UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Vampire - gibt es sie wirklich?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Krümelmonster am Fr 18 Nov 2011, 13:04

betritt man heute eine Buchhandlung wird man sofort von einer Welle mit vampirromanen erschlagen. Meist geht es um sexy menschenähnliche Nachtgestalten die eigendlich nichts Böses im Sinn haben und auch niemanden Töten. Nein sie haben eher Gutes im Sinn und retten die Welt vor dem Bösen. Sie paaren sich mit menschlichen Frauen und die romantischen Stories laden zum Träumen ein.

So wird heutzutage ein uralter Mythos wiederbelebt und die Nachtgestalten werden von der grossen Fangemeinde geliebt.

Hier ist der Ursprung und Inhalt dieses Aberglaubens erklärt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

wie man da sieht gibt es den Glauben an diese Gestalten, mit kleinen Unterschieden, in den verschiedensten Volksgruppen. Meist entstanden die Geschichten durch Geschehnisse die nicht anders zu erklären waren oder durch Menschen/ Tiere die einige vampirische Eigenschaften aufweisen. Hier ist dazu eine kleine Liste:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Im grossen und ganzen jedoch denke ich das es zum abschrecken von Kindern war, die nicht nachts allein in den Wald oder zu Spukschlössern sollten, also eine erzieherische Geschichte wie die meisten Märchen auch. Aber an jeder geschichte ist auch ein Fünkchen Wahrheit dran und da noch viele Lebensformen auf dieser Erde unentdeckt sind, weiss man auch nicht so recht ob es vielleicht eine gibt, die dem Vampir, wie er beschrieben wird, gerecht wird.
avatar
Krümelmonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 34
Ort : Baden-Würtemberg

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am Fr 18 Nov 2011, 13:16

ein guter Beitrag Krümelmonster , danke dir für die Links ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Selene am Fr 18 Nov 2011, 13:17

Ich mag keine Vampire, auch die Geschichten dazu nicht. Für mich haben sie einen sehr negativen "Beigeschmack", ich weiss allerdings nciht warum.
Ich glaube nicht das es wirklich welche gab, aber ich glaube das es Menschen gab/gibt die sich für einen halten...



Lg von
Selene

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Weltraumputze mit PUR CD und Kühlschrank Magneten!
avatar
Selene
Moderator

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2518
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 43
Ort : Cydonia, Mars

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Aven Kal am Fr 18 Nov 2011, 15:40

Hmm... dieser Titel ist noch nicht gefallen, aber ich denke, wohl immerhin in euren Gedanken.
Twilight hat mir das ohnehin geringe Interesse an Vampiren geraubt.
Ich meine, künstlerische Freiheit hin oder her... aber glitzernde Vampire?
Das geht echt zu weit.
Also Vampirgeschichten stehen schon mal nicht auf meiner Liste.

Ich glaube allerdings, dass es Menschen gibt, die Menschenblut tatsächlich trinken. Der menschliche Körper kann es nicht verdauen, dazu fehlen ihm die dafür benötigten Enzyme. Doch soll es wirklich welche geben, die Menschenblut vertragen. Aber wer weiß, in welch geringen Mengen.
Und schon tataaa... I am a Vampire.
Dieses Phänomen wurde auch schon bei Tieren entdeckt.
Und die Geschichte Dracula und sein Transilvanien... naja, irgendwo muss diese Idee ja ihren Ursprung haben...

Edit: sollte es hier irgendwen geben, der Twilight und generell Vampirgeschichten mag... sorry, möchte dem jenigen nicht zu nahe getreten sein^^
Jedem das seine, nech :D
avatar
Aven Kal

Weiblich Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 30
Ort : Berlin

http://youtube.de/littlerocky09

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Krümelmonster am Fr 18 Nov 2011, 18:55

Eben ihren Ursprung haben die Geschichten mit Sicherheit nicht weil irgendwer in der Sonne glitzert :D :D
Jeder mythos der diese Wesen betrifft ist irgendwo mal so aufgetreten und war für die damalige Zeit unerklärlich. Wie zum Beispiel konservierte Leichen, für die Ägypter schon lange nichts Neues aber für manche waren Moorleichen was Unerklärliches, und irgendwie mussten die "Gelehrten" ja erklären warum die Leichen nicht verwest sind.
avatar
Krümelmonster

Weiblich Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 34
Ort : Baden-Würtemberg

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von weisnix am Fr 18 Nov 2011, 19:19

Die beiden Bereiche von Vampir-Bellestrik und Vampir-Forschung sollten streng getrennt betrachtet werden. Es verhält sich so, wie ein Arzt-Roman zum richtigen Arzt. ich weiß von nix

Die Forscher interessieren sich für die geschichtlichen Ursprünge der Vampir-Legende. Während diese bei den meisten Lesern der Bellestrik gleichbedeutend mit dem berühmten "Sack Reis" ist.

Die Forschung finde ich interessant, da auch Bereiche der Archäologie in den Blick der Öffentlichkeit gebracht werden, die der gemeine Archäologe scheut wie Silber und Weihwasser.

Eine eigenständige evolutionäre Rasse, die man als Vampir bezeichnen könnte, gibt es wahrscheinlich nicht.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5714
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am So 20 Nov 2011, 13:11

Kenne mich mit dem Thema nicht so aus, mag Vampir Filme nur gerne :)
Aber habe mal gehört, dass es Menschen gab oder gar gibt, die heißhunger oder durst auf Blut haben und die keine UV-Strahlen abbekommen dürfen.
Dies ist eine krankheit, die sogenannten Mondmenschen dürfen ja auch keine UV-Strahlen abbekommen.
Denke das es irgendwie daraus entstanden ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von SilenceDragon am Di 20 Dez 2011, 17:09

Ja es gibt Vampire in verschiedenen Formen .
Einmal sind es eine Art Fledermäuse die in Australien an Tiere gehen und ihnen Blutabsaugen .

Desweiteren gibt es Energievampire die einem Die Eigene Energie rauben ,meistens aber unbewusst weil diese Menschen garnicht mit bekommen ,nur derjenige der die Energie verliert..
avatar
SilenceDragon

Männlich Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 107
Ort : Universum

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am Fr 14 Sep 2012, 21:19

Also wieso sollte es keine Vampiere geben klar die werden vermutlich nich glitzern oder so aber kann doch gut sein das es menschen gibt die von blut leben.Die sich unserer gesellschaft angepasst haben :wie oft hört man denn das menschen verschwinden oder das massenmorde begehen werden und man findet niemals den mörder vielleicht gehen solche sachen alles auf Vampiere zurück, Ich denke wirklich das in allem auch ein klein bisschen wahrheit steckt und ich denke wenn ein mythos so lange bleibt vielleicht auch ein bisschen mehr als nur ein wenig wahrheit dahinter steckt Psst

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 11:16

Das sind die "Aliens" , die vom Menschenblut leben und sich ernähren.
Die Queen zb ist ein Draconia ( Alien) und sie haben einst Lady Diana genmmen, um sie anzuzapfen und ihr Blut zu trinken.
Das ist keine Fabelgeschichte , sondern wahr :)
Hab es selbst kaum glauben können , dass es so ist ^^
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Baronfks® am Sa 15 Sep 2012, 11:22

Hast du darüber auch mal einen Link????.....du erwähnst hier Dinge die ich noch nie gehört habe......ich bin der Letzte der das als Schwachsinn abtuen würde aber ich hätte gern mal etwas wo man das auch nachlesen kann oder ein Video darüber wo deine Aussage mal erörtert wird...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am Sa 15 Sep 2012, 11:55

Nun ja es gibt dann auch noch die Modernen Vampire die Menschenblut trinken was eine Art Modeerscheinung von Gruftis ist oder so ähnlich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 12:00

Baronfks® schrieb:Hast du darüber auch mal einen Link????.....du erwähnst hier Dinge die ich noch nie gehört habe......ich bin der Letzte der das als Schwachsinn abtuen würde aber ich hätte gern mal etwas wo man das auch nachlesen kann oder ein Video darüber wo deine Aussage mal erörtert wird...

Man beschäftige sich mit Lady Di , einem Reporter dem sie die Wahrheit gesagt hat , und ihrer Freundin , die sie das anvertraut hat.
Diese phenomenale Seite , wo ich das herhabe, wurde danach von Hackern angegriffen und ein Virus gesetzt. Wer also keine angst vor Viren im Computer hat , der kann trotz Warnung dareinklicken !! Da staunt man nicht schlecht ;) Ich bin vom Glauben abgefallen , was Lady Di alles durchmachen musste., Sie nannte ihre "Familie" stets liebevoll " meine Reptos" .
Also wer will das Risiko eingehen von einem Virus angegriffen zu werden ?! Ich werd dann den Link reinstellen ,was ihr dann macht müsst ihr wissen :)
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Baronfks® am Sa 15 Sep 2012, 13:37

Und du hast keine Sicherung von der Seite und deren Inhalt gemacht???.....Ich denke wenn diese Seite soooo brisant ist dann wird da wohl kaum einer einen Virus drauf ballern sondern die Seite gleich komplett löschen.......mit dem Virus macht man die Seite nur wieder interessant......ein gutes Mittel für desinformations schtreuung!....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 13:47

Ne ich habe keine Sicherung gemacht . Hat doch keiner geahnt , dass sie dann später von Viren durchseucht wird.
Was denn für Desinformationsstreuung ?! Oo
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 13:48

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bitte aber beschwer dich nicht ;)
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Baronfks® am Sa 15 Sep 2012, 13:54

Da scheint aber wirklich etwas dran zu sein......jetzt bin ich aber mal interessiert was du noch darüber weisst......


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Sorry hab es zu spät gesehen das du ja die gleiche Seite gepostet hast........da ist aber nix mit nem Virus!........
Ich finde die Komentare sehr passend und interessant.........ABER die Seite scheint auch sehr unglaubwürdig den sie ist die Erste die einem angezeigt wird wenn man "Lady Diana Reptoid" bei Google eingibt.....und wenn diese "brisante" Seite so krass sein soll dann wird man sie NICHT bei Google in der Sufu finden!......dann steht sie im "Deepnet".....fals du davon schon gehört haben solltest.....


Zuletzt von Baronfks® am Sa 15 Sep 2012, 13:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am Sa 15 Sep 2012, 13:55

Und wieder die Reptos ala Papst Bush und co

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 13:56

Bist du da wirklich drauf gewesen trotz Virenwarnung ?!
Was kam denn dann , als du auf weiter geklickt hast ?!
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 13:58

Also ich habe herausbekommen, das die Queen zb. ein Draconia ist. Ich reiche mal meine Lieblingsvideos und dann kann man sich ein Bild machen :) Sekunde ich suche auf Youtube.
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gast am Sa 15 Sep 2012, 14:02

ich war drauf is nix mit viren :-)
hier mal ne gute suma :
http://webis.sub.uni-hamburg.de/webis/index.php/Hauptseite

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 14:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 14:08

und hier das Rassenvideo , man schaue und staune, wie ähnlich die uns sind ;O

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Baronfks® am Sa 15 Sep 2012, 14:08

Oder immer wieder gerne [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 39
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von wolfslyrik am Sa 15 Sep 2012, 14:09

Lucky77 schrieb:ich war drauf is nix mit viren :-)
hier mal ne gute suma :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bekomme aber direkt die Virenwarnung gezeigt :( Seltsam . Na, wenn das zugänglich ist, dann umso besser =)

Schau mir deinen Link mal an .
avatar
wolfslyrik

Weiblich Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 08.09.12
Alter : 42
Ort : Ich wohne zuhause :)

http://www.wolfslyrik.de.vu

Nach oben Nach unten

Re: Vampire - gibt es sie wirklich?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten