UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Mo 08 Okt 2012, 22:26

An alle Kaffeetrinker unter uns:

Eine Tasse Kaffee gehört für Viele zum Frühstück oder zur Torte am Nachmittag einfach dazu. Laut einer aktuellen Studie der Universität Harvard sollte man es mit dem Koffeingenuss allerdings nicht übertreiben, wenn einem das Augenlicht lieb ist. Offenbar können schon drei Tassen Kaffee pro Tag die Entwicklung von Grünem Star fördern. Die Augenerkrankung kann zu einer starken Beeinträchtigung der Sehkraft oder gar zur Erblindung führen.

hier gehts weiter: http://de.nachrichten.yahoo.com/gr%C3%BCner-star--augenkrankheit-durch-kaffeegenuss-.html

Ach herrje... ich trink ja auch Kaffee... Slipi??? Wo bist du??? Ich seh dich nicht mehr!!! Panik

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von weisnix am Mo 08 Okt 2012, 22:31

Dann müsste ich schon stock Blind sein, nach Jahrzehntelangem Kaffekonsum. Benötige aber noch nicht mal eine Brille.

Ansonst ist die Studie(?) wohl eher "Kaffeesatzleserei". aua


Zuletzt von weisnix am Mo 08 Okt 2012, 22:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Mo 08 Okt 2012, 22:33

Jap, ich ebenso... und auf den Schock koch ich mir erstmal ne Kanne Kaffee... verrückt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Luke am Mo 08 Okt 2012, 22:46

Ja , ich auch. Ich trinke das Zeug literweise.
Naja , eine Brille habe ich ja schon einmal! Lachen



Ich glaube schon lange nicht mehr an Ufo’s
Weil ich weiß dass es Ufos gibt!  
avatar
Luke
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 5283
Anmeldedatum : 19.12.10
Alter : 59

http://www.youtube.com/user/Justicetull

Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Mo 08 Okt 2012, 22:53

Gut das ich keinen Kaffee trinke Grins

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von weisnix am Mo 08 Okt 2012, 22:56

Da fällt mir ein, dass eine Brille bei grünem Star auch nicht mehr hilft. Da bei dieser Krankheit die Netzhaut geschädigt wird.

Mit dem Finger auf den Kaffee zeigen lenkt von der wahren Ursache ab. Alleine die Chemie (Gift), die bewusst in die Nahrung und in die Arzneimitteln eingearbeitet wird ist viel gefährlicher. Von den Giften in Abgasen will ich noch gar nicht sprechen.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Di 09 Okt 2012, 11:00

Gut das ich Kaffee nicht mehr trinke. Aber ich denke auch das es natürlich sein kann das sich eine solche Krankheit entwickelt. Ist genauso mit dem Rauchen. Einige bekommen Krebs und einige wie mein Nachbar ist 104 Jahre alt geworden und hat täglich seine Zigarre gequalmt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Di 09 Okt 2012, 13:10

Aber was darf man denn dann überhaupt noch trinken?

Kaffee verursacht Grünen Star, was so alles im Leitungswasser (Stadtwasser) ist weiß man nicht, In vielen Mineralwassersorten sind Flouride, in Cola ist Kokain, In Zero ist Aspartam, zuviel Saft ist schlecht für den Magen, zuviel Bier ist schlecht fürs Auto fahren, dazu noch Schnaps und das Delirium steht kurz bevor... und 3 Liter Wein am Tag, und ich kann kotzen ...

Darauf brauche ist jetzt erstmal einen Schluck Cola... nun bin ich high, gleich nen Kaffee, dann bin ich blind, und später noch ein-zehn Bier und ich bin durch... Juhuuuu!!! Grins Ätsch! verrückt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Di 09 Okt 2012, 13:11

dann spürste schon nix mehr am Weltuntergang *laaaaach*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gast am Di 09 Okt 2012, 13:17

Grins nee, der kann dann ruhig kommen... den werd ich dann wohl oder übel verschlafen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Grüner Star: Augenkrankheit durch Kaffeegenuss?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen
 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten