UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Nach unten

Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von Gast am Fr 05 Okt 2012, 20:24

In Sibirien hat ein 11-Jähriger einen Jahrhundertfund gemacht: ein gefrorenes Mammut, komplett mit Fleisch, Knochen, Fell und Stoßzahn. Der Kadaver ist 30.000 Jahre alt. Wissenschaftler erklären, das es der am besten erhaltene Fund seit 1901 sei. Er trägt nun den Namen seines jungen Entdeckers.

weiterlesen hier: http://de.nachrichten.yahoo.com/russischer-junge-entdeckt-mammutkadaver--besterhaltener-fund-seit-1901.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von private23 am Fr 05 Okt 2012, 21:09

... da bin ich mal gespannt ob da nicht noch mehr hinsichtlich mamuts 'wiederaufstehen' zu lassen kommt, da sind die Russen doch eh schon dran, oder ? nachdenklich
avatar
private23
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 1290
Anmeldedatum : 07.11.11
Alter : 37
Ort : bei mia dahoam

Nach oben Nach unten

Re: Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von Gast am Fr 05 Okt 2012, 21:47

Bestimmt Private...wenn 'se jetzt schonmal 'n komplettes Mammut gefunden haben mit DNA dann wird's bestimmt bald wieder Mammuts geben.

......An Dinos sind 'se bestimmt auch schon dran. Ich hab' mal vor Jahren eine Doku auf VOX (glaub ich) gesehen ...... oder waren das Nachrichten??? Ich weiß es gar nicht mehr..... na jedenfalls hatte da 'ne Forscherin in einem Sumpf in irgendeinem Urwald komplett intakte Dinoeier gefunden. Die wurden wegen des Sumpfes perfekt konserviert......möchte mal wissen was daraus geworden ist..... hmmmm...... nachdenklich

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von Gast am Fr 05 Okt 2012, 22:00

@ Slipi: Das wissen wir spätestens dann wenn Godzilla zum 541. Mal Tokio zerstört... Grins Aber wer weiß, vielleicht ist ja "Jurassic Park" doch keine Phantasie...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 11:45

Klon-Forscher haben möglicherweise lebende Zellkerne eines Mammuts entdeckt. Bestätigt sich der Fund, dann könnte daraus ein Urzeit-Gigant geklont werden. Nun warten die russisch-südkoreanischen Forscher auf die Bestätigung.
Hier gehts zum Mammut Projekt

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Russischer Junge entdeckt Mammutkadaver: Besterhaltener Fund seit 1901

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten