UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Wolkengebilde

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am Di 29 Mai 2012, 22:20

IHMO ist das ein Fake. Das Spurlose verschwinden ohne Rückstände kann ich mir nicht vorstellen. Auch erinnert die Form verdächtig an einen Hurrikan. Auf den Kopf gestellt und rein kopiert.

Welche Erklärung fällt euch ein?


Zuletzt von weisnix am Di 29 Mai 2012, 22:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5680
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Simo am Di 29 Mai 2012, 22:41

Hm dieser TVWideAwake hat 755 Vids auf YT. Wär mir jetzt beim Stöbern nix Besonderes mit CGI aufgefallen. Allerdings ist er ein typischer Netkopierer und stellt irgendwelche Internetseiten und Blogs auf seinen Vids dar. Kann schon sein, dass das ursprüngliche Video bearbeitet wurde, aber von dem Typ? Glaub ich nicht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Lichtluder am Di 29 Mai 2012, 23:34

SlipKnoTfreak29 schrieb: WOW! was ist das??? Jetzt doch mal ein Wurmloch/Portal???



Quelle: YouTube

Für mich sieht das eher wie ein Wolkenufo aus Alien
avatar
Lichtluder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 12.05.12

http://sliver.phpbb8.de

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am Di 29 Mai 2012, 23:36

Wie definiert sich ein "Wolkenufo"? In wie fern unterscheidet es sich von einem "normalen" UFO? *ichsollteaufhörengemeienfragenzustellen*



"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5680
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Lichtluder am Di 29 Mai 2012, 23:51

Wenn man etwas nicht weiß oder versteht sollte man immer fragen.

Ein Wolkenufo ist meiner Meinung nach eine sonderbar aussehende Wolke, gibt einige Bilder dazu im Netz. Für andere sind es "Außerirdische Flugobjekte" getarnt als Wolke.
avatar
Lichtluder

Weiblich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 12.05.12

http://sliver.phpbb8.de

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Mi 30 Mai 2012, 00:02

Hmmmm....ein Wolkenufo....ja das könnte auch sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 22 Jul 2012, 21:51

Der Himmel bei uns um ca. 20:55 Uhr:

.....könnten das HAARP Wolken sein???













und nochmal die andere Seite......





Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Mo 22 Jul 2013, 13:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 22 Jul 2012, 23:45

Vielen Dank Slipi, habe auch noch ein paar Bilder gemacht habe sie auch gesehen.
Werde die Wolkenbilder noch nachträglich posten.
Ich habe direkt an HAARP ect gedacht, für mich eindeutig nicht normal...

EDIT:
So hier sind meine Bilder...
Wie man sehen kann ist das der Anfang der Wolkenfront die sich dann über mir hinweggeschoben hat.
Wie man auch erkennnen kann ist der Anfang zackig abgeschnitten und das finde ich echt merkwürdig o.O
SORRY FÜR DIE GRÖßE, bitte rechtsklick und Grafik anzeigen klicken ;)





Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Babsi6 am Mo 04 Feb 2013, 15:18

Also ich muss sagen das ich seid ca 3 Jahren den Himmel sehr intensiv beobachte und mir es auch so vorkommt das es Wolken gibt die ich vorher nie so in der Art gesehen habe.
Genauso wie diese vielen kreuz und quer Striche die von Flugzeugen meistens in den frühen Morgenstunden gemacht werden und sich dann ganz langsam zu solchen Wolken wie im Eingangspost umändern.

avatar
Babsi6

Weiblich Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 01.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten