenschein zu nehmen und zu studieren, sondern bietet auch interessierten Laien die Möglichkeit, dies ebenfalls zu tun. - Die Ausgrabungsstätte Huaca de la Luna wird seit 1991 durch ein internationales Team studiert. Nach Meinung von Santiago Uceda von der Universidad Nacional de Trujillo, Peru, enthält das Wandgemälde Hinweise auf Moche-Mythen, die es erst kennenzulernen gilt. Damit dürfte es auch für die Paläo-SETI-Forschung interessant sein.
Quelle: Sagenhafte Zeiten

Eines der Motive kann als GigaPan Bild bewundert werden.
GigaPan: Huaca de la Luna Plaza

Wikipedia schrieb:Die Huaca de la Luna misst 290 m x 210 m. Sie ist vor allem durch ihre farbigen Wandmalereien und Friese bekannt. Die Malereien und Friese zeigen mythische Persönlichkeiten (Mythos), Tiergestalten und anthropomorphe Wesen sowie Sonnen, Sterne, florale und abstrakte Motive. Die Bedeutungen dieser komplexen Bilder sind weitgehend ungeklärt. Einige Darstellungen ähneln denen in einem anderen wichtigen Zeremonialzentrum der Moche, in der Huaca del Brujo im Chicama-Tal nördlich von Trujillo.
Wikipedia: Huaca de la Luna

Koordinaten: -8.1348999, -78.9903581


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von Luke am Do 12 Sep 2013, 11:54

weisnix schrieb:Sorry für's Nerven. Ich weiss auch, das Rentner überhaupt keine Zeit mehr haben. jaja

Wie sieht die Umsetzung des Plans aus?
Oh , Verdammt, weisnix, dass habe ich jetzt zum ersten mal gelesen.  

Das wird schon noch. Ich will und muß auf jedenfall da noch mal hin. Ich hatte es meiner Frau und Tochter nämlich auch noch versprochen.
Zeit habe ich schon, zugegeben.  Kommt aber auch immer irgend etwas dazwischen.  Hinzu kommt, Ich bin auch nicht mehr so oft in Hamburg.  
Sondern mehr in Wischhafen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Große Pyramiden in Südamerika

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten