UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Gast am Mi 28 Nov 2012, 12:11

Für alle die sich über das Thema Krebs informieren wollen, ein fast 1000 Seitiges KOSTENLOSES E-Book von
Lothar Hirneise


http://www.wahrheit-kompakt.bplaced.net/files/Chemotherapie_heilt_Krebs_und_die_Erde_ist_eine_Scheibe.pdf

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Gast am Sa 02 Feb 2013, 19:53

Dazu passt auch der Artikel gut.................

von der Seite:
http://info.kopp-verlag.de

Studie entlarvt Chemotherapie als Schwindel – Tumor wächst nach Chemo schneller!

»Nanu?« werden sich Forscher in Washington State vor Kurzem gefragt haben, als sie bei einer Studie zufällig der tödlichen Wahrheit über Chemotherapie auf die Spur kamen. Eigentlich hatten sie untersucht, warum sich Prostatakrebszellen mit konventionellen Behandlungsverfahren so schwer ausschalten lassen. Wie sich herausstellt, behandelt eine Chemotherapie einen Krebstumor laut den Ergebnissen der Studie nicht – von Heilung kann schon gar nicht die Rede sein –, sondern sie fördert Wachstum und Ausbreitung von Krebszellen, so dass es viel schwerer wird, sie auszuschalten, wenn eine Chemotherapie erst einmal begonnen worden ist.

Man könnte es den »rauchenden Colt« nennen, der ein für alle Mal den kompletten Schwindel der konventionellen Krebsindustrie unter Beweis stellt. Nicht nur ist die Chemotherapie, das Standardverfahren in der heutigen Krebsbehandlung, ein völliger Flop, wie die Ergebnisse zeigen, sondern sie schadet Krebspatienten sogar.

Die schockierenden Ergebnisse, die in der Zeitschrift Nature Medicine veröffentlicht wurden und – wenig überraschend – von der Mainstream-Wissenschaftsgemeinde ignoriert werden, zeigen im Einzelnen, wie eine Chemotherapie gesunde Zellen zur Freisetzung eines Proteins veranlasst, das Krebszellen nährt und sie dazu bringt, zu wachsen und sich auszubreiten.


ganzen Artikel, hier lesen: http://info.kopp-verlag.de/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/jonathan-benson/studie-entlarvt-chemotherapie-als-schwindel-tumor-waechst-nach-chemo-schneller-.html;jsessionid=271255C62E2FDB4A729FA2A8D15CDBE7


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Gast am Di 12 Feb 2013, 15:23

Chemotherapie - Folter im 21. Jahrhundert



Veröffentlicht am 12.02.2013

Die Giftkur ohne Nutzen, ein weltweites geplantes Genozid.


Quelle: YouTube

Bitte auch unbedingt mal seine Seite angucken: http://www.nm-baumeister.de/



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Simo am Di 12 Feb 2013, 19:09

Das ist schon erschreckend: vor 21 Jahren hab ich in der Krankenpflegeschule mal gelernt (eingetrichtert, noch kein Internet vorhanden) dass 70 Prozent der Krebspatienten das Spital als "geheilt" verlassen.

Und dann les ich heute dies:

Insgesamt wurden die Daten von 72.964 Patienten in Australien und 154.971 Patienten in den USA ausgewertet, die alle Chemotherapien erhielten. Hier kann wohl niemand mehr behaupten, das wären ja nur die Daten von ein paar Patienten und daher nicht relevant.

Die Autoren fragen zurecht, wie es möglich ist, dass eine Therapie, die so wenig zum Überleben von Patienten in den letzten 20 Jahren beigetragen hat, gleichzeitig so erfolgreich in den Verkaufsstatistiken sein kann. Richtig hart wird es vor allem, wenn man einzelne Krebsarten heraus nimmt und die Erfolge der letzten 20 Jahre anschaut. So wurden in den USA seit 1985 bei folgenden Krebsarten exakt 0 Prozent Fortschritte gemacht:

> Pankreaskrebs
> Eierstockkrebs
> Blasenkrebs
> Weichteil Sarkom
> Prostata
> Gehirntumore
> Melanom
> Nierenkrebs
> Multiples Myelom

Bei Prostatakrebs wurden z. B. allein in den USA über 23.000 Patienten analysiert. Aber auch bei den «Erfolgsraten» kann man nur erschrecken: Bei Brustkrebs waren es 1,4%, bei Darmkrebs 1,0% und bei Magenkrebs 0,7% – und das nach über 20 Jahren intensiver Forschung auf dem Gebiet der Chemotherapie und dem Einsatz von Milliarden Forschungs- und Spendengeldern an die großen Krebsorganisationen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fazit mal wieder: wir werden alle von der Pharmaindustrie belogen und betrogen. Nichts ist so wie es scheint.
Danke für die Aufklärung, Slip


avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2644
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Gast am Di 12 Feb 2013, 20:36

Ja so ist das leider Simo. Das ist wirklich schrecklich! Es wird nicht geheilt weil man NICHT HEILEN WILL! Denn mit gesunden Menschen verdient man nunmal kein Geld.

Und das den Menschen dann auch noch so eine Angst gemacht wird ist echt zum kotzen! Nur damit se ihre Chemo verkaufen können und ihre Pillchen die rein gar nix bringen!

Und denen wird immer weiter fleißig Geld in den Ar... gesteckt für ihre Forschung....die seit 20 Jahren KEINEN Erfolg bringt. Ja warum wohl? Anscheinend merken die echt gar nix mehr! Spinner Boa, das regt mich so auf! ahhhhhhhhhhhh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten