UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Beitrag von weisnix am Do 16 Aug 2012, 09:01

Ich möchte euch auf die TV Sendereihe von Prof. Heinz Haber aus dem Jahre 1968 hinweisen.

Die Sendereihe trägt den Titel "Was sucht der Mensch im Weltraum?" und dehnt sich über 13 Folgen aus.


  • Folge 1 - Die Alte und die neue Astronomie
  • Folge 2 - Topographie des Raumflugs
  • Folge 3 - Die Natur führt Regie
  • Folge 4 - Vehikel der Weltraumfahrt
  • Folge 5 - Planet Erde
  • Folge 6 - Im Strahlenfeld der Sonne
  • Folge 7 - Kosmos und Sterne
  • Folge 8 - Unsere Nachbarn im All
  • Folge 9 - Die Erforschung des Mondes
  • Folge 10 - Medizinische Probleme
  • Folge 11 - Menschen ohne Gewicht
  • Folge 12 - Aufwand und Nutzen
  • Folge 13 - Künstliches Wetter und Klima


Teile davon sind bei [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu finden. Ebenso werden die Folgen z.Z. im TV auf Bayern im Rahmen der "Space Night" von Mittwoch auf Donnerstag ausgestrahlt. Wer die Möglichkeit hat die Sendungen aufzuzeichnen, sollte dieses tun.

Heutige Wissenschaftssendungen sollten sich ein Beispiel an der Qualität der damaligen Sendungen nehmen.

Anschauen! Anschauen! Anschauen! Auf die Uhr gucken!


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Beitrag von Gast am Do 16 Aug 2012, 09:06

Ist aber schon älter wa? ^^
Da schaue ich mir lieber ne neue Doku an so ab dem Jahr 2000, da sind wenigstens tolle Bilder bei und haben noch ein breiteres Wissen übers Universum als damals ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Beitrag von weisnix am Do 16 Aug 2012, 09:29

Der Herr Haber erläutert aber sehr verständlich die Grundlagen. Das "Hitech" Gelaber der "Neuen" Sendungen, dem man ohne gute naturwissenschaftliche Kenntnisse nur schwer folgen kann, sind kontraproduktiv.

Schau dir die Sendungen an und teile dein Fazit mit uns.


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5520
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Beitrag von Gast am Do 16 Aug 2012, 10:54

weisnix schrieb:

Anschauen! Anschauen! Anschauen! Auf die Uhr gucken!

aua Zombie Gehe Heinz Haber gucken......gehe Heinz Haber gucken.........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Empfehlung der TV-Sendung von Prof. Heinz Haber

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten