UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Beitrag von Gast am Fr 17 Mai 2013, 15:39

Dass der Erdkern selbst rotiert, ist nicht neu. Bislang gingen Geologen jedoch davon aus, dass sich der Kern stets mit gleichbleibender Geschwindigkeit und synchron mit dem Rest des Planeten dreht. Eine neue Analysemethode belegt nun jedoch, dass dem nicht so ist und der innere Erdkern teilweise starke Schwankungen in seiner Rotationsgeschwindigkeit aufweist.

Wie das Team um Professor Hrvoje Tkalcic vom College of Physical and Mathematical Sciences an der Austraian National University (ANU) aktuell im Fachjournal "Nature Geoscience" berichtet, gelang es ihnen, die Rotation des inneren Erdkerns während der vergangenen 50 Jahre durch sogenannte Erdbeben-Doppel zu vermessen. Hierbei handelt es sich um von mehren Tagen, Wochen und Monate bis hin zu Jahren auseinanderliegende aber nahezu einander identische Erdbeben. Zwar wirken diese Erdbebenzwillinge auf den ersten Blick anhand ihrer seismischen Parameter nahezu identisch (s.Abb.f.), dennoch gibt es leichte Variationen. Und eben diese Unterschiede lassen, so die neue Methode, auf die Erdkernrotation schließen.

Das Ergebnis dieser indirekten Nachmessungen zeigt, dass sich der innere Kern in den 1970er und 1990er Jahren schneller gedreht hatte, während er in den 1980er Jahren langsamer wurde. Die stärkste Zunahme der Rotationsgeschwindigkeit innerhalb der durch die Messungen abgedeckten Periode können die Forscher seit einigen Jahren feststellen - verweisen jedoch zugleich darauf, dass hier noch weitere Messungen notwendig seien, um den derzeitigen Trend genau zu beschreiben.

Neben dem Umstand, dass der innere Erdkern also mit einer zum Erdmantel unterschiedlichen Rate rotiert, haben die Forscher anhand ihrer Untersuchungen auch festgestellt, dass die Schicht zwischen Kern und der Planetenkruste den Großteil des Planeteninneren ausmacht, dass jedoch auch die Rotation dieser Schicht variiert.

"Interessanterweise vermutete bereits Edmund Halley, dass die inneren Schalen der Erde mit unterschiedlicher Geschwindigkeit rotieren - und das schon 1692. Unsere Messungen sind nun der erste experimentelle Nachweis dieser Theorie", so Tkalcic.

Von den neuen Messungen und der neuentwickelten Methode erhoffen sich die Geologen nun auch neue Erkenntnisse über jene Rolle, welche die Rotation des inneren Kerns für die Entstehung des Erdmagnetfeldes spielt, durch das die Oberfläche vor der kosmischen Strahlung abgeschirmt wird.


Quelle: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/05/innerer-erdkern-rotiert-nicht-synchron.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Beitrag von Gast am Fr 17 Mai 2013, 23:00

Interessant! Danke :D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Innere Erde

Beitrag von André am Sa 18 Mai 2013, 03:14

Die Erde ist Hohl sowie jeder andere Planet auch (auch wenn die Reptis das nicht zugeben wollen) und dort leben die verschieden Rassen schon seit ca 30000 Jahren in Frieden. Dort gibt es hochspirituelle Bewohner. Ich will jetzt gar nicht näher darauf eingehen nur zum Ferständniss, beobachtet doch mal ne Seifenblase, die Explodiert nicht Sie Implodiert beim entstehen und wenn Ihr ganz genau hinschaut sieht man sogar das Öl wie es sich bewegt auf der Seifenblase. Unser Magnetfeld wird durch die bewegte Magma zwischen den Erdkrusten (ca 6000 km von Kruste ausen zu Kuste innen) und Natürlich anderen Magnetischen einflüssen (darunter zählt sogar Wasser) und den Planetenkonstelationen aufrechtgehalten. Das Energetische Feld welches im Erdinneren zusammenfindet nennt man auch (schwarze Sonne) das ist eine Energetische Sonne. Das Magnetfeld zirkuliert permanent um und in die Erde wo es durch Erdkristalle energetisch gereinigt wird. Im Erdinneren existiert eine andere Dimension.
Es gib 2 Öffnungen Nordpol und Südpol. Die Erde ist eine lebende Zelle. Diese Öffnugen werden größer und kleiner, man sagt auch die Erde athmet.

Ach ja alles was Wir enregetisch ins kosmische Feld bringen z.B. das Töten eines Tieres (Angstenergie) bzw. unsere eigenen Energetischen ausschweifungen (Aura) welche mit allem verbunden ist. Muss von den Erdkristallen (Mutter Gaja) ausgeglichen werden. Besteht ein zu hoher negativ Energiehaushalt verteidigt sich Gaja welche in direckter verbindung zu Gott (dem Wesen in dem wir leben) steht. Und es kommt Gottes Stafgericht.....

Für den Fall ihr könnt mir folgen, dann versteht ihr auch warum so viel Pornografie im Tv, Inet ect zu sehen ist. Den das ist auch eine Ausgleichsenergie.......

Die Erde dreht sich am limmit und wenn wir nicht sofort aufhören uns von der Satanistischen Reptoiden Weltregierung weiter beinflussen zu lassen, ist es bald ganz vorbei. So wie viele Profethen es vorausgesagt haben. Z.B. Nostadamus (Saint german) ein aufgestigener Meister welcher sich in Dimensionen befindet wo Zeit relativ ist und die Informationen über hunderte von jahren auf der Erde verbreitet hat.

Die einzige Chance ist wegg vom Geld und zwar so schnellst möglich.

Licht und Liebe an alle Amen

avatar
André

Männlich Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.05.13
Alter : 38
Ort : Weimar

Nach oben Nach unten

Re: Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Beitrag von Luke am Sa 18 Mai 2013, 09:31

Vielen Dank euch. applaus


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5316
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Beitrag von Gast am Sa 18 Mai 2013, 10:34

Genau! Die Erde ist hohl! Nix Erdkern und so. Das ist die innere Sonne die nicht synchron rotiert jaja .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Innerer Erdkern rotiert nicht synchron

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten