UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Die Erde ist ein Lebender Organismus

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Gast am Sa 04 Feb 2012, 14:13

Oh ja das ist ja nochmal krasser, aber wo bleibt das ganze Zeug?
Man merkt ja wirklich nichts davon, dass immer mehr Masse auf die Erde nieder regnet.
Also mir ist noch nichts aufgefallen, die Gegend hier sieht immernoch aus wie vor 10 Jahren, außer das vllt Häuser, Straßen gebaut wurden und Bäume gefällt worden sind.
Aber wir könnten ja mal den Durchschnitt ausrechnen, wie viel Masse Jährlich und in 4Mia. Jahren pro km² nieder regnen :)
Also, die Erde hat eine Fläche von 510 Millionen km²... wer mag rechnen? ^^

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Simo am Sa 04 Feb 2012, 14:20

Hab mich etwas zu undifferenziert ausgedrückt. Natürlich ist die Erde mit all seinen darauf lebenden Organismen in diesem Sinne ein lebendiges Objekt. Aber ein Organismus an sich ist immer eine biologische Einheit; autark agierend in einer Welt voller Symbiose.
Und wenn diese Welt seine das Leben fördernde Eigenschaften verlöre würde die höheren und vielleicht alle Lebensformen auf diesem Planeten zugrundegehen. Der lebensfreundliche Orbit um die Sterne ist begrenzt.
Wenn die Erde nicht in einem solchen Orbit um die Sonne wandern würde wäre sie auch nur "totes Gestein" und Leben darauf wäre nicht möglich.
Trotzdem haben alle Dinge ihren Sinn, alles ist wundervoll und magisch. Alles wurde perfekt aufeinander abgestimmt im Universum.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Simo am Fr 24 Mai 2013, 14:53

Zufälligerweise eine Doku über das Erdwachstum gefunden (4 Teile).
Quelle: ZDF/YouTube

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gute Unterhaltung!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Simo
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2645
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 50
Ort : Daheim

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 10:38

Wie die Erde wächst, kann man am Besten an den verschiedenen Erdschichten sehen. So gibt es in Duisburg eine hunderte Jahre alte Roßkastanie, um die man praktisch all die Zeit "herumgearbeitet" hat. Man sieht, dass sie ca. 2Meter tiefer steht, als alles um sie herum und das nicht nur, weil man ringsum aufgeschüttet hat.
Wenn man einen Garten hat und zB Steinplatten liegen hat, merkt, wie Gras + Moos höher werden + diese dann überdecken.
In Irland "ernten" die bauern jeden Frühling Steine: die Erde schiebt sie nach oben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von weisnix am Sa 01 Jun 2013, 21:01

@Nehaira
Diesen Vorgang nennt man Erosion. Durch die Wettereinflüsse werden ständig Sand und Staub umgelagert. Material wird von den Bergen in Tal gespült. Ein natürlicher Vorgang. Ohne die wöchentliche Kehrwoche würden in den Städten auch meterhohe Ablagerungen liegen.

Das ist auch der Grund warum die Archäologen immer Graben müssen. Das Material ist irdisch. Der Kosmische Staub verteilt sich so fein und ist nur im Promillebereich nachweisbar.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Kay the Sheep am Do 20 Feb 2014, 15:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Titel: Weisheit - Lernen von Buddha
Quelle: youtube.de

Sehr hilfreich für's Verständnis der Welt. :)

Liebe und Licht - Namasté! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Gast am Fr 21 Feb 2014, 11:52

Ein tolles Video :-)
Ich find den Lama sehr symphatisch :-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Kay the Sheep am Mi 26 März 2014, 01:45

Teil 4 von 26!
Dieser Teil lohnt, angeschaut zu werden.
Die anderen Teile hab ich nicht gesehen.
Gefühlt, lohnen sie sich aber auch sehr. :)

Nun viel Spaß - beim Infos/Wissen sammeln; aneignen. :)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Titel: Hohle Erde - NASA Aufnahmen - Teil 04von26
Quelle: Youtube.de

Liebe und Licht, euch! :)
avatar
Kay the Sheep

Männlich Anzahl der Beiträge : 1548
Anmeldedatum : 09.02.13
Alter : 31

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Philanthropic am Fr 18 Apr 2014, 14:24

Ich werf mal meine Theorie hinein :D
Es ist im Allgemeinen bekannt, dass jeder Gegenstand und jedes Lebewesen etc. eine eigene Frequenz besitzen; wenn wir also über Schwingungen reden, muss das nichts esotherisches bedeuten ;)
Genau wie wir schwingen, schwingt auch die Erde in einer individuellen Frequenz.
Diese Frequenz hängt zb. davon ab (das ist wissenschaftlich erwiesen), ob der Planet eine Atmosphäre, Wasser, etc. besitzt).
Dazu gibts eine Theorie, dass E.Ts unseren Planeten (da er Wasser und eine günstige Atmosphäre für Leben besitzt) durch seine Eigenfrequenz finden. Nun sind die vielleicht Lichtjahre weit weg, ABER in einer höheren Dimension bedeuten diese Strecken nichts, die Schwingungen in der Frequenz der Erde werden dort wahrgenommen.

Kritik, anregende Komentare oder Ähnliches? :)
avatar
Philanthropic

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 11.10.13
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Luke am Fr 18 Apr 2014, 15:50

Klingt gut was Du da sagst. Das kann ich mir gut vorstellen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5414
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von weisnix am Fr 18 Apr 2014, 23:30

@Philanthropic
Ein interessanter Gedanke. Ich kann mir auch vorstellen, dass auf dieses Weise bewohnbare Planeten gefunden werden können.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Die Erde ist ein Lebender Organismus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten