UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Rekordblick auf Schwarzes Loch

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von Baronfks® am Do 19 Jul 2012, 06:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


["...Die Galaxie, zu der Quasar 3C 279 gehört, ist mehr als fünf Milliarden Lichtjahre entfernt. Doch mit einem Trick gelingt Forschern der Superweitblick ins All. Sie bauen ein virtuelles Riesenteleskop mit tausenden Kilometern Durchmesser. Und es geht noch größer.

Mit bislang unerreichter Schärfe haben Astronomen in das Herz einer fernen Galaxie gespäht. Dank eines Teleskop-Tricks konnten die Forscher mit zweimillionenfacher Vergrößerung auf das zentrale Schwarze Loch der mehr als fünf Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie blicken. Das berichtet die Europäische Südsternwarte ESO in Garching bei München. Das ist, als ließe sich aus Frankfurt am Main eine Zeitung in Los Angeles lesen, wie das federführende Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn ergänzte.

Für diesen Rekordblick hatte das internationale Astronomenteam drei große Radioteleskope in Chile, den USA und auf Hawaii zusammengeschaltet. So entstand ein virtuelles Riesenteleskop mit tausenden Kilometern Durchmesser. Die Detailschärfe eines Teleskops hängt von seinem Durchmesser ab. Der Blick des virtuellen Superteleskops ist dadurch rund zwei Millionen Mal schärfer als der des menschlichen Auges, wie die ESO erläuterte.

Die Messungen zeigten, dass die Radiosignale der Galaxie mit der Katalognummer "3C 279" aus einem eng begrenzten Bereich im Zentrum kommen. Die Astronomen vermuten dort ein gigantisches Schwarzes Loch mit der Masse von rund einer Milliarde Sonnen. Wegen der gigantischen Entfernung der Galaxie konnte jedoch selbst das Superteleskop die Umgebung des Schwarzen Lochs nicht detailliert zeigen..."]

Quelle: Ntv.de

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]





[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2875
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 37
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von Gast am Do 19 Jul 2012, 09:33

Ja dann sollen die doch mal Fotos liefern vom schwarzen Loch.......LOS!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von weisnix am Fr 20 Jul 2012, 05:54

Da es sich um Radioteleskope handelt und nicht um optische Teleskope wird es wohl nichts mit einem Foto liebe Slip.  Tröstend


Zuletzt von weisnix am So 14 Sep 2014, 01:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Schlechtschreibung)


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von Gast am Fr 20 Jul 2012, 10:35

Och manno......was soll denn das???

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von weisnix am So 14 Sep 2014, 01:39

Nette Theorie.

spektrum.de schrieb:Am Ende ihres Lebens verwandeln sich Schwarze Löcher womöglich in ihr genaues Gegenteil – in "Weiße Löcher", die das einst verschlungene Material explosionsartig in den Weltraum hinausschleudern. Dieses Szenario, ausgemalt von zwei Physikern, basiert auf einer spekulativen Quantentheorie der Gravitation und könnte eine lange währende Frage beantworten: Vernichten Schwarze Löcher Informationen?

Wenn Schwarze Löcher weiß werden
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von weisnix am Sa 20 Sep 2014, 01:20

Na, da hatte es den Großteil der Galaxie wohl schon zum Dinner.

SPON schrieb:Das Monster ist 21 Millionen Mal schwerer als die Sonne: Eine Zwerg-Galaxie im Sternbild Jungfrau beherbergt ein gigantisches Schwarzes Loch - es stellt einen Rekord auf.

Astronomischer Rekord: Riesiges Schwarzes Loch in winziger Galaxie
Quelle: SPON

Mahlzeit! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


"Journalismus ist, wenn jemand etwas schreibt, das ein anderer nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist PR." (George Orwell)
"Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen" (Dalai Lama)
"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)
"Ich denke, also bin ich gefährlich!"
avatar
weisnix
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 5390
Anmeldedatum : 06.11.11
Ort : Remulak

Nach oben Nach unten

Re: Rekordblick auf Schwarzes Loch

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten