UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Neuer SETI-Ansatz sucht FCKW-Gase als Beweis für außerirdische Zivilisationen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neuer SETI-Ansatz sucht FCKW-Gase als Beweis für außerirdische Zivilisationen

Beitrag von Gast am Fr 23 Nov 2012, 00:36

Künstliche Chemikalien, wie sie noch vor Jahren unter anderem als Treibgase in Spraydosen von Deodorants und Haarsprays verwendet, mittlerweile jedoch verboten sind, könnten eindeutige Beweise auf Aktivitäten technologischer Zivilisationen auf fernen Planeten sein. Ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern will nun in einem neuen Ansatz für die Suche nach außerirdischer Intelligenz gezielt nach Fluorchlorkohlenwasserstoffen in den Atmosphären von Exoplaneten suchen.

Grundgedanke des Projekts, das sich jetzt um Gelder durch das Wissenschafts-Crowdsourcing-Portal "petridish.org" bemüht, ist die schon lange von irdischen Wissenschaftlern verfolgte Idee, derzeit lebensfeindliche Planeten wie etwa den Mars durch sogenanntes Terraforming (Geo/Klima-Engineering) bewohnbar zu machen.


Ein Weg den kalten und dünnatmosphärigen Roten Planeten wieder lebensfreundlich zu machen wäre, auf dem Mars große Mengen von Treibhausgasen freizusetzen, durch die sich der Planet erwärmen und das auf der Oberfläche in Form von Eis vorhandene Kohlendioxid in Gas verwandeln würde.


Archiv: Vier Phasen des Terraforming am Beispiel des Mars (Illu.).

weiterlesen: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/neuer-seti-ansatz-sucht-fckw-gase-als.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer SETI-Ansatz sucht FCKW-Gase als Beweis für außerirdische Zivilisationen

Beitrag von weisnix am Fr 23 Nov 2012, 14:14

Wird hier nicht schon wieder unser bescheidenen technischen Fähigkeiten als Maßstab herangezogen um weit fortgeschritten Zivilisationen zu bewerten.

Ich traue den Ausserirdischen zu, dass diese über Techniken verfügen, die gleich eine saubere Atmosphäre generieren können. Nicht so wie unsere Technik, die erst die Umwelt zerstört bevor diese dann vielleicht nutzbar wird.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Neuer SETI-Ansatz sucht FCKW-Gase als Beweis für außerirdische Zivilisationen

Beitrag von Gast am Fr 23 Nov 2012, 15:03

So seh ich das auch ... es ist völliger blödsinn nach FCKW suchen zu wollen ....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neuer SETI-Ansatz sucht FCKW-Gase als Beweis für außerirdische Zivilisationen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten