UFO-Erscheinungen
Bitte melde Dich an, um Zugriff auf weitere Bereiche des Forums zu erhalten!
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller extern gelinkten Seiten in diesem Forum und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis auf inhaltlich bedenkliche Seiten, die mittels Link an ufoerscheinungen.forumieren angebunden sind.
Für Hinweise und Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an ufoerscheinungen(at)gmail.com


Was war das? NOVEMBER 2011

Nach unten

Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Baronfks® am So 15 Jul 2012, 06:09

Was ist denn dort passiert?.....komischer weise gibt es bei dem Video keine Komentare (sind gesperrt) dafür aber einen Link zu einer anderen Seite (füge ich unten mit ein)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Quelle: Youtube "NYC812"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Gast am So 15 Jul 2012, 10:33

So welche Lichter habe ich schon öfters in anderen Videos gesehen. Aber noch nie so stark. Dieses Licht in dem Video jetzt das ist wirklich WOW! voll cool!

Also JETZT tippe ich ganz stark auf etwas Ausserirdisches! Vorher hab' ich immer gedacht vielleicht sind es diese Blitze die über den Wolken sind (mir fällt der genaue Name jetzt leider nicht ein) die dieses Licht verursachen. Aber das hier jetzt kann ja eigentlich nicht dazu passen. Da es die ganze Zeit an einer Stelle ist und auch total intensiv und hell und wechselt andauernt die Farbe. Das muß was anderes sein.....vielleicht ein Ufo...aber was es dort macht keine Ahnung......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Baronfks® am So 15 Jul 2012, 17:44

SlipKnoTfreak29 schrieb:Vorher hab' ich immer gedacht vielleicht sind es diese Blitze die über den Wolken sind (mir fällt der genaue Name jetzt leider nicht ein) die dieses Licht verursachen.

Du meinst sicher "Feuer-Kobolde"....die sind aber sehr selten und schiessen üblicherweise in den Weltraum und werden eigentlich nur mal von Piloten gesehen.....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von virus808 am Mi 17 Okt 2012, 23:18

video vom nutzer entfernt
avatar
virus808

Männlich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 23.06.12
Alter : 30
Ort : Im Dreieck

Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Baronfks® am Mi 17 Okt 2012, 23:34

virus808 schrieb:video vom nutzer entfernt


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Baronfks®
Admin

Männlich Anzahl der Beiträge : 2901
Anmeldedatum : 06.11.11
Alter : 38
Ort : Einen Schritt weiter.....

Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Gast am Do 18 Okt 2012, 08:14

Also hab da mal ein wenig recherchiert.
Meinbe Ergebnisse ergeben folgende Möglichkeiten:
1. Überbelastung der Transformatoren durch äußeren Einfluss
2. In der Nähe von NJ befindet sich Fort Dix ist ein amerikanischer Militärstützpunkt in Burlington County, New Jersey.Das Gelände beherbergt ein großes Militärgefängnis mit 3.926 Insassen. Seit Oktober 1997 werden hier vor allem Reservisten trainiert.Mit den benachbarten Stützpunkten McGuire Air Force Base und Naval Air Engineering Station Lakehurst wurde er 2005 zur Joint Base McGuire-Dix-Lakehurst fusioniert.
Man könnte irgendwelche Tests vermuten.
Lakehorst ist bekannt geworden hauptsächlich durch den Unfall des Zeppelins LZ 129 „Hindenburg“, der am 6. Mai 1937 von Frankfurt am Main kommend im Landeanflug, kurz nach dem Abwerfen der Ankerseile, in Flammen aufging. Die genauen Gründe der Katastrophe sind bis heute nicht ganz geklärt. Es kamen 35 der 97 Insassen (13 Passagiere, 22 Besatzungsmitglieder) sowie ein Mann der Bodenmannschaft ums Leben.

Lakehurst blieb auch nach dem Zweiten Weltkrieg Luftschiff-Stützpunkt für amerikanische Prallluftschiffe, unter anderem zur Luftraumüberwachung im Kalten Krieg.

3. Manipulation
4.In Ediso/NJ gibt es eine Firma die Sky Tracker und Suchscheinwerfer herstellt. das erklärt jedoch nicht die Stromausfälle und die Funkensprühenden Leitungen und Transformatoren

Das war es fürs erste mal ...

lG

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Was war das? NOVEMBER 2011

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten