UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Zwergplanet: Ferne Eiswelt Makemake gibt erstmalig ihre Geheimnisse preis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zwergplanet: Ferne Eiswelt Makemake gibt erstmalig ihre Geheimnisse preis

Beitrag von Gast am Do 22 Nov 2012, 09:57

Mit drei Teleskopen an Standorten der Europäischen Südsternwarte ESO in Chile haben Astronomen beobachtet, wie der Zwergplanet Makemake vor einem Hintergrundstern vorbeizog. Diese Gelegenheit bot den Astronomen erstmals die Gelegenheit zu überprüfen, ob der Zwergplanet eine Atmosphäre besitzt.

Makemake umkreist die Sonne weit draußen im äußeren Sonnensystem. Bislang vermuteten Wissenschaftler, dass er genau wie Pluto eine Atmosphäre besitzen könnte. Wie sich nun aber herausstellte, ist das nicht der Fall. Bei dieser Gelegenheit gelang es den Wissenschaftlern auch, die Dichte des Zwergplaneten zu bestimmen. Die Ergebnisse der Beobachtungen haben die Forscher um von José Luis Ortiz vom Instituto de Astrofísica de Andalucía (CSIC) in der Fachzeitschrift "Nature" veröffentlicht.

Der Zwergplanet Makemake hat etwa zwei Drittel der Größe von Pluto und bewegt sich in noch größerer Entfernung als dieser um die Sonne. Noch weiter draußen befindet sich die Umlaufbahn von Eris, des massereichsten bekannten Zwergplaneten im Sonnensystem. Die bisherigen Beobachtungen des eiskalten Makemake zeigten, dass er gewisse Ähnlichkeiten mit anderen Zwergplaneten aufweist, so dass einige Astronomen erwartet haben, dass seine Atmosphäre - falls vorhanden - der von Pluto ähneln könnte. Die neuen Beobachtungsdaten zeigen nun jedoch, dass Makemake genau wie Eris über keine nennenswerte Atmosphäre verfügt.


weiterlesen: http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2012/11/zwergplanet-ferne-eiswelt-makemake-gibt.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten