UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Filmvorstellung: The Croppies

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Mi 10 Apr 2013, 13:22

Hallo Leute Happy

Ich habe gerade eine Nachricht auf unsere Facebook Forumsseite bekommen und poste sie mal komplett in diesen Thread hier.


Hallo,
ich bin die Kerstin vom Cosmic Cine Team. Wir machen jedes Jahr ein Filmfestival zum Thema Spiritualität, Bewusstseinswandel und Kreativität. Morgen ist unsere kostenlose Welturaufführung von "The Croppies - mit Kornkreisjägern auf der Spur" in Zürich und eine Woche später, am 18.4. um 16 Uhr in Deutschland in den Städten München, Karlsruhe, Bonn Bad Godesberg und Darmstadt.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr unseren Filmtipp bei Euch auf der Seite veröffentlicht, wenn ihr mögt.
Danke im Voraus,
Kerstin

P.S. Mehr Infos zu Cosmic Cine unter: www.cosmic-cine.com


The Croppies:

Morgen findet die Welturaufführung von „TheCroppies – Mit Kornkreisjägern auf der Spur“ um 16 Uhr im Arena Cinemas in Zürich statt. Und genau eine Woche später am 18. April folgt Deutschland in vier Städten zeitgleich (Bonn Bad Godesberg, Karlsruhe, Darmstadt und München) !! Und das Beste für euch zur Begrüßung ist bei der ersten Vorstellung "The Croppies" der EINTRITT FREI, solange der Vorrat reicht.
Das Cosmic Cine Team empfiehlt Euch rechtzeitig eure Karten zu sichern. Für den kostenlosen Film können pro Person max. 5 Tickets vorab im Kino abgeholt werden.

Cosmic Cine freut sich auf den Pilotfilm zur Serie und heißt das Team von „The Croppies“ willkommen an Bord in einer Welt voll Möglichkeiten!


Filminhalt:

Gestartet wird das Cosmic Cine Filmfestival am Donnerstag um 16 Uhr mit der Welturaufführung von „THE CROPPIES - Mit Kornkreisjägern auf der Spur". Der Pilotfilm zur achtteiligen Serie nimmt die Zuschauer mit zu dem Phänomen Kornkreis. Bereits im Jahr 2008 gingen der NuoViso Filmregisseur Frank Höfer und Exopolitik Initiator Robert Fleischer in der „neuen Feldordnung" den mysteriösen Kornkreisen auf die Spur. Nun reisten das achtköpfige Kamerateam sowie zwei Flugkameras erneut nach Wiltshire in England, um die Fortsetzung zu drehen. Heraus gekommen ist jedoch nicht ein weiterer Dokumentarfilm, sondern die amüsante Backstagestory in Form einer unterhaltsamen Serie, die Einblicke schenkt in das „Drumherum". Was geht in dem Bauer vor, was machen die Besucher und wie erging es dem Team? Die Zuschauer dürfen sich freuen, den Kameramännern über die Schulter zu blicken und zugleich die Kornkreise in all ihren Facetten erleben zu können. (Hinweis: Alle Episoden von "The Croppies" gibt es April 2013 im Internet: www.thecroppies.de )

Welturaufführung
(wie immer ist der erste Cosmic Cine Film an jedem Standort - Eintritt frei, solange der Vorrat reicht)



PREMIERE SCHWEIZ
11. April 2013 um 16:00 Uhr
• Arena Cinemas Kino in Zürich


PREMIERE DEUTSCHLAND (zeitgleich in vier Städten)

18. April 2013 um 16:00 Uhr
• Mathäser Filmpalast München
• Kinopolis Bonn Bad Godesberg
• Citydome Darmstadt
• Universum City Kinos Karlsruhe



An den Standorten Zürich, München, Darmstadt, Karlsruhe und Bonn Bad-Godesberg freut sich das Cosmic Cine Team auf die Besucher und ihre Fragen.

TRAILER UND TICKETS:


http://www.cosmic-cine.com/programm-2013/nominierte-filme/item/178-welt-1-the-croppies.html

Schade das ich nicht in der Nähe von einen der Städte hier in Deutschland wohne sonst würd' ich mir den Film gerne ansehen. Ist bestimmt toll Happy .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Mi 10 Apr 2013, 15:47

Den hab ich auch schon vor Wochen auf Erstkontakt gesehen ;)
Aber er ist gut und ich hoffe ihn bald in ganzer Länge sehen zu können!
Trailer sind für mich immer wie eine Torte mit viel Njamm + ich darf nur mal ein Winzkrümmelchen probieren :(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von weisnix am Mi 10 Apr 2013, 21:51

Handelt der Film von "The Croppies"?

Hier ist eine 25 minütiger Teil:


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5402
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Mi 10 Apr 2013, 22:58

Jup ich denke schon jaja

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Do 11 Apr 2013, 10:36

Bei http://www.exopolitik.org/ hab ich 2 Trailer geguckt.

Der 25 Min. Trailer, hier oben, ist mir noch nicht bekannt. Und wenns keinen ganzen Kuchen gibt, dann putz ich halt die Krümmelinos von der Platte :D

Danke weisnix!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Fr 15 Nov 2013, 22:13

Nachtrag:
frisch gerade gefunden, wollte ich nicht vorenthalten: die längere Version von The Croppies

Gibt aber noch ne längere Version - zu kaufen.

Bitte stört euch nicht an der Site, auf der ich den Film (auf deutsch) gefunden habe, man sollte ja schließlich gut und ausgebreitet informiert sein heutzutage ;)

http://mongos-weisheiten.blogspot.de/2013/11/the-croppies-mit-kornkreisjagern-auf.html

Quelle: Mongos Weisheiten.de

Viel Spaß beim Forschen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Di 19 Nov 2013, 03:38

Sind die Teile in zwischen nicht alle schon draußen ? Ich denke Robert sagte mir mal einen Link; muss da nochmal nachfragen ...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Di 19 Nov 2013, 18:11

Es gibt sogar noch einen längeren Teil - über 2 Std - aber den kann man nur kaufen.

Ich bin auf jeden Fall begeistert. Was ich gut finde ist, dass sich dieses Team einfach alle Optionen über Antworten offen hält und selber eventuelle Möglichkeiten durchspielt. - Und ich denke mal, dass das nicht nur für den Film so gestellt wurde, sondern dass man wirklich alles mal durchgeht, was so Ereignisse sein könnten.
Es kommt mir echt rüber, wenn ihr wisst, was ich meine.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Di 19 Nov 2013, 18:27

Klar es sind alles Realisten und kein Spinner im Filmteam ;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Luke am Di 19 Nov 2013, 19:39

@Nehaira Vielen Dank noch für die lange Version! Klasse!  Ziehe ich mir gleich rein. Daumen hoch


Blue Moon Coven schrieb:Klar es sind alles Realisten und kein Spinner im Filmteam ;-)
Ich bin sehr froh dass es Leute wie diese gibt , die sich diesem Thema so intensiv annehmen.
Der eine oder andere wird sicherlich irgendwann eine Auszeichnung für seine mit Herzblut gemachten,  Arbeiten und Forschungen bekommen.
Hätte ich genug Actionpapier,  würde ich sie unterstützt wo und wie ich nur könnte.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5318
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gast am Mi 20 Nov 2013, 19:11

Luke: gerne doch! Dafür sind wir doch hier um solche Sachen zu teilen :D

Ich finde es ebenfalls erfrischend, wenn man Menschen sieht, die Phänomene seriös untersuchen mit allen pros und contras.

Ein Freund aus vergangenen Jahren sagte einmal bei einer Diskussion über EvD: Der stellt nur ne Menge Fragen und liefert keine Antworten!
Meine Meinung dazu war: Um so besser! Dadurch regt er mich an, auch einfach mal in andere Richtungen zu denken.
Das finde ich noch immer, dass man ruhig alles hinterfragen sollte. Manchmal hab ich das Gefühl, als wäre genau das ziemlich verpönt in unserer Gesellschaft.
Genau das tut meines Erachtens dieses Team und dafür haben sie meinen tiefsten Respekt!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Filmvorstellung: The Croppies

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten