UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Wolkengebilde

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Sa 19 Nov 2011, 14:57

Hey Leute diese Wolken konnte ich gerade ebend (14 :15 Uhr) bei uns vor der Haustür Fotografieren.....die sahen/sehen doch total genial aus oder was meint ihr dazu?












Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 02:50

Slipi diese Wolken habe ich auch Heute gesehen!
Habe mir diese gut angeschaut und mir kamen sie auch merkwürdig vor.
Ich war unterwegs nach RS und diese Wolkenbänder gingen GENAU (wie abgeschnitten) bis Hamm Uentrop, dahinter war Sonne pur.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass dort in den Wolken eine Zick Zack Form drin ist, sehr interessant finde ich.

Kann sowas wirklich natürlich entstehen?
Ich zweifen da etwas, weil es eben auch nur GENAU bis zu einem Bereich ging, dies war echt dann wie schnur gerade abgeschnitten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 09:27

Das ist wirklich sehr interessant Steve das diese Wolkenbildung genau bis Hamm Uentrop ging und Du das auch beobachten konntest. Denn guck mal auf mein erstes und viertes Bild unten wo die Bäume und Häuser auftauchen. Da sieht es auch wie gerade abgeschnitten aus. Das könnte Neuenkirchen sein oder noch etwas weiter in Schiplage oder so.....hmmmm.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 13:07

Ja sehr merkwürdig, außerdem das interessante dabei war, dass meine HTC Wetter Info "sonnig" anzeigte und auch wetter.com habe ich extra noch nachgeschaut zeigte "sonnig" an, aber es war ja überall so bedeckt gewesen, auch sehr merkwürdig finde ich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Baronfks® am So 20 Nov 2011, 13:55

Diese Gebilde kann ich hier auch des öfteren beobachten nur das sie hier nicht so gross sind sondern viel viel feiner in der Struktur.....ich werd den Gedanken nicht los das da H.A.A.R.P. im Spiel sein könnte.....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 14:13

Ja genau oder halt eine andere Hochfrequenz Anlage.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am So 20 Nov 2011, 15:42

Heute sehen die Wolken an meinem Wohnort genauso aus. Entweder ganz Deutschland wird bestrahlt oder wir haben eine globale Wetterlage. nachdenklich


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 16:16

Komisch, also ich weiß, dass sie heute wieder gesprüht haben.
Heute Morgen alles klar und dann kamen die Flugzeuge, nun ist alles verscheiert.
Und strukturen sind auch wieder in den Wolken zu erkennen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 17:43

Jap das kann ich auch bestätigen Steve, konnte auch Chemtrails am Himmel beobachten. Leider hatte ich heute so viel zu tun das ich nicht dazu gekommen bin davon ein paar Fotos zu knipsen. Dafür steht jetzt der neue Schrank, die Kommode und der Ferseher meiner Schwester neu aufgebaut dort wo sie stehen sollen und meine gesammte Weihnachtsdeko hängt 🎅 :rendeer: langsam rieselt.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von SilenceDragon am Mo 28 Nov 2011, 20:56

Diese Wolkengebilde sind nicht natürlich . Sie sind auswirkungen von HAARP.

Ich sehe sie auch des öfteren und sehe selbst die Frequenzen .
Um eure frage direkt zu beantworten , ich nehme diese Frequenzen und noch andere sehr gut Wahr .
Man muss aber Unterscheiden zwischen den Natürlichen Frequenzen und den Unnatürlichen .
Bei mir lösen diese und andere Frequenzen unterschiedliche empfindungen aus .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 107
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Simo am Mo 28 Nov 2011, 21:11

Also meine Meinung: Erstens: Die Woken, die Du geknipst hast, SKF, sehen für mich völlig normal aus. Sorry. Und zweitens: Sprühen und Haarp sind zwei völlig verschiedene Dinge. Und drittens: ich finde, dass ihr euch hier in etwas hineinsteigert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von SilenceDragon am Mo 28 Nov 2011, 21:25

Simo erstens Chemtrails bestehen aus Schwermetallen in Nano grösse und zweitens hat HAARP damit zu tun .
Weil HAARP ein Hochfrequntes Instrument ist und es gerade durch die Chemtrails gut zu übertragen ist noch . Sorry .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 107
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Simo am Mo 28 Nov 2011, 22:04

Hm. Kann sein. Trotzdem sehen die Woken für mich völlig normal aus. Je nach Wetterlage bildet sich halt sowas...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Di 29 Nov 2011, 09:18

HAARP ist mit Chemtrails sicherlich zu verbinden, aber nicht immer und auch nicht immer die HAARP Anlage in Alaska, es gibt noch mehr solcher Anlagen.
Aber denke mittlerweile wird HAARP einfach als überbegriff für solche Hochfrequenzanlagen genommen, also ok...

Simo, die Wolken sehen zum Teil völlig normal aus, ja da hast du recht, aber was mich stutzig macht ist in manchen abschnitten ist eine deutliche gleichmäßige Zick Zack Struktur zu erkennen und diese Wolkenfläche ist ab den genannten Bereich in höhe von Hamm plötzlich wie abgeschnitten, genau gerade in einer Linie abgetrennt.
Das habe ich so noch nie gesehen, meist ist ja ein übergang zu erkennen, aber nicht dort, plötzlich war es Wolkenlos.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Simo am Di 29 Nov 2011, 10:57

Steve, nur weil du es so noch nie gesehen hast heisst ja nicht, dass die Wolken jetzt auf jeden Fall künstlich manipuliert wurden. Ich hab es nicht mit eigenen Augen gesehen und vielleicht sind die Wolken von SKF ja wirklich etwas seltsam, in Wirklichkeit. Aber wie gesagt: solche geraden Übergänge von wolkig nach sonnig hab ich auch hier in der Schweiz schon gesehen. Ich bring das nicht mit Haarp oder Chemtrails in Verbindung. Vielleicht bin ich diesbezüglich etwas zu blauäugig.
Zur Versöhnung schenk ich euch mal diese Wolke:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

jaja


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2646
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 51
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Di 29 Nov 2011, 12:15

Ja, ich sage ja auch nicht, dass sind 100% Chemtrails und da spielt HAARP auch eine Rolle, hatte nur gesagt, dass ich dies auch merkwürdig finde usw.

Ach vielen Dank für die Wolke Simo :)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Luke am Di 29 Nov 2011, 12:22

Schöööne Wolke Simo.

Das wäre doch mal was!
Die schönsten Wolken zu Fotografieren!
Man kann ja einen Thread dafür eröffnen. Sag ich doch


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5490
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 60

https://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von SilenceDragon am Mi 30 Nov 2011, 10:04

Gute Idee Luke Daumen hoch habe da ein paar sehr schöne unnatürchliche Bilder *zwinker*

Also mir fällt des öfteren auf ,das sich normale Wolken mit den Sub tanzen der Chemtrails vermischt haben ,was mir auch sehr logisch erscheint ,da auch gesprüht wird wenn normale Wolken am Himmel sind.
Deswegen kann man davon ausgehen ,dass es Mischwolken sein könnten .
Wen man es mal aus der Gesamtheit betrachtet .
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 107
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am Mi 21 Dez 2011, 21:46

Auch nicht schlecht diese coolen Wolken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Mi 21 Dez 2011, 21:50

WOW ^^
Wie geht das denn?
Können Wolken denn genau so auf natürlicher Weise entstehen?
Habe ich ja noch nie so gesehen (im Web).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am Do 22 Dez 2011, 00:28

Wie Du siehst geht es sehr wohl. Die Luft bildet ständig Wirbel. Diese sind nur nicht sichtbar. Es sei den Wassertröpfchen in der Luft machen diese sichtbar. Such mal nach Videos und Bildern aus einem Windkanal. Zwinker


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Do 22 Dez 2011, 00:31

Hammer, echt wahnsinn was die Natur alles machen kann :)
Echt interessant die Wolken ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von weisnix am Do 22 Dez 2011, 00:46

Schau dir mal an, welche Wirbel schon von einem kleine einsitzigen Flieger erzeugt wird. Jetzt stell dir eine 747 vor und deren Luftwirbel. Luftwirbel sind auch der Grund dafür, dass der Abstand der Flugzeuge auf einen Flughafen beim Start und der Landung nicht verringert werden kann. Und die in Bewegung befindlichen Luftschichten können alles noch eine Nummer größer.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5618
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am Do 22 Dez 2011, 00:47

Stimmt, danke weisnix :)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gast am So 01 Jan 2012, 12:33

-


Zuletzt von SlipKnoTfreak29 am Mo 22 Jul 2013, 13:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wolkengebilde

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten