UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Lunarer Papierflieger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lunarer Papierflieger

Beitrag von Simo am Di 29 Jan 2013, 19:07

Hallo Leute
Bin ich heute bei der Mondlandungs-Recherche drübergestolpert:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Papierflieger? Kotztüte? Briefumschlag?
Hat jemand einen Plan?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von Gast am Di 29 Jan 2013, 19:18

Das die auch überall ihren Müll hinwerfen müßen........tz tz tz ......

Sieht für mich so aus wie ein verlorenes Stück Papier.......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von weisnix am Di 29 Jan 2013, 19:22

Sieht interessant aus. Scheint aber ein Ausrüstungsgegenstand, vielleicht eine Schutzhülle, zu sein. Es ist auch eine Öse zu sehen.

Hier mal ein größerer Ausschnitt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5425
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von Simo am Di 29 Jan 2013, 19:23

Genau! Wenn man sich das über GoogleEarth ansieht findet man noch eine ringähnliche Struktur bei der "Umschlagklappe". Ausserdem ist rechts oben ein Astronaut zu sehen. Es gibt aber keine sichtbaren Spuren zu dem "Müll".


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von weisnix am Di 29 Jan 2013, 19:24

@Slip
Das ist beim Menschen genetisch verankert! Überall einfach seinen Müll fallen lassen. Wenn dieser auf dem Mond zurück gelassen wird können mehr Steine mitgenommen werden. Bei dem Wert von Mondgestein nicht verwunderlich.
Lachen

Vielleicht wurde das Teil absichtlich dort hingeworfen um einen Masstab für das Foto zu haben. Da die Masse der Hülle bekannt sind kann die Größer der Steine ermittelt werden.

Diese Methode (meist ein Objektivdeckel) setze ich auch ein um auf meinen Fotos nachweisen zu können, dass eine Objekt eine von mir angegeben Größe hat und ich nicht des Anglerlateins beschuldigt zu werden.
Lachen


Zuletzt von weisnix am Di 29 Jan 2013, 19:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5425
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von Simo am Di 29 Jan 2013, 19:34

Ach Du schmeisst Dinge vor Deine Kamera? Ich dachte immer, einen Fisch nehme man an die Hand und lasse diesen möglichst in Makro aufnehmen mit einem kleinen Anglerkörper dahinter??? Boxen
Ist bestimmt ein Liebesbrief an unsere Mondgöttin Selene Wink mit dem Zaunpfa


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von weisnix am Di 29 Jan 2013, 19:37

@Simo
Ah, du bist also vom Fach. kitzel

BTT


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5425
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von Simo am Di 29 Jan 2013, 19:44

Nein, bin kein Angler. Aber Gesagtes mal in einer Zeitschrift gelesen, als es über die angeblich grosse Beute der Fischer ging.
BTT: Kannst Du schon recht haben mit Ausrüstungsgegenstand - geworfen würde dieser ja auch viel weiter fliegen als auf der Erde. Deshalb gibts auch keine Spuren.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2640
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Lunarer Papierflieger

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten